„Rahme“ Rezepte: fettarm, Geflügel & gekocht 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

fettarm
Geflügel
gekocht
Beilage
einfach
Eintopf
Fleisch
Frühling
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Lactose
Nudeln
Pilze
Reis
Resteverwertung
Schnell
Sommer
bei 3 Bewertungen

Das Putenfleisch in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne mit etwas heißem Öl kurz anbraten. Die Zwiebel und die Paprikaschote (gewaschen und entkernt) sowie die gewaschene Aubergine zerkleinern und zum Fleisch geben. Alles zusammen in der Pfa

25 Min. normal 09.08.2008
bei 625 Bewertungen

cremige Sauce, ganz ohne Sahne, WW - freundlich

30 Min. normal 22.04.2007
bei 1 Bewertungen

fettarm und kalorienarm

20 Min. simpel 31.10.2009
bei 45 Bewertungen

ww-tauglich

20 Min. normal 26.04.2006
bei 49 Bewertungen

WW 6 P.

20 Min. simpel 05.07.2008
bei 1 Bewertungen

Klassiker, Low Fat

30 Min. normal 02.01.2010
bei 550 Bewertungen

Die Hühnerbrüste in die kochende Brühe geben und in ca. 15 Minuten gar kochen, danach herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in Würfel schneiden. Den Spargel in Salzwasser mit etwas Butter und einer Prise Zucker 8 - 10 Minuten kochen, anschließend i

30 Min. normal 12.12.2001
bei 8 Bewertungen

Magrebinischer Eintopf

10 Min. simpel 25.02.2008
bei 9 Bewertungen

ein WW Rezept von mir

20 Min. normal 23.05.2008
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Hähnchenbrust in der heißen Bratbutter anbraten. Zwiebel und Zimtstangen dazugeben, mitbraten. Mit Mehl bestäuben, verrühren. Mit Orangensaft und Brühe ablöschen, aufkochen und 5-10 Minuten köcheln lassen. Sahne

10 Min. simpel 16.02.2009
bei 2 Bewertungen

Paprika in kleine Würfel schneiden und mit dem Wasser und dem Gemüsebrühewürfel kochen. Gleichzeitig Reis kochen und die Hähnchenbrust in kleine Streifen schneiden. Diese Streifen gut würzen und in Öl anbraten. Dann beiseite Stellen. Wenn die Paprika

40 Min. simpel 19.08.2003
bei 4 Bewertungen

mein Lieblings-Diätessen

15 Min. normal 25.10.2013
bei 8 Bewertungen

Absolute Leicht - und - lecker - Variante

20 Min. normal 25.02.2005
bei 10 Bewertungen

Diabetiker

20 Min. simpel 01.12.2004
bei 1 Bewertungen

Öl erhitzen, Hühnerbrust hineingeben, mit reichlich Currypulver bestreuen und zusammen anbraten. Ananaswürfel hinzugeben, mitbraten. Mit heißem, am besten kochendem Wasser ablöschen. Gekörnte Brühe darin auflösen, aufkochen und Mehlschwitze hinein rü

20 Min. normal 01.11.2013
bei 1 Bewertungen

einfach, schnell, leicht, kalorienarm

600 Min. normal 08.03.2017
bei 3 Bewertungen

Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Zitrone gründlich unter warmem Wasser waschen, trocken tupfen und etwas Schale abraspeln. Den Saft auspressen. Fleisch waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets darin pro Seite 3-4 Min

35 Min. simpel 16.05.2002
bei 11 Bewertungen

Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und in etwas Olivenöl in einem Topf goldgelb bräunen. Hähnchenbrustfilets würfeln, dazugeben und hell anbraten. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Dazugeben und kurz anschwitzen. Dann noch die Frühlings

30 Min. normal 11.06.2007
bei 80 Bewertungen

WW 6,5 P

20 Min. normal 18.08.2007
bei 3 Bewertungen

Das Hähnchen wird gewaschen, getrocknet und in vier Portionsstücke geteilt. Die Hähnchenteile werden dann von allen Seiten in der erhitzen Margarine schön goldbraun angebraten. Die Zwiebel, fein gewürfelt, zum Fleisch geben und glasig dünsten. Die Fl

50 Min. normal 15.05.2002
bei 4 Bewertungen

einfach

15 Min. simpel 30.05.2018
bei 0 Bewertungen

ww - geeignet

10 Min. simpel 13.05.2009
bei 0 Bewertungen

aus der russischen Küche

35 Min. normal 03.01.2019
bei 3 Bewertungen

simpel, gesund, pikant

20 Min. normal 18.05.2015
bei 18 Bewertungen

Huhn innen und außen gut abspülen. Ca. 4 Liter Wasser, Salz, Lauch, Sellerie, Karotte, Nelke/n, Lorbeer und Zwiebel in einem 8 - 10 Liter Topf zum Kochen bringen. Das Huhn vorsichtig ins kochende Wasser geben, wieder zum Kochen bringen, 10 Minuten ko

35 Min. normal 12.12.2006
bei 0 Bewertungen

gut zur Resteverwertung

25 Min. simpel 12.05.2010
bei 2 Bewertungen

leicht und sommerlich

30 Min. normal 18.10.2009
bei 0 Bewertungen

mit Zucchini und feiner Crème légère

30 Min. normal 10.06.2009
bei 4 Bewertungen

Das Putenfleisch fein schnetzeln und in heißem Olivenöl kurz und scharf anbraten. Die fein gewürfelte Paprikaschote zugeben und mit anbraten. Die abgetropften Champignons und den abgetropften Pusztasalat hinzugeben und 5 Minuten erwärmen. Wer will ka

25 Min. simpel 19.07.2008