„Tofu“ Rezepte: kalorienarm 114 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (77)

leckere, vegane Bolognese

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (282)

superleckeres, gesundes Tofugericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (81)

Vegetarisch und fettarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.09.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

ohne Sojasauce - Tofu mal anders zubereitet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (50)

fettarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (46)

Gehackte Zwiebel und Knoblauch mit dem Tomatenmark und der Worcestersauce in einer beschichteten Pfanne kurz andünsten, den in Würfel geschnittenen Tofu hinzugeben, kurz mit anbraten. Dann die in halbe Scheiben geschnittene Aubergine hinzugeben, umrü

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (52)

Den Tofu mit dem Knoblauchpulver, dem Chilipulver und dem Salz in einer Schüssel vermischen. Die gehackte Zwiebel und die Knoblauchzehe mit den Tomaten und der Paprikaschote in Pflanzenöl andünsten, die Tofumischung dazugeben und anbraten. Anschließe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Vegane und fettreduzierte Variante

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

macht süchtig

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

leicht zu kochen, geeignet zum Abnehmen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

vegetarisch und fettarm, ww - geeignet

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Schnelles und natürlich sehr leckeres Pfannengericht ohne Fleisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Sherry, Tomaten, Sojasauce, Honig, Ingwer und Chili verrühren. Tofu darin mindestens 30 Minuten marinieren. Je länger, desto würziger wird er. Anschließend in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Marinade dabei auffangen und mit der Speisestär

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

DER Familienhit bei uns!

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

für alle ethischen Veganer, die den Geschmack deftig-dunkler Bratensaucen vermissen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Feldsalat waschen und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und klein schneiden. Den Tofu ebenfalls klein würfeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Pfanne (am besten eine mit hohem Rand) etwas Öl erhitzen. Zuer

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Vegetarisches Geheimrezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

glutenfrei, sojafrei

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ww-geeignet, 2* bei 2 Spießchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, vegan, günstig

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.01.2019
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegan, vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

low carb, low fat, kalorienarm und schmackhaft

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Tofu in einer Schüssel klein zerbröseln. Mit Ajvar und Gewürzen abschmecken. Dann das Ei hinzufügen und alles mit Paniermehl zu einer formbaren Masse verarbeiten. Zu Bratlingen formen. Ich habe daraus 4 große und einen kleinen Bratling bekommen,

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

geeignet für Dukan, LowCarb, LowFat, Logi, Montignac

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.08.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Am besten wird alles erst mal vorbereitet, so kommt man später nicht unter Druck. Den Ingwer und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Entweder bereits fertige Zitronenschale verwenden oder ein langes Stück Schale von der unbehandelte

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mindestens zwei Stunden vor Beginn den Tofu in mundgerechte Stücke schneiden. Die Marinade aus Sojasauce, klein geschnittenen Zwiebeln und Tomatenmark anrühren. Den Tofu in dieser Marinade (am besten im Kühlschrank) durchziehen lassen. Bevor man mit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegan, schnell und sehr lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Petersilie hacken. Mit 2 El Öl mischen. Tofu in Würfel schneiden und im Petersilienöl marinieren. Cashews rösten. Beim Kohl den Strunk entfernen. Kohl, Paprika und Möhren in Streifen schneiden. Pilze putzen und halbieren. Tofu abtropfen lassen und

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

aus dem Wok

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.11.2008