„Rettich“ Rezepte: kalorienarm 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 2 Bewertungen

Rettich wird in einer Marinade von Currypulver und Sojasauce eingelegt

20 min. simpel 14.11.2010
 bei 0 Bewertungen

vegetarisch, low carb, kalorienarm

5 min. simpel 06.07.2017
 bei 2 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt bissfest kochen. Den Rettich schälen, vierteln und in Würfel schneiden. Radieschen waschen, vom Grün befreien und in Würfel schneiden. Den Parmesan grob hobeln. Während die Nudeln kochen, den Rettich und die Radieschen in ein

20 min. normal 23.07.2007
 bei 4 Bewertungen

schneller, erfrischender Sommersalat

15 min. simpel 23.02.2012
 bei 1 Bewertungen

Kkak Dugi

30 min. simpel 16.05.2017
 bei 0 Bewertungen

Japanisches Wurzelgemüse

10 min. simpel 19.05.2012
 bei 3 Bewertungen

Traditioneller koreanischer Kohlsalat wie von Muttern

45 min. normal 20.01.2009
 bei 5 Bewertungen

lactosefrei, plant-based

30 min. normal 03.08.2016
 bei 4 Bewertungen

Rettich schälen und raffeln, Butter zerlassen, Rettich darin schwenken, mit Brühe auffüllen, aufkochen. Schmand mit dem Mehl verrühren, in die Suppe geben und mit den Gewürzen abschmecken. Hat man vom Rettich etwas Grün, dieses gut waschen, hacken u

10 min. simpel 12.11.2001
 bei 1 Bewertungen

koreanisch: He

25 min. normal 17.04.2007
 bei 3 Bewertungen

Beilagensalat

30 min. simpel 16.03.2006
 bei 2 Bewertungen

Gurke schälen und entkernen. Rote Bete, Salatgurke und Rettich schälen und in kleine Würfel schneiden. Dill fein hacken. Buttermilch und saure Sahne aufschlagen und das gewürfelte Gemüse untermischen. Suppe mit Salz und 1 Prise Zucker abschmecken.

30 min. simpel 23.01.2007
 bei 1 Bewertungen

Rettich waschen, schälen und raspeln. Radieschen putzen, waschen und bis auf ein Radieschen für die Garnitur in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und mit der Knoblauchpresse zerdrücken oder fein hacken. Quark, Joghurt und Creme fraiche verr

45 min. normal 16.01.2002
 bei 1 Bewertungen

Gemüse waschen. Rettich fein raspeln, salzen. Kresse verlesen, waschen und trocken schleudern. Tomaten vierteln, ohne Stielansätze quer in Stücke schneiden. Melonenfleisch auslösen, ohne Kerne grob würfeln. Restliche Zutaten verrühren und unterheben.

20 min. simpel 15.02.2005
 bei 0 Bewertungen

WW 4 P.

10 min. simpel 03.11.2008
 bei 0 Bewertungen

proteinreich, kalorienarm

30 min. simpel 05.07.2018
 bei 27 Bewertungen

Rettich schälen und raffeln, Gurke halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Alle Gemüsezutaten mischen. Aus den anderen Zutaten ein Dressing rühren und mit dem Salat vermengen. Sofort servieren. Passt zu Braten- oder Aufschnittplatten, auch zu he

20 min. simpel 12.11.2001
 bei 10 Bewertungen

auch Kim Chee, Kim Chi, Kimchi - koreanische Kohlbeilage zu allen Gerichten

30 min. simpel 16.04.2007
 bei 6 Bewertungen

mit Krabben

15 min. simpel 17.10.2005
 bei 1 Bewertungen

Koreanische Suppe auf fermentierter Sojabohnenpastebasis

30 min. normal 05.01.2012
 bei 1 Bewertungen

Extravaganter Salat, der sich lohnt

15 min. simpel 01.08.2005
 bei 21 Bewertungen

fettarm und ww - geeignet 3,5 P/Person, schnell und einfach

20 min. simpel 22.03.2008
 bei 3 Bewertungen

Den Rettich längs halbieren und in ca. 5cm lange Stücke schneiden. Diese in Salzwasser ca. 15 Minuten garen, dann kalt abschrecken und in dünne Scheiben schneiden. Soja- und Chilisauce mit dem Sesamöl aufschlagen, mit den restlichen Zutaten vermengen

20 min. simpel 13.04.2008
 bei 3 Bewertungen

Fitness - Küche, die auch ohne Fleisch gut ankommt

20 min. normal 22.01.2009
 bei 1 Bewertungen

Den Rettich und die Möhren schälen und raspeln. Die Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Äpfel vierteln, schälen, vom Kerngehäuse befreien und raspeln. Alle Zutaten mit dem Zironensaft vermischen. Die Rohkost auf den Tellern vertei

30 min. simpel 17.07.2006
 bei 0 Bewertungen

Power aus Asien

20 min. simpel 02.09.2013
 bei 0 Bewertungen

Misosuppe mit Hühnchenfleisch.

15 min. simpel 17.03.2015
 bei 1 Bewertungen

Gesund, außergewöhnlich und äußerst schmackhaft!

30 min. normal 16.11.2010
 bei 1 Bewertungen

Alle Blätter und Kräuter waschen und klein schneiden, dann mit dem Mixer pürieren und den Joghurt untermixen. In Glas abfüllen und trinken. Mit einer Blüte der Saison dekorieren. Wer will, kann vorher die groben Blätter blanchieren.

25 min. simpel 01.08.2012
 bei 68 Bewertungen

'Die' klassische koreanische Spezialität.

150 min. pfiffig 09.12.2008