„Chinakohl-salat“ Rezepte: kalorienarm 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 8 Bewertungen

Den Bulgur in einem Sieb unter fließendem Wasser abspülen und mit einer Prise Salz und 300 ml Wasser 15-20 min. bei kleiner Hitze kochen lassen, bis das Wasser aufgesogen ist. Dann abkühlen lassen. Chinakohl waschen und die Blätter der Länge nach ein

15 Min. simpel 20.11.2006
bei 6 Bewertungen

lecker zu chinesischen Gerichten aber auch zum Grillen

20 Min. simpel 14.08.2008
bei 1 Bewertungen

Chinakohl von den äußeren Blättern befreien, den Strunk weitestgehend entfernen und in kleine Stücke schneiden (deshalb ein großer Chinakohl, damit auch noch was übrig bleibt). Staudensellerie längs dritteln und in kleine Stücke schneiden. Möhren sch

30 Min. normal 31.07.2013
bei 6 Bewertungen

der leichteste und leckerste Salat der Welt

10 Min. simpel 27.03.2008
bei 11 Bewertungen

fettarm und gesund

30 Min. simpel 24.11.2008
bei 1 Bewertungen

Den Ingwer schälen, fein reiben und mit etwas Meersalz und zwei Esslöffeln Erdnussöl vermischen. Die Erdnüsse und die Cashewnüsse grob hacken und in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun rösten, anschließend abkühlen lassen. Die Tomat

20 Min. simpel 14.10.2013
bei 6 Bewertungen

Fadennudeln in kurze Stücke brechen. Den Wok erhitzen und die Nudeln darin ohne Öl hellbraun anrösten. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wok nehmen und beiseite stellen. Chinakohl in feine Streifen schneiden. Zusammen mit den Bohnensprossen abspülen und

20 Min. simpel 03.08.2005
bei 2 Bewertungen

schnell und einfach

20 Min. simpel 20.06.2007
bei 3 Bewertungen

Den Chinakohl schneiden, waschen und gut abtropfen lassen. Die Birne schälen und in kleine Stücke schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten. Inzwischen Joghurt, Pfeffer, Salz, Orangensaft und etwas Aceto Balsamico in einer Sala

20 Min. simpel 25.05.2008
bei 10 Bewertungen

Vom Chinakohl die äußeren Blätter entfernen. Die übrigen Blätter ablösen, gut waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Die Mandarinen abtropfen lassen, den Saft auffangen. Joghurt, etwas Currypulver, Salz, Pfeffer, Zucker und 2 EL Manda

10 Min. simpel 26.11.2002
bei 3 Bewertungen

Traditioneller koreanischer Kohlsalat wie von Muttern

45 Min. normal 20.01.2009
bei 6 Bewertungen

Amerikanisches Rezept

25 Min. simpel 22.10.2006
bei 5 Bewertungen

mit Feta

20 Min. simpel 23.02.2015
bei 0 Bewertungen

Den Chinakohl putzen, waschen und in Streifen schneiden, die Putenbrust ebenfalls in feine Streifen schneiden. Für die Sauce den Joghurt und die Preiselbeeren verrühren, mit Pfeffer und evtl. Zucker abschmecken und kurz vor dem Verzehr über den Sala

15 Min. simpel 14.08.2007
bei 1 Bewertungen

Die Grapefruit schälen und filetieren. Für die Marinade die Zutaten in einer Tasse mischen. Den Chinakohl putzen, den Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Mit der Marinade mischen und mit den Grapefruitfilets garnieren.

15 Min. simpel 05.02.2008
bei 6 Bewertungen

mit Pfirsich u. Curry

15 Min. simpel 06.11.2006
bei 1 Bewertungen

Die Blätter des Chinakohls dicht am Wurzelende abtrennen, waschen und trocken tupfen. Die Blätter aufeinanderlegen und in knapp 1/2 cm breite Streifen schneiden. Den Feldsalat putzen und mehrmals gründlich in stehendem kalten Wasser waschen und absei

20 Min. simpel 25.08.2008
bei 0 Bewertungen

Die Linsen waschen und in der doppelten Menge Salzwasser etwa 10 Minuten kochen. Währenddessen den gewaschenen Chinakohl in feine Streifen schneiden und mit einer klein gewürfelten Zwiebel und den gewürfelten Karotten mischen. Anschließend die Kräute

20 Min. normal 22.07.2014
bei 1 Bewertungen

Vom Chinakohl den Strunk herausschneiden, den Salat in fingerbreite Streifen schneiden, kurz lauwarm waschen und trocken schleudern, Bambussprossen und Sojakeimlinge abgetropft untermischen. Möhren schälen, in feine Stifte schneiden und untermengen.

20 Min. normal 30.04.2002
bei 10 Bewertungen

auch Kim Chee, Kim Chi, Kimchi - koreanische Kohlbeilage zu allen Gerichten

30 Min. simpel 16.04.2007
bei 0 Bewertungen

Den Chinakohl in Streifen schneiden, die Sprossen mit kochendem Wasser überbrühen und abtropfen lassen. Die Karotten raspeln und den Tofu würfeln. Die Brühe mit Chilisauce, Sojasauce, Essig und dem Chinagewürz gut verrühren und mit den Salatzutaten

20 Min. simpel 29.05.2009
bei 0 Bewertungen

Den Chinakohl waschen und in etwa daumengroße Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit einer guten Prise Salz würzen und kneten. Etwa 15 Minuten ziehen lassen und dann unter fließendem Wasser abwaschen. Je nach Geschmack etwa eine halbe Chili

15 Min. simpel 19.02.2015
bei 4 Bewertungen

ww geeignet, für 2 Personen oder 4 kleinere Beilagensalate

15 Min. simpel 07.03.2008
bei 0 Bewertungen

WW-geeignet geeignet

15 Min. simpel 15.01.2015
bei 0 Bewertungen

Chinakohl in feine Streifen schneiden, salzen mit einem Schuss Apfelessig vermischen und ziehen lassen. Kohlrabi schälen und grob reißen. Apfel schälen und in kleine Würfel schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln. Radieschen halbieren und in dün

30 Min. simpel 09.02.2003
bei 0 Bewertungen

Krevettenpaste, Knoblauch und Schalotte im Mörser zu einem glatten Brei verarbeiten. Chili, Zucker, Salz und Pfeffer zugeben, gut durchmischen und mit dem geraspelten Kokosfleisch vermengen. Bohnen und Karotten getrennt blanchieren. Das Gemüse muss k

30 Min. simpel 30.11.2004
bei 0 Bewertungen

Optifastrezept

30 Min. normal 03.01.2017
bei 1 Bewertungen

1001 Körnchen

30 Min. normal 29.11.2005
bei 0 Bewertungen

WW - geeignet

25 Min. simpel 09.03.2008