„Salz“ Rezepte: kalorienarm, Snack, Herbst & Vollwert 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

kalorienarm
Snack
Herbst
Vollwert
Gemüse
fettarm
Vegetarisch
einfach
Schnell
Salat
Sommer
raffiniert oder preiswert
Vorspeise
kalt
Vegan
Studentenküche
Winter
Hauptspeise
Party
Trennkost
Braten
Salatdressing
gekocht
warm
Reis- oder Nudelsalat
Gluten
Mittlerer- und Naher Osten
Überbacken
Brotspeise
Resteverwertung
Diabetiker
Kinder
Frühling
Lactose
Eier oder Käse
Marokko
Afrika
Camping
Früchte
Fleisch
Frühstück
Fingerfood
bei 3 Bewertungen

Toastcheiben rösten und auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech setzen. Zucchini raspeln, mit der zerdrückten Knoblauchzehe fettfrei dünsten und mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. Die Toastscheiben hügelartig mit dem Gemüse belegen, mit zerb

20 Min. simpel 01.11.2007
bei 15 Bewertungen

für einen optimalen Start in den Tag

10 Min. simpel 12.09.2008
bei 2 Bewertungen

Den Reis gar kochen, abgießen und abkühlen lassen. Den Feldsalat waschen und putzen. Die Ananas in kleine Würfel schneiden. Ananas, Feldsalat und Reis in eine Schüssel geben. Das Walnussöl dazu geben und alles behutsam vermischen. Mit Balsamico, Sa

30 Min. simpel 02.06.2008
bei 11 Bewertungen

Brokkoli und Karotten fein würfeln und rasch kochen, sie sollen noch bissfest bleiben. Magerquark und Ei verrühren. Haferflocken, Mehl und Gemüse dazu geben und alles zu einem formbaren Teig verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer, Majoran, Knoblauch und Musk

20 Min. normal 26.09.2008
bei 9 Bewertungen

super erfrischend, low fat, reich an pflanzlichem Eiweiß

15 Min. simpel 20.11.2008
bei 2 Bewertungen

Knoblauchzehen und Zwiebel in feine Würfel, Tomaten in Spalten schneiden und Kräuter fein hacken. Eine kleine Auflaufform mit Öl ausstreichen. Knoblauch- und Zwiebelwürfel darin verteilen, mit Tomaten belegen, mit den Kräutern bestreuen und mit Salz

15 Min. simpel 01.11.2007
bei 0 Bewertungen

Den Naturreis nach Packungsanleitung in Salzwasser gar kochen. Anschließend abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Inzwischen den Brokkoli putzen und waschen, in Röschen teilen und in Salzwasser in ca. 8 Minuten bissfest kochen. Abschrecken und

25 Min. simpel 27.01.2009
bei 6 Bewertungen

ww - tauglich

20 Min. normal 14.09.2007
bei 0 Bewertungen

Die Knollen waschen und 30 Minuten gar kochen. Nach dem Kochen die Rote Bete in kaltem Wasser gut abkühlen lassen. Dann schälen und in kleine Würfel oder Scheiben schneiden. Alle anderen Zutaten in einer großen Schüssel vermischen, mit Salz und Pfef

30 Min. simpel 24.08.2011
bei 4 Bewertungen

Traditionelles Gericht aus dem Orient

20 Min. normal 27.02.2008
bei 0 Bewertungen

lauwarmer Ochsenherztomatensalat

25 Min. simpel 24.08.2011
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und klein schneiden. In Öl glasig anbraten, das Tomatenmark einrühren und kurz anrösten, dann zwei große Tassen Wasser darauf geben und aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, zwei große Tassen Hirse einrühren und 10 Minuten

10 Min. simpel 15.07.2009
bei 5 Bewertungen

...auch rohe Champignons schmecken

15 Min. simpel 05.06.2010
bei 1 Bewertungen

Den Wirsing putzen, waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Den Wirsing in feine Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten blanchieren. Den Joghurt mit Essig und Senf glatt rühren und mit Pfeffer und Kräutersalz abschmecken.

25 Min. simpel 26.05.2009
bei 1 Bewertungen

ein frischer Sommersalat

15 Min. simpel 23.10.2007
bei 1 Bewertungen

Für die Tofunaise: Tofu mit Essig, Zitronensaft, Öl, Honig, Senf, Ketchup und ca. 4 EL Wasser cremig mixen (Stabmixer), mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Burger: Karotten und Sellerie schälen und grob raspeln. Paprika in dünne Streifen, Kar

45 Min. pfiffig 19.02.2007