„-halal“ Rezepte: kalorienarm, Fisch & Eintopf 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

kalorienarm
Fisch
Eintopf
Hauptspeise
gekocht
Gemüse
fettarm
Suppe
einfach
Schnell
Europa
spezial
Kartoffeln
Meeresfrüchte
raffiniert oder preiswert
Vorspeise
klar
warm
Krustentier oder Muscheln
Herbst
Winter
Italien
Dünsten
Hülsenfrüchte
Resteverwertung
Asien
Camping
gebunden
Spanien
Sommer
Pilze
Deutschland
Frühling
Party
Frankreich
Diabetiker
Schwein
INFORM-Empfehlung
Nudeln
Trennkost
Studentenküche
Lactose
Getreide
ketogen
Gluten
Paleo
Einlagen
Schmoren
Portugal
Japan
Vollwert
Thailand
Festlich
Schweiz
Reis
Beilage
Pasta
Low Carb
bei 167 Bewertungen

schöner, dicker Fischeintopf, low carb

20 Min. normal 09.02.2013
bei 52 Bewertungen

raffiniert durch Orangensaft

10 Min. simpel 15.01.2010
bei 99 Bewertungen

mit feinem Kokos-Linsen-Gemüse

30 Min. simpel 06.01.2009
bei 29 Bewertungen

WW-geeignet

20 Min. normal 02.08.2006
bei 40 Bewertungen

WW-geeignet - KH- und fettarm, ohne Tomate, Kartoffel, Reis oder Nudeln

15 Min. normal 03.02.2010
bei 9 Bewertungen

klare japanische Fischsuppe mit verschiedenen Einlagen

20 Min. normal 15.09.2007
bei 74 Bewertungen

italienischer Ursprung, auch mit Kalbshackbällchen statt Thunfisch

35 Min. simpel 02.05.2002
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in der Butter anbraten. Den Thunfisch und den Zuckermais mit der Brühe dazu geben und erhitzen. Mit Paprikapulver, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und etwa 3 Minuten kochen lassen. Zum Schluss nur noch die

10 Min. simpel 26.02.2009
bei 2 Bewertungen

Caldo de pescado

45 Min. normal 04.06.2009
bei 6 Bewertungen

Den Backofen auf 230° (Umluft) vorheizen. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und waschen. 7 rote Paprikaschoten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech mit der Haut nach oben im Backofen so lange braten, bis die Haut braun wird und Blase

45 Min. normal 27.08.2009
bei 2 Bewertungen

schnell gemacht

20 Min. simpel 01.07.2011
bei 2 Bewertungen

ww-geeignet

10 Min. simpel 29.01.2013
bei 2 Bewertungen

Schnell, kalorienarm und niedriger Gl - Index

20 Min. normal 25.01.2009
bei 2 Bewertungen

fettarm, gesund und lecker wie im Restaurant!

60 Min. normal 28.01.2010
bei 2 Bewertungen

Die Schalotten in der Butter andünsten, mit Weißwein ablöschen, Porree und Kartoffeln zufügen, den Fond und die Brühe angießen, 15 Minuten leise köcheln lassen; mit Salz abschmecken, Dill und Lachswürfel zufügen und weitere 5 Minuten ziehen lassen.

30 Min. simpel 12.11.2007
bei 9 Bewertungen

Die Fischfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln in Olivenöl anschwitzen, Knoblauch dazu pressen. Mit Wein ablöschen. Die Nudeln dazu geben, mit Brühe auffüllen, das Lorbeerblatt dazugeben und die Suppe 5 Minuten köcheln lassen. Dann Möhr

25 Min. normal 07.04.2008
bei 1 Bewertungen

Schalotten und Knoblauch schälen und klein würfeln. In Butter und Olivenöl glasig dünsten, klein geschnittenes Gemüse (Möhren und Stangensellerie) dazugeben und kurz mitdünsten. Kräuter der Provence und Oregano zufügen und etwas ziehen lassen. Kurkum

45 Min. normal 05.07.2009
bei 1 Bewertungen

Paprika putzen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Paprika waschen und in Streifen schneiden. Fenchel waschen, putzen, halbieren, Strunk herausschneiden. Fenchel in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, in ca. 1 cm breite Stückchen schneiden. Z

25 Min. normal 31.05.2013
bei 1 Bewertungen

Leckerer Fischeintopf mit viel Wurzelgemüse

45 Min. normal 04.10.2016
bei 0 Bewertungen

Thailändische sauer-scharfe Fischsuppe

30 Min. simpel 21.04.2010
bei 3 Bewertungen

Die Karotten schälen, den Fenchel halbieren und den Strunk entfernen und Karotten und Fenchel in 3-5 mm dicke Scheiben schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Tomaten häuten, die Kerne entfernen und die Tomaten gr

20 Min. normal 16.05.2009
bei 8 Bewertungen

Junges Gemüse schmeckt besonders fein

20 Min. normal 18.05.2007
bei 1 Bewertungen

Die Miesmuscheln gründlich waschen und entbarten. Achtung! geöffnete Muscheln sofort wegwerfen. Die Fischfilets unter fließendem kalten Wasser abwaschen, trocken tupfen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden, mit etwas Essig beträufeln. Zwiebeln und

60 Min. normal 30.09.2008
bei 1 Bewertungen

einfach, lecker und gesund

15 Min. normal 24.05.2010
bei 1 Bewertungen

wärmt den Magen auf die leichte Art

25 Min. simpel 11.11.2013
bei 1 Bewertungen

Knoblauch und Zwiebel schälen. Knoblauch zerdrücken, Zwiebel fein würfeln, Porree waschen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Chilischote entkernen, fein würfeln. Mango schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch mit Chili anbraten,

20 Min. normal 26.05.2007
bei 0 Bewertungen

für Diabetiker geeignet

40 Min. normal 05.10.2009
bei 0 Bewertungen

Die geschälten Kartoffeln und Tomaten in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in sehr feine Scheiben schneiden, den Knoblauch hacken. In den Dampfkochtopf ca. 5 mm Öl einfüllen, die Pfefferschoten dazugeben. Nun alles in den Topf schichten:

20 Min. normal 29.01.2010
bei 0 Bewertungen

die scharfe Variante des Klassikers

35 Min. normal 11.03.2014
bei 0 Bewertungen

Aubergine und Zucchini putzen, waschen und in 1-2-cm-große Würfel schneiden. Die Tomaten häuten, den Blütenansatz entfernen und in Würfel schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Das Wasser dazugießen. Brühwür

15 Min. simpel 05.07.2005