„-apfeltaschen“ Rezepte: kalorienarm, Geflügel & China 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

China
Geflügel
kalorienarm
Asien
Braten
einfach
Eintopf
fettarm
Fleisch
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Low Carb
Nudeln
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Schnell
Sommer
Suppe
Thailand
Wok
bei 19 Bewertungen

leicht scharfes Wokgericht

30 Min. simpel 16.02.2007
bei 45 Bewertungen

Die Zutaten lesen sich von oben nach unten und kommen auch in der Reihenfolge in das Gericht, wichtig hierbei für die 2 versch. Sojasaucen!! Die Eier mit der Sojasauce schaumig rühren, 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, die Eier dazugeben und b

90 Min. normal 08.11.2002
bei 60 Bewertungen

ww-tauglich

30 Min. normal 01.08.2007
bei 27 Bewertungen

Das Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und in etwas Erdnussöl bei großer Hitze kross anbraten. Danach zuerst die Möhren dazugeben und ca. 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze mit dem Fleisch garen. Anschließend die Paprika ebenfalls 2-3 Minuten mit

20 Min. simpel 28.04.2003
bei 18 Bewertungen

Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden, Möhren und Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden, Knoblauch schälen, fein hacken, salzen. Hähnchen im Wok oder tiefer Pfanne anbraten, Knoblauch dazugeben nach ca. 3 Min. Möhren dazugeben, weitere 3 M

30 Min. normal 06.05.2002
bei 16 Bewertungen

Kochkursrezept,

20 Min. simpel 24.07.2005
bei 35 Bewertungen

Eiernudeln in etwas kleinere Stücke brechen. In eine hitzebeständige Schüssel geben, mit kochendem Wasser bedecken und ziehen lassen. Öl im vorgeheizten Wok erhitzen. Hähnchen, Knoblauch, Paprika, Schitake-Pilze, Frühlingszwiebeln und Sojasprossen hi

20 Min. normal 08.08.2005
bei 53 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets in sehr feine Streifen schneiden und ca. 2 Stunden in die Mischung aus Teriyaki-Marinade (oder Sojasauce), Ingwer und 1 TL China-Gewürzpulver einlegen. Sesamöl im Wok erhitzen und Hähnchenbrust-Fleisch darin scharf anbraten,

40 Min. normal 28.10.2006
bei 14 Bewertungen

WW 4.5 P

30 Min. normal 21.12.2009
bei 19 Bewertungen

gelingt leicht

30 Min. normal 15.01.2008
bei 17 Bewertungen

Schnell, lecker und gesund

35 Min. normal 17.02.2010
bei 16 Bewertungen

Hähnchen mit verschiedenem Gemüse und Sesam

30 Min. simpel 10.05.2007
bei 5 Bewertungen

Basmatireis aufsetzen und schon mal kochen. Das Fleisch waschen, in Würfel schneiden und mit den Zutaten für die Marinade vermischen. Etwa 30 Minuten einziehen lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und klein schneiden. Die Zwiebeln anbraten

20 Min. simpel 21.07.2004
bei 12 Bewertungen

leichtes, fruchtiges Sommergericht

20 Min. normal 23.09.2009
bei 8 Bewertungen

Öl im Wok erhitzen. Cashewnüsse, Champignons und Knoblauch unter ständigem Rühren kurz anbraten, ein einem Sieb bis zur weiteren Verwendung zur Seite stellen. In dem verbliebenen Fett das Fleisch von allen Seiten anbraten. Öl abschütten, so dass der

10 Min. normal 03.08.2003
bei 4 Bewertungen

schmeckt wie beim Lieblingschinesen

40 Min. simpel 05.02.2013
bei 4 Bewertungen

Das Putenfleisch wird gewaschen, trocken getupft, in kleine (fingergroße) Stückchen geschnitten und mit dem gewürfelten Ingwer und Knoblauch in eine Marinade aus 2 TL Sojaöl, 5-Gewürzpulver und gewürfeltem Chili gelegt (für 2 Stunden oder mehr). Das

25 Min. normal 21.12.2004
bei 8 Bewertungen

In eine mittelgroßen Schüssel die Sojasauce, die Worcestersauce, das Sambal Oelek, das Eigelb, den Zucker, Salz und Pfeffer und den Knoblauch geben, umrühren. Das Hühnchenfleisch darin ca. 15 Minuten, besser 30 Minuten, marinieren. Alles Gemüse wasch

35 Min. normal 09.11.2005
bei 10 Bewertungen

alla zwergenmuomi

30 Min. normal 23.05.2007
bei 9 Bewertungen

Aus der regionalen Küche Pekings

20 Min. normal 12.02.2009
bei 39 Bewertungen

Reis in Salzwasser kochen. Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprika und Porree putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fleisch in Öl anbraten, nach 3 Minuten die Z

30 Min. normal 17.12.2007
bei 11 Bewertungen

Knoblauch- und Zwiebelwürfel mit Ingwer, 3 EL Sojasauce und 2 EL Speisestärke verrühren. Fleisch darin mindestens 15 Minuten einlegen. 3 EL Sojasauce, 1 EL Speisestärke und 250 ml Wasser mischen. 1 EL Öl im Wok erhitzen. Fleisch ca. 3 Minuten schar

25 Min. normal 14.01.2007
bei 6 Bewertungen

mild und doch würzig

20 Min. simpel 09.09.2008
bei 5 Bewertungen

Gong Bao Ji Ding (scharf)

25 Min. normal 02.04.2008
bei 2 Bewertungen

Nudeln mit Gemüse und Hähnchenfleisch

30 Min. normal 01.02.2010
bei 6 Bewertungen

Spaghetti kochen, abtropfen lassen, mit 1 EL Öl mischen und zur Seite stellen. Sojasauce mit Zucker, Sambal Oelek, Zitronensaft und den Gewürzen mischen und zur Seite stellen. Das restliche Öl im Wok erhitzen, das Fleisch mit den Garnelen zugeben u

35 Min. normal 30.06.2007
bei 2 Bewertungen

Die Putenschnitzel waschen, trocknen und in kleine Würfel schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Sojasprossen ebenfalls waschen. Den Reis nach Packungsangabe gar kochen. In einer Pfanne in etwas Öl das Fleisch anbraten. Ans

20 Min. simpel 25.08.2008
bei 6 Bewertungen

Huhn säubern, von überschüssigem Fett und den Innereien befreien. Das Huhn dann mit Sojasauce und Ingwer in eine große Schüssel legen. Abgedeckt ca. 10 Std. im Kühlschrank marinieren und gelegentlich wenden. Einen runden Dämpfrost in den Wok legen

45 Min. pfiffig 18.03.2003
bei 3 Bewertungen

Stärke in der Sojasoße (ca. 35 ml) anrühren und Chinagewürz (oder je eine Prise Koriander, Chili, Paprika, Kurkuma, Ingwer, Salz, Kümmel, Pfeffer, Steranis, Bockshornklee) hinzufügen. Hähnchenbrust in Streifen schneiden, die Marinade mit dem Fleisch

30 Min. normal 07.02.2011
bei 1 Bewertungen

Fleisch schnetzeln und in einer Schüssel mit dem Ingwer, dem Knoblauch, Sambal Oelek, Sojasauce, Pfeffer und Öl mischen. Zugedeckt für 3 - 4 Std. im Kühlschrank marinieren lassen. Zuckerschoten waschen, große Schoten schräg halbieren. Einen Wok erhi

30 Min. simpel 21.12.2009