„-basisch“ Rezepte: kalorienarm, Resteverwertung, gekocht & Studentenküche 55 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
kalorienarm
Resteverwertung
Studentenküche
Beilage
Camping
Diabetiker
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
fettarm
gebunden
Geflügel
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Kinder
klar
Lactose
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
ReisGetreide
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
spezial
Suppe
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 37 Bewertungen

Die Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen, darin die klein gehackte Zwiebel glasig anschwitzen. Den Reis (je nach Gusto Naturreis, Wildreis oder Basmati) dazugeben und kurz mit anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen. Das Gemüse dazugeben und auf k

5 Min. simpel 20.08.2009
bei 531 Bewertungen

Gesund, fettarm und kunterbunt!

15 Min. simpel 21.11.2008
bei 86 Bewertungen

ww-tauglich, 7,5 Punkte

15 Min. simpel 22.12.2008
bei 86 Bewertungen

feuriger vegetarischer Eintopf, kalorienarm

10 Min. normal 19.03.2008
bei 130 Bewertungen

Provencalischer Gemüseeintopf

15 Min. simpel 24.06.2009
bei 77 Bewertungen

kalorienarm, fettarm und schnell gemacht

15 Min. simpel 06.04.2009
bei 19 Bewertungen

schmeckt auch Kindern

15 Min. normal 18.05.2008
bei 47 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Peperoni klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Währenddessen in einer großen Pfanne den Zucker karamellisieren lassen (Achtung, dass er nicht verbrennt und dann bitter schmeckt!). Die pürierten Tomaten da

20 Min. normal 26.11.2007
bei 16 Bewertungen

Die oben genannte Menge bezieht sich auf zwei Beilagenportionen. Die Möhren schälen, die Enden entfernen und die Möhren klein raspeln. Dafür eine nicht zu feine Reibe verwenden. Die geraspelten Möhren in einen mittleren Topf geben. Etwas Milch hinz

5 Min. simpel 11.10.2008
bei 18 Bewertungen

WW= 3P's

10 Min. simpel 24.10.2007
bei 10 Bewertungen

sehr lecker, fettarm und bekömmlich

20 Min. simpel 18.05.2008
bei 6 Bewertungen

Die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, häuten und würfeln. Die Paprikaschoten entkernen und in Würfel schneiden, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Den Weißkohl in Streifen schneiden. Das Öl erhitzen, Weißkohl, Paprika, Tomaten, Kno

20 Min. normal 27.01.2008
bei 5 Bewertungen

Die Margarine in einer großen Pfanne zerlassen und die Zwiebel darin kurz glasig anschwitzen. Den Reis dazugeben und mit der Brühe übergießen. Solange köcheln lassen, bis die ganze Flüssigkeit vom Reis aufgesogen ist. Falls der Reis dann noch nicht

30 Min. simpel 31.07.2009
bei 10 Bewertungen

ein WW Rezept von mir

10 Min. simpel 28.04.2008
bei 5 Bewertungen

kalt und warm lecker, kalorien- und kohlenhydratarm, auch als Nudelsoße geignet

10 Min. simpel 13.03.2011
bei 5 Bewertungen

mit Birne und Gurke

25 Min. simpel 16.11.2007
bei 2 Bewertungen

einfach, schnell, vegetarisch, One Pot

10 Min. simpel 05.01.2018
bei 2 Bewertungen

alternativ auch mit Brokkoli statt Spinat

5 Min. simpel 08.08.2019
bei 5 Bewertungen

herrlich erfrischend

15 Min. simpel 14.07.2008
bei 12 Bewertungen

schnell und kalorienarm

25 Min. simpel 18.11.2008
bei 4 Bewertungen

ww geeignet 10 PP

5 Min. simpel 13.12.2011
bei 7 Bewertungen

cremig, leicht und einfach zuzubereiten

15 Min. normal 07.05.2007
bei 4 Bewertungen

schmeckt auch Nicht - Vegetariern

20 Min. simpel 06.12.2009
bei 2 Bewertungen

schmeckt einfach himmlich, wie beim Italiener

30 Min. normal 25.11.2009
bei 3 Bewertungen

schnelle Zubereitung, kalorienarm

15 Min. normal 22.03.2010
bei 3 Bewertungen

herzhaft, mit veganer Option

15 Min. simpel 19.08.2019
bei 2 Bewertungen

Kartoffelbrei mal anders, einfach, low carb, low fat

20 Min. simpel 02.10.2017
bei 5 Bewertungen

Meta-Typ Alpha, schnell und einfach, to-go, vegetarisch, vegan

5 Min. simpel 21.04.2018
bei 8 Bewertungen

One-Pot etwas abgewandelt, aber trotzdem schnell und easy! Dazu noch gesund.

10 Min. normal 10.02.2016
bei 4 Bewertungen

Die Pizzatomaten durch ein Sieb gießen und den Saft auffangen. Den Tomatensaft mit ca. 150 ml Wasser strecken und zum Kochen bringen. Den Couscous darin ca. 5 min. köcheln, dann weitere 5 min. ziehen lassen. Die Zwiebeln in Olivenöl anbraten, dann d

20 Min. simpel 11.07.2014