„,spargel Suppe Kochen“ Rezepte: klar & Schwein 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Suppenhuhn mit kaltem Wasser von innen und außen gründlich waschen. Das Suppengrün säubern, schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln vierteln und in dem Öl anbraten. Das gewürfelte Suppengrün hinzugeben und kurz mitbraten. 2,5 l kalte

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.09.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Brühe das Hähnchenfleisch gut mit Wasser abspülen. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Das Hähnchen oder die Hähnchenteile im kochenden Wasser 3 Minuten kochen lassen. Dabei darauf achten, dass das Fleisch gut mit Wasser bedeckt ist. Na

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Backobst über Nacht mit Wasser bedeckt einweichen. Den Schinkenknochen in 4 l Wasser 2 Std. garen, herausnehmen, das Fleisch ablösen und würfeln. Petersilienwurzeln, Sellerie, Backobst mit Einweichwasser und die Gewürze in die Brühe geben und all

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

so, wie ich sie kenne

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Aus dem Thüringer Mett mit einem Teelöffel oder per Hand mundgerechte Klößchen herstellen. Abkochen und anschließend beiseite stellen. Die Markknochen und Beinscheibe in einem großen Topf mit der Brühe auskochen. Dann absieben und die Brühe dabei au

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Suppenfleisch abwaschen und in einen Topf mit kaltem Wasser legen. Die Zwiebeln ungeschält, aber halbiert dazugeben. Das Suppengrün waschen, schälen und grob schneiden und auch dazugeben. Jetzt noch die Pfefferkörner in den Topf rieseln lassen un

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Leicht und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.01.2016