„Lavendel“ Rezepte: Frühstück 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frühstück
Aufstrich
einfach
Frucht
gekocht
Haltbarmachen
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
Vegetarisch
bei 20 Bewertungen

lecker für die Teestunde - reicht für ca. 12 Stück

20 Min. simpel 19.09.2007
bei 4 Bewertungen

mit dem besonderen Kick

30 Min. simpel 10.09.2008
bei 2 Bewertungen

5 Lavendelblütenstände ohne die Stiele in ein Teesieb füllen, vorher leicht im Mörser anquetschen, dann zum Saft dazugeben und 1-2 Stunden abgedeckt ziehen lassen. Wer Bio-Zitronen hat, kann außer dem Saft auch die Schale dazugeben. Es ist stark abhä

10 Min. simpel 28.01.2013
bei 5 Bewertungen

Die Aprikosen waschen, entsteinen, vierteln und in einen großen Topf geben. Früchte mit einem Pürierstab pürieren, den Gelierzucker hinzugeben und verrühren. Nun die Masse unter ständigem rühren aufkochen, Saft von einer halben ausgepressten Zitrone

40 Min. simpel 05.07.2009
bei 4 Bewertungen

reicht für ca. 9 Gläser

60 Min. normal 28.07.2006
bei 0 Bewertungen

Die Aprikosen mit dem Pürierstab zerkeinern, dann mit den Säften auffüllen und vermischen. Den Gelierzucker und 2 Lavendelblütenstängel zufügen, alles aufkochen und nach Packungsbeilage (Gelierzucker) ca. 3 Minuten kochen lassen. Die Lavendelstängel

15 Min. simpel 27.06.2012
bei 0 Bewertungen

Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Sofort die Zitronensäure dazugeben und einen Teil pürieren - je nachdem, wie stückig man es haben möchte. Den Zucker dazugeben. Dann den Lavendel nehmen und in einen Teebeutel für losen Tee geb

45 Min. normal 28.07.2015
bei 2 Bewertungen

Gewaschene und entsteinte Pflaumen in kleine Würfel schneiden. Die Bio-Orange dünn abschälen und die Schale in feine Streifen schneiden. Alle Orangen schälen, so dass keine weißen Hautreste verbleiben, Filets herausschneiden und Saft auffangen. Hierv

45 Min. normal 21.10.2010
bei 1 Bewertungen

Alle vorbereiteten Zutaten in einen ausreichend großen Topf geben, mischen, unter Rühren aufkochen und etwa 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Konfitüre in vorbereitete Twist-off-Gläser füllen, verschließen, auf den Deckel stellen, etwas abkühlen la

20 Min. simpel 26.08.2011
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und rund formen. Etwas bemehlen und dann in ein Gärkörbchen legen. Mindestens 3 Stunden gehen lassen, bis sich das Volumen merklich vergrößert hat. Ich habe diesen Teig auch schon 10 Stunden in einem kühlen Raum

15 Min. normal 01.07.2014
bei 0 Bewertungen

Mangosaft, Zitronensaft oder Ascorbinsäure erwärmen und unter Rühren mit dem Gelierzucker auf 0,5 l auffüllen. Lieber etwas weniger als zu viel Zucker nehmen, da die Marmelade ansonsten sehr fest wird. Vier Minuten sprudelnd kochen, etwa 1 min. vor E

5 Min. simpel 09.09.2014
bei 0 Bewertungen

Die äußeren Blütenblätter der Rosenblüten entfernen, die restlichen abzupfen und mit den vom Stängel befreiten Lavendelblütchen, den Minz- und Zitronenmelisseblättern, dem in Stücke geschnittenem Zitronengras, den Ingwerscheiben und der geviertelten

30 Min. normal 28.09.2013
bei 0 Bewertungen

wunderbar aufs Frühstücksbrot

30 Min. simpel 16.08.2012
bei 3 Bewertungen

für Feinschmecker und Genießer

20 Min. simpel 15.10.2010
bei 6 Bewertungen

Alle Zutaten in einen großen Kochtopf geben. Aufkochen und vier Minuten sprudelnd unter Rühren kochen lassen. In vorbereitete Gläser füllen. Ergibt 6 Gläser a 200 ml.

5 Min. simpel 10.07.2013
bei 15 Bewertungen

für Frühstücksfans

15 Min. simpel 19.07.2007
bei 3 Bewertungen

Orange und Zitrone entsaften. Bananen schälen und längs teilen. Sesam ohne Fett anrösten. Honig mit Zitronen- und Orangensaft erhitzen (nicht kochen) und die Bananenhälften darin 2-3 Min. dünsten. Bananen herausnehmen und im gerösteten Sesam wälzen

15 Min. simpel 18.12.2006
bei 0 Bewertungen

Leicht säuerlicher, fruchtiger Brotaufstrich mit Deko - Faktor, für ca. 6 Gläser à 250 ml

45 Min. normal 07.10.2010
bei 2 Bewertungen

beruhigend, für den Vorrat

10 Min. simpel 15.12.2011
bei 0 Bewertungen

für ca. 1 Liter

30 Min. simpel 06.10.2012
bei 16 Bewertungen

die im Juli voll erblühten Lavendelblüten sind am besten geeignet, im August gehts aber auch noch

90 Min. normal 26.10.2009
bei 0 Bewertungen

Die Zitronen und Limetten auspressen. Die Schalen in Streifen schneiden und mit dem Saft in den Topf geben. Die Äpfel klein schneiden und mit den Schalen und Kerngehäusen zum Zitronensaft geben. Mit 2/4 des Lavendels und 1 l Wasser aufkochen. Bei g

60 Min. normal 05.05.2010
bei 0 Bewertungen

Die Süßkirschen entsteinen und halbieren. Die Hälfte der Früchte, ca. 250 g mit dem Mixstab grob pürieren. Die Knospen oder Blüten von den Stielen zupfen und zusammen mit den Kirschen in einen Topf geben. Den Zitronensaft hinzufügen und die Früchte

15 Min. normal 20.06.2017
bei 1 Bewertungen

Die Zutaten müssen Lebensmittelqualität haben. Die Vanillestange aufschlitzen und auskratzen, Mark und Stange in den Apfelsaft geben. Saft von ca. 1/2 Zitrone dazugeben. Die Lavendelblüten in einem Teebeutel oder Tee-Ei zu dem Apfelsaft geben. Wenn

30 Min. normal 27.06.2012