„Kürbis“ Rezepte: Frühstück 106 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (311)

Den Kürbis in Stücke schneiden und in einem Topf mit ganz wenig Wasser ca. 10min dünsten. Die Kürbisstücke mit dem Apfelsaft pürieren. Den Zitronensaft zufügen. Die geschälten Äpfel grob raspeln und unter die Kürbismasse rühren. Den Zucker zufügen un

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (78)

leckere Teebrötchen mit Kürbispüree

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (108)

Kürbisfleisch würfeln und mit der Kokosmilch ca. 10 Min. weich kochen. Kürbis pürieren und anschließend Gelierzucker und Zitronensäure unterrühren. Masse wieder erhitzen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Sofort in heiß ausgespülte Gläser füllen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (39)

Alles zusammen in einem Topf zu kochen bringen und sprudelnd 4 Minuten kochen. Heiß in Twist-Off Gläser füllen, diese sofort verschließen und 5 Min. auf dem Kopf stehen lassen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.09.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (65)

Die Aprikosen abtropfen lassen, den Saft auffangen. Mit dem Saft die gewürfelten Kürbisstücke in einem hohen Topf weich kochen (ca. 5 Minuten). Danach mit dem Zauberstab pürieren. Nun die in Stücke geschnittenen Aprikosen, Gelierzucker, Vanilleschot

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Kürbis schälen und entkernen. Äpfel und Kürbis grob raspeln und sofort mit dem Zitronensaft vermengen. Den Apfelsaft zufügen und das Ganze dann mit dem Zauberstab pürieren. Den Ingwer reiben. Die Vanil

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

gesundes Frühstück

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

für Brotbackautomat und Backofen geeignet

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

raffiniertes Rezept, riecht vor allem super lecker.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

mit Vanille

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Meine Lieblingsmarmelade

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

fruchtig - exotisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Den Kürbis schälen, entkernen und würfeln. 750 g Kürbisfleisch abwiegen. Die unbehandelten(!) Orangen heiß abwaschen und gut trockenreiben, etwas Schale dünn abschälen und in feine Streifen schneiden oder mit einem Zestenreißer feine Streifen abziehe

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.02.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark auskratzen. Das Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Orangensaft und den Gewürzen (ausgekratztes Vanillemark, der aufgeschnittenen Schote, Zimtstange und Sternanis) ca. 15 Min. koch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.01.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

nach Landfrauenart

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

diesmal mit vorgekochtem Kürbis

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für ca. 11 Gläser à 280 ml

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eigenkreation, ebenfalls mit schwarzem Hagebutten-Sirup

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Kürbis schälen und in Stücke schneiden. Dann mit etwas Wasser weich kochen. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, in Stücke schneiden und daraus Apfelmus kochen. Den weich gekochten Kürbis pürieren und zum Apfelmus geben. Die Zitrone entsaften

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Rohrzucker karamellisieren lassen. Dabei ständig rühren ,damit er nicht zu braun wird. Kürbis und Ananas in nicht zu große Stücke schneiden und dazugeben. Etwas karamellisieren lassen. Dann den Saft zufügen, das ausgekratzte Mark der Vanilleschot

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.09.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

super fruchtig und lecker

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

kräftig orange und nicht so süß

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

leckeres süßes Dessert

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit wenig Zucker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Zutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten und gehen lassen. Aus dem Teig 20 gleichgroße Kugeln formen und diese dann z.B. in ein Pizzablech legen. Die Teiglinge mit Wasser bestreichen und mit den Körnern bestreuen. Den Teig nochmals 20 Min. geh

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Siamkürbis aushöhlen und das Fruchtfleisch in kl. Würfel schneiden. Äpfel ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Fruchtwürfel in einem gr. Topf mit dem Gelierzucker mischen und etwa 10 Minuten ziehen lassen, zwischendurch einmal umrühren. Alle

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus den Zutaten von Knoblauch bis Olivenöl im Mixer ein Pesto bereiten, falls das zu fest wird, etwas Gemüsebrühe zugeben. Das Kürbisfleisch grob raspeln und mit dem Korianderpesto mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Blätterteig auftauen las

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kürbis grob raffeln, Tomaten häuten, Kerne entfernen, Fleisch pürieren. Kürbis, Tomatenpüree, dünn abgeschälte Zitronenschale (von der unbehandelten), Saft aller drei Zitronen und Gelierzucker unter Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen. Zitronenschale

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.09.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarisch, einfach, leicht

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.11.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

auf dunklem Vollkornbrot und Frischkäse ein wahrer Hochgenuss

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2018