„Hafermehl“ Rezepte: Frühstück 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Irish oatmeal bacon pancakes

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

leichter, knuspriger Snack

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten in einer Schüssel mischen und zu einem Hefeteig verkneten. Ca. 6 Stunden abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Den aufgegangenen Hefeteig auf eine bemehlte Arbeitsfläche stülpen. Den Teig öfter falten, damit er noch Mehl aufnehm

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell und einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Banane zerkleinern und mit den Nüssen, den Beeren und den Haferflocken in eine Schüssel geben. Die Leinsamen z. B. in der Kaffeemühle schroten bzw. mahlen und dazugeben. Nach Belieben Zimt, Vanille und etwas echten Kakao hinzugeben und mit Haferm

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.01.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ergibt ca. 18 Stück

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mindestens geanuso gut wie gekauftes

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.05.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gesund und fruktosefrei - mit Option auf glutenfrei

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.06.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten für den Teig mit dem Zauberstab pürieren, er sollte sehr zähflüssig sein. Ca. eine halbe Std. ruhen lassen. In einer gut beschichteten Pfanne (wer mag mit etwas Öl, geht aber auch ohne) in kleinen Portionen auf mittlerer Stufe backen bis

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein herzhaftes, rustikales Sauerteigbrot

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.08.2012