„Haferflocken-quark-brot“ Rezepte: Frühstück 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 28 Bewertungen

schnell und einfach

15 min. simpel 25.03.2015
 bei 6 Bewertungen

ohne Fettzugabe - dafür mit Quark

20 min. simpel 11.06.2006
 bei 102 Bewertungen

saftig und lecker

25 min. normal 08.02.2010
 bei 2 Bewertungen

saftig, frisch, leicht mit Rosinen, Äpfeln und viel Quark, ergibt 3 Stück.

10 min. simpel 19.08.2013
 bei 0 Bewertungen

mit Quark und Hafermark

10 min. simpel 26.08.2012
 bei 14 Bewertungen

Einfache und schnelle Weckerl für die Jause

15 min. normal 20.06.2010
 bei 3 Bewertungen

Weizenschrot, Weizenmehl und Haferflocken mischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Buttermilch erwärmen. Hefe, Zucker mit 2 EL Buttermilch verrühren. In die Mulde geben. 15 Min. gehen lassen. Danach den Rest Buttermilch, Magerquark, Salz und die

15 min. normal 30.09.2002
 bei 1 Bewertungen

Beide Mehlsorten in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Mit etwas Buttermilch und Zucker zu einem Teig verkneten und an einem warmen Ort ca. 15 Min. gehen lassen. Müsli, Salz, Quark, restliche Buttermilc

20 min. simpel 07.03.2011