„Apfelmarmeladen“ Rezepte: Frühstück 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frühstück
Aufstrich
Frucht
gekocht
Gemüse
Haltbarmachen
Herbst
Vegan
Vegetarisch
Winter
bei 63 Bewertungen

Die Äpfel schälen und raspeln. Das Stück frischen Ingwer ebenfalls schälen und in kleine Würfel schneiden. Alles zusammen mit dem Gelierzucker in einen Topf geben und über Nacht ziehen lassen. Dann nach der Anweisung auf der Gelierzuckerpackung wei

35 Min. simpel 16.02.2008
bei 17 Bewertungen

Die Äpfel, Bananen und den Gelierzucker in einem Topf vermischen und über Nacht Saft ziehen lassen. Dann nach Packungsanweisung zubereiten und in saubere Gläser füllen. Besonders gut eignen sich für dieses Rezept die noch nicht ganz reifen Falläpfel

30 Min. simpel 31.10.2009
bei 6 Bewertungen

Die Äpfel vierteln und entkernen, wenn keine "Flotte Lotte" vorhanden ist, zusätzlich schälen und mit dem Apfelsaft einkochen. Alles durch die "Flotte Lotte" sieben, die Masse mit Apfelessig, Apfelstrudelgewürz und Gelierzucker 3 Minuten aufkochen u

30 Min. normal 18.01.2017
bei 5 Bewertungen

die Quitten geben der Marmelade ein tolles Aroma

30 Min. normal 06.11.2011
bei 6 Bewertungen

Die geraspelten Äpfel mit den Rosinen, dem Gelierzucker, Zitronensaft und Aromen in einem Kochtopf mischen und ca. 2 Stunden ziehen lassen. Dann die Mischung aufkochen, 3 Minuten kochen lassen und in Marmeladengläser füllen. Schmeckt sehr fruchtig u

15 Min. normal 10.01.2012
bei 5 Bewertungen

Gelee mit Stückchen, ergibt ca. 15 Gläser

30 Min. simpel 31.12.2010
bei 3 Bewertungen

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und bei 100 Grad ca. 8 Minuten auf Stufe 3 - 4 kochen. Sofort in heiße Gläser abfüllen.

15 Min. simpel 14.11.2017
bei 9 Bewertungen

Das Marzipan im Apfelsaft bei geringer Wärmezufuhr auflösen. Zitronensäure, Zimt und Gelierzucker hinzufügen und verrühren. Zum Kochen bringen, 6 Minuten unter Rühren kochen, anschließend randvoll in Gläser füllen und fest verschließen.

15 Min. simpel 18.07.2008
bei 1 Bewertungen

Den Siamkürbis aushöhlen und das Fruchtfleisch in kl. Würfel schneiden. Äpfel ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Fruchtwürfel in einem gr. Topf mit dem Gelierzucker mischen und etwa 10 Minuten ziehen lassen, zwischendurch einmal umrühren. Alle

30 Min. simpel 24.11.2007
bei 2 Bewertungen

mit frischgemahlenen Zimt

45 Min. simpel 04.12.2012
bei 2 Bewertungen

Die Zitronen auspressen. Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Dann die Früchte raspeln und sofort mit dem Zitronensaft übergießen, damit sie sich an der Luft nicht braun verfärben. Die Zucchini der Länge nach halbieren, die Ker

45 Min. simpel 03.09.2010
bei 1 Bewertungen

eine Marmelade mit dem besonderen Geschmackserlebnis

20 Min. normal 23.10.2011
bei 1 Bewertungen

ganz einfach

45 Min. normal 05.01.2016
bei 1 Bewertungen

Den Kürbis halbieren, Schale und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kleinere Stücke schneiden. Die Äpfel schälen, Stiele und Kerngehäuse entfernen. Die Früchte ebenfalls klein schneiden, alles in einen Topf geben. Die Zitronen gründlich wasche

60 Min. simpel 12.11.2018
bei 1 Bewertungen

mit Rosinen und Zimt

45 Min. normal 05.01.2016
bei 0 Bewertungen

vegan

5 Min. simpel 15.09.2016
bei 0 Bewertungen

500 ml Weißwein in einen Topf geben. Eine Vanilleschote auskratzen und alles, inklusive der Schote, in den Wein geben. Anschließend die Kardamomkapseln zerstoßen und die anderen Gewürze hinzufügen. Alles zusammen erhitzen und 10 min kochen lassen. De

30 Min. simpel 05.12.2018
bei 7 Bewertungen

Schmeckt lecker und geht super einfach. Für ca. 10 Gläser à 200 ml.

30 Min. normal 26.01.2009
bei 4 Bewertungen

sehr raffiniert

20 Min. simpel 26.04.2012
bei 1 Bewertungen

Mit Roter Bete und Vanille

30 Min. simpel 29.09.2015