„-fruchtspiegel“ Rezepte: Frühstück & Basisrezepte 389 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Basisrezepte
Frühstück
Aufstrich
Backen
Beilage
Braten
Brot oder Brötchen
Camping
Creme
Dessert
Deutschland
Diabetiker
Dips
Eier
einfach
Europa
fettarm
Fingerfood
Frucht
Frühling
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getränk
Gluten
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
ketogen
Kinder
Kuchen
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Osteuropa
Paleo
Party
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
Weihnachten
Winter
bei 50 Bewertungen

glutenfrei, laktosefrei, fruktosearm, histaminarm, als Variante eifrei

5 Min. simpel 30.08.2011
bei 117 Bewertungen

Hefe im Wasser mit dem Salz auflösen und ca 3 Std. stehen lassen - dann mit Mehl, Zucker, weicher Butter, Zitrone, Eier und Milch zu einem schönen Germteig verkneten, dann warm stellen und aufgehen lassen ca. 30-40 min. Aus dem Teig kleine Stücke ab

35 Min. normal 13.07.2008
bei 174 Bewertungen

Die Sahne so lange mit dem Handrührgerät schlagen, bis sich die Sahne in Butterklumpen und Buttermilch aufteilt. Die Klumpen so gut es geht auspressen, bis keine Buttermilch mehr austritt. In 500 ml Wasser wird das Salz aufgelöst und der ausgedrück

20 Min. normal 11.07.2007
bei 250 Bewertungen

nach meiner Mama

15 Min. normal 19.07.2008
bei 82 Bewertungen

Holunderblütendolden zusammen mit der Zitronensäure und dem Orangensaft 24 Stunden lang in einem großen Topf mit Deckel ziehen lassen. Nach den 24 Stunden die Holunderblüten vom Saft trennen und den Saft mit Gelierzucker kochen lassen. Noch heiß in

15 Min. normal 02.07.2007
bei 110 Bewertungen

Vorbereiten: Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Hefeteig: Mehl in eine Rührschüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln, 1 Teelöffel von dem Zucker und etwas von der lauwarmen Milch hinzufügen. Mit einer Gabel vo

30 Min. simpel 19.02.2008
bei 122 Bewertungen

ca, 10 St. Teil 1, wunderbare knackige Brötchen mit röscher Kruste und saftiger Krume

30 Min. normal 05.07.2008
bei 90 Bewertungen

Pfannkuchen nach typisch amerikanischer Art

25 Min. simpel 07.03.2012
bei 101 Bewertungen

Zuerst die Erdbeeren mit kaltem Wasser waschen und das Grün entfernen. In einem Topf werden die Erdbeeren dann mit Gelierzucker und Zitronensaft gemischt und püriert. Danach die Stielansätze und die Blätter vom Rhabarber abschneiden und die Haut ent

40 Min. normal 05.01.2007
bei 71 Bewertungen

Den Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Gelierzucker und den aufgeschnittenen Vanilleschoten vermischen und einige Stunden - am besten über Nacht - stehen lassen. Dann den Rhabarber unter Rühren zum Kochen bringen und

30 Min. simpel 12.09.2008
bei 37 Bewertungen

Die Ananas schälen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Ingwerpulver und dem zerkleinerten Rosmarin, dem Vanillemark und dem Gelierzucker in einen Topf geben und ca. 3 Stunden ziehen lassen. Dann aufsetzen und langsam zum Kochen bringen.

20 Min. simpel 24.09.2008
bei 32 Bewertungen

Alle Zutaten in einen hohen Topf geben, aufkochen lassen und etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, anschließend pürieren. Einen Teelöffel voll für die Gelierprobe auf einen kalten Teller geben. Ist die Konfitüre fest, kann sie nun in ka

25 Min. normal 01.09.2009
bei 90 Bewertungen

ganz leicht selbst gemacht und super lecker

10 Min. simpel 01.04.2015
bei 31 Bewertungen

fruchtig, frisch und einfach lecker!

30 Min. simpel 03.09.2009
bei 26 Bewertungen

(rosè)

50 Min. normal 30.03.2007
bei 68 Bewertungen

vollwertig! Menge für ein Backblech

60 Min. simpel 19.11.2008
bei 43 Bewertungen

reicht für ca. 4 Gläser

30 Min. simpel 25.06.2006
bei 63 Bewertungen

Die Äpfel schälen und raspeln. Das Stück frischen Ingwer ebenfalls schälen und in kleine Würfel schneiden. Alles zusammen mit dem Gelierzucker in einen Topf geben und über Nacht ziehen lassen. Dann nach der Anweisung auf der Gelierzuckerpackung wei

35 Min. simpel 16.02.2008
bei 40 Bewertungen

selbst gemacht

10 Min. simpel 22.04.2009
bei 61 Bewertungen

...die leckerste Erdbeermarmelade, die ich kenne!

15 Min. simpel 26.07.2008
bei 44 Bewertungen

Grundrezept, ergibt 8 Stück

30 Min. simpel 15.05.2007
bei 45 Bewertungen

leckerer Bananendrink für 1 Person - Smoothie

2 Min. simpel 27.09.2010
bei 38 Bewertungen

.Bitte die Arbeitsschüssel ausreichend groß bemessen! 1. Stufe: 350 g kaltes Leitungswasser in die Schüssel wiegen (ist genauer), die Hefe einbröckeln, gründlich auflösen lassen, 250 g Weizenvollkornmehl zugeben, alles gut vermengen (lässt sich wie

30 Min. normal 12.07.2005
bei 40 Bewertungen

einfaches Grundrezept für Eierkuchen mit vielen Variationsmöglichkeiten

20 Min. simpel 21.08.2009
bei 51 Bewertungen

mit Limone und Rum

30 Min. simpel 04.04.2007
bei 290 Bewertungen

Grundteig: In einem kleinen Topf Milch lauwarm werden lassen. Die Butter in einem zweiten Töpfchen zerlassen. In einer großen Schüssel die Hefe, den Zucker und die lauwarme Milch verrühren und den Vorteig ca. 3 Minuten ruhen lassen. Dann das Mehl,

45 Min. normal 04.04.2004
bei 13 Bewertungen

auch kalt als Brotersatz, ohne Ei und Mehl, evtl. glutenfrei und vegan

10 Min. normal 26.07.2015
bei 58 Bewertungen

Erdbeeren waschen und vom grünen Strunk befreien. In grobe Stücke schneiden. Erdbeeren in einer Schüssel etwas zerstampfen, so dass auch noch ausreichend Fruchtstücke vorhanden bleiben. Die Kokosmilch, den Gelierzucker und die Zitronensäure zugeben.

45 Min. normal 14.02.2007
bei 22 Bewertungen

Als erstes das Mehl mit der Milch, Hefe, Joghurt, flüssiger Butter sowie jeweils 2/3 der Sonnenblumenkerne, Mandeln und Röstzwiebeln miteinander zu einem Teig verkneten. Dieser ruht dann für 30 Minuten an einem warmen Ort. ( Gehprobe nach 30 Minuten

15 Min. normal 02.10.2010
bei 84 Bewertungen

Erdbeeren putzen, stückeln und in einen hohen Topf geben. Kokosmilch, Gelierzucker und Zitronensäure zugeben und alles langsam aufkochen lassen. Fünf Minuten sprudelnd kochen lassen. Dann sofort in vorbereitete Einmachgläser füllen und verschließen.

30 Min. simpel 22.02.2007