Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


„Holunder“ Rezepte: Frühstück & Haltbarmachen 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frühstück
Haltbarmachen
Aufstrich
einfach
gekocht
Frucht
Herbst
Vegetarisch
Sommer
Vegan
raffiniert oder preiswert
Basisrezepte
Schnell
Frühling
Weihnachten
Winter
Likör
Getränk
Deutschland
Europa
Lactose
 (19 Bewertungen)

Saft, Marmelade und Likör

180 Min. normal 23.10.2010
 (29 Bewertungen)

Die Holunderblüten in den Apfelsaft legen und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag die Blüten abseihen. Vanillezucker und Gelierzucker zum Saft geben und den Saft zum Kochen bringen. Ca. 3 Minuten sprudelnd kochen lassen, dann sofort in vorber

15 Min. simpel 20.08.2009
 (43 Bewertungen)

reicht für ca. 4 Gläser

30 Min. simpel 25.06.2006
 (72 Bewertungen)

Die Holunderbeeren von den Stielen zupfen und mit etwas Wasser 10 Minuten kochen. Dann alles durch ein feines Sieb drücken, damit nur noch der Holundersaft übrig bleibt. Den Saft und die entsteinten Zwetschgen in einen Mixer geben oder mit dem Pürier

45 Min. simpel 13.05.2005
 (17 Bewertungen)

Beide Beeren abbrausen und gut abtropfen lassen. Mit Zitronensaft und etwa 1/3 des Gelierzuckers vermischen und 3 Stunden zugedeckt an einem kühlen Ort ziehen lassen. Dann einmal aufkochen, durch ein Haarsieb passieren und das Mus im Kochtopf mit de

30 Min. simpel 05.08.2009
 (12 Bewertungen)

Holunderbeeren grob mit der Gabel vom Stiel entfernen und entsaften. Saft abmessen. Bananen schälen, Kiwi schälen und pürieren. Die Bananen-Kiwi Masse zusammen mit dem Spritzer Zitrone und dem Gelierzucker in einen Topf geben und gut verrühren. Alle

30 Min. simpel 20.08.2009
 (8 Bewertungen)

Die Zwetschgen halbieren und entsteinen, die Äpfel schälen vierteln und entkernen, jetzt in Blättchen schneiden. Äpfel, Zwetschgen und Holundersaft zusammen mischen (den Saft habe ich schon Tage vorher hergestellt im Dampfentsafter), jetzt den Gelie

30 Min. simpel 29.09.2007
 (6 Bewertungen)

Holunder waschen, gut abtropfen lassen und abrebeln. Birnen schälen, und in kleine Stücke schneiden. Alles miteinander verrühren und zum Kochen bringen. 5 Minuten sprudelnd kochen lasse, Gelierprobe machen, Rum einrühren und heiß in vorbereitet Marm

40 Min. simpel 30.06.2009
 (4 Bewertungen)

Den Holunderbeersaft mit 50 ml Apfelsaft (100% Apfelsaft aus dem Tetrapack) auffüllen. Das Päckchen Vanille-Aroma und den Gelierzucker beifügen. Das Ganze unter Rühren ca. 2 bis 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Danach sofort in vorbereitete Gläse

15 Min. simpel 09.12.2008
 (2 Bewertungen)

mit Minze und Zitrone

35 Min. normal 23.09.2013
 (9 Bewertungen)

mit oder ohne Calvados

20 Min. simpel 31.12.2006
 (7 Bewertungen)

Alles nach Packungsanweisung kochen. In Gläser füllen, auf den Kopf stellen, etwa 30 Minuten, Gläser wieder umdrehen. Beschriften und fertig.

10 Min. simpel 07.09.2008
 (3 Bewertungen)

für 6-8 Twist-Off-Gläser (je nach Größe, à 350-450 ml Inhalt)

30 Min. normal 08.06.2009
 (3 Bewertungen)

mit Zimt

20 Min. normal 07.11.2009
 (3 Bewertungen)

Ich habe die Holunderbeeren im Dampfentsafter entsaftet, denn gewonnen Saft erkalten lassen und davon 1 Liter abgemessen. Die Jacob Fischer Äpfel schälen und entkernen und dann geraspelt sofort in den Holundersaft geben, denn der Apfel verfärbt sich

30 Min. simpel 26.09.2007
 (1 Bewertungen)

Holundersaft, Heidelbeeren, Gelierzucker und Zitronensaft, Vanillemark und -schote in einen großen Kochtopf geben und unter Rühren aufkochen. Vanilleschote entfernen, die Masse kurz pürieren, Vanilleschote wieder zufügen und wieder aufkochen lassen.

30 Min. simpel 08.09.2013
 (1 Bewertungen)

alles Gute in einem Glas

15 Min. simpel 12.09.2013
 (1 Bewertungen)

Alle Zutaten aufkochen und unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dann in 4 heiß ausgespülte Gläser füllen (ca. 200 g pro Glas), Deckel direkt verschließen und für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen. Dann umdrehen (die Deckel ziehen sich nach in

20 Min. simpel 16.08.2012
 (1 Bewertungen)

Holunder, Zwetschken, Gelierzucker, Ascorbinsäure verrühren und ein paar Stunden stehen lassen, am besten über Nacht, dann aufkochen und ein paar Minuten köcheln lassen, pürieren, durch ein Sieb streichen, noch einmal aufkochen, ganz zum Schluss den

30 Min. simpel 17.05.2005
 (1 Bewertungen)

Den Holundersaft mit den Zwetschgen und den Walnüssen, Vanillezucker und dem Gelierzucker vermischen und 4 min. kochen. Dann den Portwein dazu geben und nochmals eine 1/2 min. kochen, jetzt sofort in Twist - off Gläser abfüllen. und 5min. auf den Kop

30 Min. simpel 11.10.2007
 (0 Bewertungen)

verfeinert mit Honigrum

30 Min. simpel 27.11.2013
 (0 Bewertungen)

Brotaufstrich nur für Liebhaber, Holundermarmelade mit selbst gemachtem Holunderblütensirup

15 Min. simpel 13.08.2015
 (0 Bewertungen)

Die Nektarinen waschen und entkernen, danach in Spalten schneiden und in einem Mixer zusammen mit dem Zitronensaft pürieren. Den Zucker mit dem Gelierzucker in einem großen Topf mischen und die pürierten Nektarinen hinzugeben. Die Masse aufkochen un

20 Min. simpel 29.06.2017
 (19 Bewertungen)

Holunder/Birnen/Zwetschgenaufstrich

20 Min. simpel 05.08.2006
 (1 Bewertungen)

Holunderbeeren (ohne grüne/rote, unreife Beeren und ohne Stengel!) und Brombeeren entsaften. Dann den gewonnenen Saft abmessen. Die Vanilleschote auskratzen und zusammen mit dem Gelierzucker vermengen und in den kalten Saft geben. Zitronensäure und Z

30 Min. simpel 03.01.2013
 (1 Bewertungen)

Pfirsiche und Birnen in kleine Würfel schneiden. Die Holunderbeeren mit den Pfirsich- und Birnenwürfeln, sowie etwas Wasser zum Kochen bringen und mindestens 10 Minuten kochen. Danach den Topfinhalt in ein mit einem Seihtuch ausgelegtes Sieb gießen u

150 Min. normal 26.11.2009
 (1 Bewertungen)

mit Ingwer

10 Min. normal 19.06.2018
 (2 Bewertungen)

leckere Variante, mit Rum verfeinert. Ergibt ca. 6 Gläser

10 Min. simpel 10.11.2011
 (1 Bewertungen)

für 5 Gläser à 450 ml

120 Min. normal 23.09.2015
 (2 Bewertungen)

Frische Holunderbeeren putzen, auskochen und den Saft abkühlen lassen (oder fertigen Holundersaft besorgen). Die Pflaumen entkernen und in Hälften teilen. Die Äpfel schälen und Kerngehäuse entfernen, ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Pflaumen u

30 Min. normal 19.06.2006