„Barbecusauce“ Rezepte: Fingerfood 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fingerfood
Backen
Braten
Brotspeise
Camping
einfach
Fleisch
Geflügel
Gemüse
Grillen
Hauptspeise
Käse
Party
raffiniert oder preiswert
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Studentenküche
USA oder Kanada
Vegetarisch
bei 0 Bewertungen

Pa(p)padums, Po(p)padums, Poppadom oder auch Popad ist der Name für ein indisches Chipsgebäck aus Linsenmehl

10 Min. simpel 20.02.2013
bei 2 Bewertungen

Den Backofen mit Ober- Unterhitze auf 230° vorheizen. Die Hühnerflügel im Gelenk durchtrennen. Das Öl in eine Schüssel geben. Die Flügel mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend im Öl wenden. Auf ein mit Alufolie belegtes Blech legen und im vor

20 Min. normal 12.04.2013
bei 18 Bewertungen

Onion Rings mal etwas anders. Die Zutaten reichen für etwa 15 Ringe.

20 Min. normal 21.09.2015
bei 3 Bewertungen

nach einem Rezept vom BBQ-Veteranen Torsten

20 Min. normal 01.06.2015
bei 0 Bewertungen

lecker und schnell

2 Min. simpel 25.08.2015
bei 8 Bewertungen

mit Alkohol

30 Min. simpel 05.05.2007
bei 2 Bewertungen

Den Rosenkohl säubern und am Stiel kreuzweise einschneiden, damit der Rosenkohl gleichmäßig gart. In Salzwasser kochen, bis der Kohl gar ist. Dann die Röschen beiseite stellen und abkühlen lassen. Das Hack in eine Schüssel geben und mit BBQ-Rub würz

20 Min. simpel 05.02.2015
bei 3 Bewertungen

Abwandlung in vegetarisch oder vegan möglich

15 Min. simpel 04.04.2016
bei 5 Bewertungen

schnell zubereitet, zum Dippen oder auch als Snack in geselliger Runde

30 Min. normal 15.12.2015
bei 4 Bewertungen

WW - geeignet, 5 P.

15 Min. simpel 14.04.2010
bei 6 Bewertungen

Pulled Pork in abgewandelter Form, als Wrap

20 Min. simpel 11.07.2014
bei 1 Bewertungen

meine Version

30 Min. simpel 18.04.2014
bei 5 Bewertungen

scharfe Knabberei, am besten ohne weiße Tischdecke servieren

30 Min. normal 07.12.2006
bei 1 Bewertungen

Die Spareribs in Portionen zu jeweils 5-6 Rippen schneiden. Den Knoblauch schälen und durchpressen, mit Paprikapulver, Salz, Chilipulver, Pfeffer und Olivenöl vermengen und diese Marinade über die Spareribs gießen. Das Fleisch mindestens 6 Stunden ma

25 Min. simpel 14.02.2008
bei 11 Bewertungen

Aus dem Hackfleisch, dem Knoblauch, den Brötchen (vorher einweichen), zwei klein gehackten Zwiebeln und den Eiern einen Frikadellenteig zubereiten und diesen auf die Größe der größten zu Verfügung stehenden Pfanne formen! in der Pfanne scharf anbrat

35 Min. normal 26.02.2007
bei 2 Bewertungen

Rauchig, deftig und super lecker

20 Min. simpel 22.04.2015
bei 0 Bewertungen

Trockenfleisch, Dörrfleisch, fruchtige Jerky-Variante

60 Min. simpel 28.12.2015
bei 6 Bewertungen

Movie-Burger zum Kultfilm "Spiel mir das Lied vom Tod"

10 Min. simpel 04.02.2016
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln in ca. 0,5 cm. dicke Scheiben schneiden. Ein Backblech mit dem Öl einfetten. Für den ersten Belag die Mango schälen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Barbecuesauce mit den Mangowürfeln mischen. Die Kresse waschen, trockne

15 Min. normal 16.10.2014
bei 0 Bewertungen

Burger-Schmaus passend zum Filmhit "Pocahontas"

15 Min. simpel 04.02.2016
bei 1 Bewertungen

für die Fritteuse

30 Min. simpel 08.12.2017
bei 2 Bewertungen

einfach, sättigend und lecker

15 Min. simpel 02.09.2015
bei 0 Bewertungen

rasch und perfekt

25 Min. normal 21.03.2017
bei 0 Bewertungen

Zuerst Salami und Schinken in kleine Würfel (ca. 0,5 cm) schneiden, dann das Brötchen zerkleinern und in einer Tasse mit der Milch einweichen. Eine geschnittene Zwiebel (ein paar Scheibchen für den Belag aufheben), Tomatenmark, Senf, Salami, Schink

15 Min. simpel 30.08.2013
bei 0 Bewertungen

Als erstes den Blumenkohl in einen Mixer geben und in kleine Stücke mixen. Diesen dann in eine Schüssel geben und Kokosmehl, Backpulver, Cheddar, Paprikapulver, Salz und Chili hinzufügen und alles gut vermischen. Dann Eier, Wasser, Barbecuesauce, Sen

15 Min. normal 22.12.2015
bei 2 Bewertungen

der absolute Renner auf jeder Grillparty

15 Min. simpel 06.07.2016
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 200 °C (Oberhitze) einschalten. Die Hamburgerbrötchen aufschneiden und mit der aufgeschnittenen Seite nach oben auf ein Backofengitter legen. Die aufgeschnittene Seite der Hamburgerbrötchenhälften mit etwas Margarine bestreichen. A

20 Min. normal 07.10.2015
bei 1 Bewertungen

Für die Ahorn-Barbecue-Sauce das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel schälen, würfeln und zugeben. Dann 2-3 Minuten glasig braten. Barbecuesauce, Ahornsirup, Weißweinessig und Zucker einrühren und nach Geschmack mit Tabasco würzen. Unter Rühren 2 Mi

30 Min. normal 28.09.2007
bei 4 Bewertungen

mit einem Dinkelmehl-Quarkteig, ergibt 12 Stück

40 Min. normal 01.11.2015
bei 1 Bewertungen

vegetarisches Fastfood

20 Min. normal 24.06.2015