„-kraftbrühe“ Rezepte: Fingerfood, kalorienarm & Herbst 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fingerfood
kalorienarm
Herbst
Snack
fettarm
Schnell
einfach
Vegetarisch
Sommer
Gemüse
Vorspeise
Party
Hauptspeise
Backen
warm
Brotspeise
Beilage
raffiniert oder preiswert
Kinder
Braten
Resteverwertung
Europa
kalt
Vegan
Studentenküche
Gluten
Belgien
Lactose
Camping
Getreide
gekocht
Überbacken
Vollwert
Pilze
Geflügel
marinieren
Trennkost
Türkei
Kuchen
Meeresfrüchte
Winter
Griechenland
Reis
Italien
Krustentier oder Muscheln
Paleo
bei 84 Bewertungen

Vegetarisch und fettarm

20 Min. simpel 22.09.2007
bei 6 Bewertungen

schnell und einfach

30 Min. simpel 08.02.2008
bei 25 Bewertungen

einfaches Sommerrezept

20 Min. simpel 14.08.2013
bei 5 Bewertungen

Die Muscheln mehrmals mit klarem Wasser spülen und dabei etwaigen Schmutz entfernen. Zwiebeln schälen und in nicht all zu kleine Stücke schneiden. Meist reicht es, die ganze Zwiebel zu achteln. Den Sellerie putzen und auch diesen in grobe Stücke sch

25 Min. normal 31.01.2007
bei 3 Bewertungen

kalorienarm, wenn einige Zutaten (s. Rezept) ausgetauscht werden

20 Min. normal 11.02.2010
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten vermischen. In einer beschichteten Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Den Teig esslöffelweise hineingeben und von jeder Seite 4 min. braten, bis sie fest und gebräunt sind. Für den Dip alle Zutaten verrühren Die Zucchiniküchlein schmecken a

50 Min. simpel 07.03.2012
bei 2 Bewertungen

Vegetarisch und fettarm

20 Min. simpel 22.09.2007
bei 7 Bewertungen

eine total leckere Knabberei

20 Min. simpel 07.06.2009
bei 0 Bewertungen

Steinpilz-Sushi, gewidmet dem einzig wahren Hamburger Fußballverein

45 Min. normal 19.10.2010
bei 1 Bewertungen

ww geeignet, super lecker

20 Min. simpel 11.07.2011
bei 4 Bewertungen

Snack

15 Min. simpel 21.05.2012
bei 1 Bewertungen

Quick Chef

10 Min. simpel 30.09.2008
bei 1 Bewertungen

Für die Tofunaise: Tofu mit Essig, Zitronensaft, Öl, Honig, Senf, Ketchup und ca. 4 EL Wasser cremig mixen (Stabmixer), mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Burger: Karotten und Sellerie schälen und grob raspeln. Paprika in dünne Streifen, Kar

45 Min. pfiffig 19.02.2007
bei 1 Bewertungen

Kohl in Streifen schneiden. Essig zugeben, durchkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln in Scheiben, Hähnchen in Streifen schneiden. Fleisch und Zwiebeln mit Gyrosgewürz, Paprika und Öl vermischen. Rotkohl und Fleisch ca. 1 Std. kalt stelle

25 Min. normal 08.03.2007
bei 0 Bewertungen

nach WW

20 Min. simpel 28.09.2011
bei 0 Bewertungen

pikant

10 Min. simpel 16.01.2008