„-kraftbrühe“ Rezepte: Fingerfood, kalorienarm & Geflügel 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fingerfood
kalorienarm
Geflügel
Hauptspeise
Braten
Snack
einfach
fettarm
Gemüse
Schnell
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
kalt
Vorspeise
Studentenküche
Frühling
Fleisch
Low Carb
Sommer
warm
Backen
Trennkost
Griechenland
Europa
Brotspeise
Saucen
Dips
Lactose
ketogen
Gluten
Getreide
Geheimrezept
Pilze
marinieren
Amerika
Dünsten
Brot oder Brötchen
Festlich
Türkei
Herbst
Kinder
Vegetarisch
Grillen
Reis
USA oder Kanada
Asien
bei 41 Bewertungen

marinierte Hühnerschnitzerln

30 Min. simpel 26.11.2007
bei 87 Bewertungen

Fingerfood, schmeckt warm und kalt

15 Min. simpel 10.01.2010
bei 17 Bewertungen

so gesund ist Fingerfood

40 Min. normal 10.09.2008
bei 10 Bewertungen

Von den Hühnerflügeln die Spitzen im Gelenk abschneiden. Für die Marinade Ketchup mit Paprikapulver, Limettensaft, Tabasco, Essig, Honig, 1 Prise Salz und Oregano verrühren. Die Hühnchenflügel hineinlegen, ganz damit bedecken, mit Klarsichtfolie zud

30 Min. simpel 18.07.2002
bei 8 Bewertungen

üppig gefüllt, gerollt und gewickelt und geht schnell

20 Min. simpel 14.06.2007
bei 3 Bewertungen

Super für unterwegs

75 Min. normal 09.01.2017
bei 6 Bewertungen

Mini - Rouladen am Stiel, kalt und warm ein Genuss

20 Min. normal 24.11.2008
bei 3 Bewertungen

für Partys und Feste oder Dinner zu Zweit

30 Min. simpel 13.03.2009
bei 1 Bewertungen

lecker sommerlich mit Hähnchenbrustfilet

5 Min. simpel 04.08.2016
bei 2 Bewertungen

einfach, lecker, ww-tauglich

15 Min. simpel 25.04.2011
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten für die Brötchen gut vermischen und 2 - 3 Brötchen formen. Die Brötchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech 15 - 20 Min. auf mittlerer Schiene bei ca. 200 °C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Ofen backen. Den Spargel und die P

30 Min. simpel 09.06.2016
bei 0 Bewertungen

für kalte Platten oder auch warm

45 Min. normal 26.04.2017
bei 7 Bewertungen

Das Wasser (oder halb Wasser/halb Milch o. Buttermilch) mit 1 EL Salz in einer großen Schüssel vermischen, Hähnchenteile hineinlegen und abgedeckt mind. 8 Stunden (oder über Nacht) im Kühlschrank ziehen lassen. Das Fleisch danach unter kaltem Wasser

25 Min. normal 28.02.2003
bei 1 Bewertungen

leicht und locker, ohne Ei und Brötchen, WW gegeignet

15 Min. normal 18.10.2008
bei 1 Bewertungen

Hähnchenbrustfilet kalt abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbruststreifen darin braten. Anschließend mit Küchenkrepp das überschüssige Fett abtupfen, salzen und pfeffern. Radieschen wasche

30 Min. simpel 11.10.2009
bei 1 Bewertungen

Kohl in Streifen schneiden. Essig zugeben, durchkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln in Scheiben, Hähnchen in Streifen schneiden. Fleisch und Zwiebeln mit Gyrosgewürz, Paprika und Öl vermischen. Rotkohl und Fleisch ca. 1 Std. kalt stelle

25 Min. normal 08.03.2007
bei 0 Bewertungen

reicht für 16 Stück, ww - tauglich

15 Min. simpel 14.10.2008
bei 0 Bewertungen

Den Joghurt glatt rühren. Zitronengras sehr klein schneiden, gemeinsam mit dem Curry und Kurkuma unter den Joghurt rühren - wer mag, kann noch etwas Koriander untermischen, aber das ist eine Geschmacksfrage. Die Hühnerbrüste für 24 Stunden im Joghur

15 Min. simpel 10.12.2008
bei 0 Bewertungen

einfach, gesund, Diät-geeignet, proteinreich

10 Min. normal 29.01.2016
bei 0 Bewertungen

Kalorienarm, lecker, frisch

60 Min. normal 22.04.2016
bei 0 Bewertungen

Die geraffelte Salatgurke mit ½ TL Salz bestreuen und 10 Minuten ziehen lassen, dann gut abtropfen lassen. Mit Joghurt, Zitronensaft, Knoblauch, Minze, Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchenfleisch behutsam flach klopfen, mit Paprikapulver, Kreuz

25 Min. normal 15.05.2007