„Kuchen“ Rezepte: Fingerfood & Frittieren 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fingerfood
Frittieren
Kuchen
Backen
Party
Vegetarisch
Winter
Lactose
Gluten
Europa
Deutschland
raffiniert oder preiswert
Kinder
Silvester
einfach
Schnell
Mehlspeisen
Resteverwertung
Snack
Dessert
Spanien
Herbst
Weihnachten
USA oder Kanada
Studentenküche
Likör
Kekse
Großbritannien
Getränk
Frucht
Türkei
Süßspeise
Osteuropa
Mexiko
Vegan
Sommer
Low Carb
 (38 Bewertungen)

nordisch

30 Min. normal 18.12.2006
 (11 Bewertungen)

Quarkbällchen

20 Min. simpel 26.02.2012
 (15 Bewertungen)

Quark-Krapfen ideal zum Karneval

30 Min. simpel 08.02.2013
 (5 Bewertungen)

Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Sahne und Mehl unterheben, ist der Teig zu weich, etwas Mehl dazugeben. Teig auf einer bemehlten Fläche 5 mm dick ausrollen. In 12 cm lange und 1 cm breite Streifen schneiden und zu Spiralen drehe

30 Min. normal 11.02.2007
 (2 Bewertungen)

Das Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken, die Hefe hineinkrümeln. Mit 1 TL Zucker bestreuen und mit etwas Milch und etwas Mehl vom Rand verrühren. Mit einem Tuch bedecken und den Vorteig 15 Minuten an einem warmen Ort gehen la

45 Min. normal 31.03.2010
 (2 Bewertungen)

katalanisches Hefegebäck mit Vanillecremefüllung

90 Min. normal 27.11.2013
 (5 Bewertungen)

Faasenaachtsleckerei

25 Min. normal 10.08.2007
 (3 Bewertungen)

reicht für ca. 30 Stück

60 Min. normal 03.12.2007
 (11 Bewertungen)

Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Hefe in die Mulde bröckeln. 100 ml Milch erwärmen und mit ca. 1 Esslöffel Zucker zur Hefe geben. Alles zu einem dicken Brei verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Min. gehen lassen. R

20 Min. simpel 15.05.2002
 (3 Bewertungen)

Fasnachtsküchle, Berliner, Pfannkuchen

30 Min. simpel 29.08.2007
 (3 Bewertungen)

nicht nur zur Karnevalszeit beliebt, ergibt ca. 100 Stück

15 Min. simpel 03.04.2009
 (1 Bewertungen)

Magerquark, Eier und Zucker verrühren. Mehl und Backpulver sieben und unter die Quarkmasse rühren. Aus dem Teig Bälle formen und im heißen Öl ausbacken. Wenn sich die Krapfen von alleine drehen und oben schwimmen, sind sie fertig.

30 Min. simpel 26.01.2008
 (2 Bewertungen)

auf Omas Art

10 Min. simpel 31.05.2011
 (0 Bewertungen)

türkische Süßspeise

30 Min. simpel 22.04.2010
 (33 Bewertungen)

Das Mehl in eine Schüssel geben und warmstellen, die Hefe mit etwas Zucker und lauwarmer Milch verrühren. In die Mitte des Mehls eine Vertiefung machen, eine kleinen Teil des Mehls mit der Hefe und Milch zu einem dick-flüssigen Vorteig anrühren, dies

30 Min. normal 07.08.2007
 (5 Bewertungen)

Die Milch mit dem Ei, 2 EL Pflanzenöl und Zucker in einer Schüssel miteinander verrühren. Die Hefe hinzugeben und so lange umrühren, bis sie sich aufgelöst hat. Das Mehl mit dem Salz und den Gewürzen (mit dem Muskat nur sehr wenig würzen - notfalls a

45 Min. normal 22.02.2007
 (1 Bewertungen)

schmeckt einfach köstlich

30 Min. normal 10.06.2008
 (1 Bewertungen)

weder Faschings- oder Karnevalskrapfen - auch keine Berliner!

30 Min. simpel 19.05.2007
 (3 Bewertungen)

Zunächst wird die Butter erwärmt, bis sie flüssig ist. Nun werden einfach alle Zutaten in eine große Rührschüssel gegeben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine oder des Handrührgeräts so lange durchgerührt, bis ein elastischer Teig entsteht. Die

40 Min. simpel 19.02.2015
 (1 Bewertungen)

wie sie meine Mama und meine Oma gemacht haben

60 Min. simpel 05.09.2008
 (4 Bewertungen)

für Partys oder Fasching

30 Min. normal 28.04.2010
 (1 Bewertungen)

Mittelalterliches Rezept: Brugnes

25 Min. simpel 28.05.2007
 (0 Bewertungen)

Fettgebackenes mit weihnachtlichen Gewürzen

60 Min. normal 23.08.2012
 (0 Bewertungen)

ergibt 10 Stück

35 Min. normal 14.08.2006
 (0 Bewertungen)

Margarine mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Zitronenschale, Ei und Quark dazugeben. Speisestärke, Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Mit 2 Löffeln kleine Klößchen abstechen, in der Fritteuse ausbacken

45 Min. normal 21.10.2006
 (1 Bewertungen)

ergibt 18 Stück

30 Min. simpel 03.04.2009
 (0 Bewertungen)

Eigelb mit Crème fraiche, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Mehl sieben und esslöffelweise einrühren. Den Teig zugedeckt ca. 1 Std. ruhen lassen. Danach den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen und Rauten (Rahmküchle) daraus ausrade

45 Min. simpel 11.12.2007
 (13 Bewertungen)

! Den Quark mit den Eiern und Zucker verrühren. Mehl und Natron mischen und unter den Quark ziehen. Die Milch unterrühren. Fett in der Fritteuse erhitzen (160-170 Grad). Mit einem Löffel den Teig zu kleinen Kugeln formen und im heißen Fett frittieren

40 Min. normal 18.06.2003
 (3 Bewertungen)

*Karnevalsgebäck*

40 Min. normal 24.05.2006
 (1 Bewertungen)

Gebackenes aus Bayern - zu deutsch: faule Kartoffeln - dieser Name sagt aber nichts über das Gericht !!!

60 Min. normal 24.04.2008