„Wild“ Rezepte: Aufstrich 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Aufstrich
Basisrezepte
Dips
einfach
Europa
Festlich
Frucht
Frühling
Frühstück
gekocht
Gemüse
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
kalt
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Wild
Winter
Wursten
bei 8 Bewertungen

mit Vanille und Zimt. Ergibt ca. 4 - 5 Gläser à 250 g

30 Min. simpel 18.11.2012
bei 2 Bewertungen

Kräuterbutter mit Wildkräutern, Verwendung von Giersch, Löwenzahn und Gundermann, einfache Zubereitung, lecker

15 Min. simpel 13.04.2017
bei 2 Bewertungen

kräftiges Schmalzfleisch / Würzfleisch aufs Brot

45 Min. pfiffig 17.01.2013
bei 2 Bewertungen

Die entsteinten Mirabellen in einem Topf erhitzen. Danach pürieren. Wenn man die Schale nicht in der Marmelade haben will, einfach durch ein Sieb drücken. Den Zitronensaft, den Gelierzucker und die Kokosraspeln zugeben. Aufkochen lassen, und ca. 4 Mi

20 Min. normal 05.11.2014
bei 0 Bewertungen

vegetarisch, gesund

10 Min. simpel 14.08.2019
bei 10 Bewertungen

Vorratsempfehlung und Haltbarmachung von Frühlings-Wild-Kräutern

45 Min. simpel 11.04.2008
bei 15 Bewertungen

Weinbergpfirsich oder wilde Pfirsiche

40 Min. simpel 18.07.2009
bei 4 Bewertungen

raffiniertes, aber super einfaches Gelee, das köstlich auf dem Brötchen oder als Soße zu Wild und Käse passt

10 Min. simpel 18.10.2014
bei 2 Bewertungen

Marmelade aus wilden Mirabellen

120 Min. normal 18.11.2011
bei 1 Bewertungen

als Marmelade oder als Beigabe zu Wild (Alternative zu Preiselbeeren)

25 Min. simpel 12.05.2016
bei 0 Bewertungen

zu dunklem Fleisch und Wild oder einfach auf heißem Baguette

30 Min. normal 09.12.2014
bei 0 Bewertungen

Rilettes/Wurst im Glas in drei Varianten, sollte auch mit anderem Wild funktionieren

30 Min. simpel 04.12.2014
bei 2 Bewertungen

Passt hervorragend zu Wild

10 Min. simpel 26.09.2011
bei 1 Bewertungen

passt zu kurzgebratenem Fleisch und zu Wild und Käse

20 Min. simpel 09.02.2017
bei 0 Bewertungen

Feinstes Gelee zu Käse oder Wild

20 Min. simpel 22.09.2011
bei 0 Bewertungen

passt sehr gut zu Steaks, Wild oder einfach zu Brot

30 Min. simpel 01.11.2011
bei 0 Bewertungen

einfach

20 Min. simpel 20.08.2019
bei 2 Bewertungen

Preiselbeeren, Meerrettich sowie den Frischkäse in eine Schüssel geben und verrühren, mit der Sahne glattziehen. Vor dem Verzehr mindestens eine Stunde kalt stellen. Dazu passen Baguette oder Ciabatta.

5 Min. normal 28.09.2013
bei 3 Bewertungen

mit dem besonderen Kick

120 Min. normal 23.02.2013
bei 0 Bewertungen

Die Zitronen mit einer Bürste unter fließendem Wasser abwaschen und dann inklusive Schale klein schneiden. Die klein geschnittenen Zitronen zusammen mit dem Wasser in einen großen Topf geben oder auf 2 Töpfe verteilen und eine Stunde kochen lassen. D

60 Min. pfiffig 26.07.2017
bei 1 Bewertungen

Mousse de foie de gibier

40 Min. normal 10.01.2014
bei 2 Bewertungen

Eigenkreation

25 Min. simpel 15.07.2007
bei 0 Bewertungen

Ich verwende Thunfisch aus Schonfang und Bio-Produkte für diesen Salat. Alle Zutaten laut Liste vorbereiten und anschließend vermengen, dabei etwas vom Ei und Schnittlauch für die Deko beiseite nehmen. Den Aufstrich auf Schwarzbrot, mit Butter oder

10 Min. normal 17.02.2017
bei 0 Bewertungen

Die Butter schaumig schlagen. Alle Zutaten außer den Wilden Kräutern mit dem Olivenöl mischen. Die Mischung in die aufgeschlagene Butter geben und gut unterrühren. Die Wilden Kräuter zugeben. Um die Butter als Sauce oder zum Gratinieren zu verwende

20 Min. normal 05.08.2019
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch ein wenig parieren, Schrotkugeln entfernen, dann in Salzwasser und den Gewürzen aus der Tabelle bis einschließlich Salz, kochen. Eine Stunde reicht völlig. Das Fleisch herausnehmen, die Brühe durchseihen. Ein wenig davon aufheben für die

60 Min. simpel 27.05.2007
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung

30 Min. normal 25.01.2018
bei 2 Bewertungen

Zwiebel würfeln und im Schmalz glasig dünsten. Fleisch und Leber grob würfeln, mit den Zwiebeln, Wacholderbeeren und den Majoranblättchen durch den Fleischwolf drehen. Mit Salz und Pfeffer würzen, in Gläser füllen und verschließen. Die Gläser in eine

60 Min. normal 18.02.2009
bei 1 Bewertungen

Schmeckt wunderbar auf kräftigem Bauernbrot

60 Min. normal 13.01.2015
bei 4 Bewertungen

feine Vorspeise oder für das Büfett

120 Min. pfiffig 26.05.2013
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch, mit dem schwarzen Pfeffer und ein wenig Salz bestreuen. Mit einem Teil der Zwiebeln im Bräter kross anbraten. Die Gewürze zugeben. Mit dem Wasser und dem Rotwein ablöschen und gut 1 Stunden garen. Bei der Verwendung von Bratenresten wen

60 Min. simpel 20.07.2007