„Walnüssen“ Rezepte: Aufstrich 278 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Aufstrich
Backen
Basisrezepte
Beilage
Braten
Brotspeise
Camping
Dessert
Deutschland
Dips
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fisch
Frucht
Frühling
Frühstück
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gewürze Öl Essig Pasten
Grundrezepte
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
kalt
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Mittlerer- und Naher Osten
Paleo
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Türkei
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
Weihnachten
Winter
bei 78 Bewertungen

Den Räucherlachs klein schnippeln, alle Zutaten miteinander vermischen. Schmeckt superlecker zu Baguette oder auf Toast. Guten Appetit!

10 Min. simpel 12.06.2005
bei 25 Bewertungen

Den gewaschenen, von der faserigen Haut befreiten Rhabarber in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Apfelsine mit dem Zestenreißer (geht auch mit einem scharfen Messer, dann Julienne schneiden) schälen, die Zitrone abreiben und die Schalen zum Rhabarber

60 Min. simpel 16.10.2003
bei 50 Bewertungen

Alle Zutaten zusammen in ein Gefäß geben und pürieren.

10 Min. simpel 20.09.2007
bei 11 Bewertungen

ergibt 1 Glas à 212 ml

20 Min. simpel 13.02.2014
bei 13 Bewertungen

Knoblauch schälen und mit allen Zutaten im Fleischwolf zermahlen und gut mischen. Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

10 Min. simpel 10.06.2005
bei 20 Bewertungen

aus gegrillten Paprika, mit Joghurt verfeinert

20 Min. simpel 19.06.2006
bei 6 Bewertungen

das beste Pflaumenmus, das ich je gegessen habe

40 Min. simpel 05.01.2013
bei 7 Bewertungen

Haselnuss- oder Pistazien-Butter zu Brot, Pasta, Gemüse

10 Min. simpel 08.11.2008
bei 3 Bewertungen

Die Feigen klein schneiden und mit dem Zitronensaft und 100 ml Wasser weichkochen. Dann mit einem Mixstab pürieren. Die Walnüsse klein hacken, den roten Pfeffer fein mahlen und mit allen anderen Zutaten zu dem Feigenmus geben. Alles aufkochen und 3

30 Min. simpel 28.05.2009
bei 6 Bewertungen

Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen. 1/8 Schote in feine Streifen schneiden, den Rest grob zerkleinern. Knoblauchzehen schälen. 3-4 Walnusskerne beiseite legen. Übrige Walnüsse mit den Paprikastücken, dem Knoblauch, dem Brot und dem Olivenöl

10 Min. simpel 16.02.2005
bei 4 Bewertungen

Die Chilischote waschen, entkernen und grob zerkleinern. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab zu einer feinen Creme mixen. Schmeckt mit frischem Baguette.

10 Min. simpel 04.03.2008
bei 5 Bewertungen

Die Walnüsse ohne Fett leicht anrösten, Zucker darüber streuen und erhitzen bis er hellbraun karamellisiert. Zwetschgen gründlich waschen, entsteinen und vierteln. Fruchtstücke, Zucker und Zitronensaft vermischen und unter Rühren 4 Minuten kochen la

45 Min. normal 18.02.2004
bei 8 Bewertungen

Die Holunderbeeren mit einer Gabel von den Dolden abstreifen, möglichst keine Stiele mitverwenden, der Saft schmeckt dann nicht so gut. Die Beeren mit wenig Wasser aufkochen und weichköcheln. Anschließend in ein Sieb geben und den Saft über Nacht auf

30 Min. simpel 11.11.2006
bei 2 Bewertungen

Basilikumblätter waschen abtrocknen lassen. Knoblauch putzen und grob schneiden. Walnuss- und Cashewkerne, Basilikum, Knoblauch, Parmesan und Olivenöl im Mixer pürieren. Öl dabei nach und nach dazugeben, evtl. wird etwas mehr benötigt. Schafkäse fein

10 Min. normal 28.11.2012
bei 5 Bewertungen

Die Haferflocken in eine Rührschüssel geben, mit dem Wasser übergießen und etwa 5 Min. einweichen. Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Die Walnusskerne fein mahlen. Die Zwiebel, das Walnussöl, das Tomatenmark, den Senf, die Brühe, die Walnüsse,

15 Min. simpel 07.10.2004
bei 3 Bewertungen

Knoblauch schälen, Paprika und Chili putzen. Alle Zutaten bis auf die Nüsse in einen Mixer geben und gut durchmixen, dann die Walnussstücke unterrühren und mit Pfeffer abschmecken.

10 Min. simpel 20.08.2012
bei 2 Bewertungen

...und Cashewmus

30 Min. simpel 29.07.2008
bei 4 Bewertungen

Renekloden waschen, halbieren, Kerne entfernen und klein schneiden. Die Renekloden mit dem Gelierzucker in einem Topf mischen und 30 Minuten stehen lassen. Dann die Masse aufkochen und 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und

20 Min. simpel 20.09.2007
bei 2 Bewertungen

Eine leicht säuerliche Winterkonfitüre

20 Min. normal 16.12.2014
bei 2 Bewertungen

Die Walnüsse klein hacken. Die Walnüsse mit Frischkäse, Honig und Olivenöl in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10 Min. normal 21.11.2017
bei 5 Bewertungen

köstlicher, vegetarischer Brotaufstrich

10 Min. simpel 23.01.2014
bei 4 Bewertungen

fruchtig-nussiger Dip oder Aufstrich

10 Min. simpel 15.02.2013
bei 2 Bewertungen

Den Bärlauch gründlich waschen, trocken tupfen und die Stiele am unteren Ende abschneiden. Die Blätter zusammen mit den Walnüssen grob hacken. Den Bärlauch und die Walnüsse mit Senf und Öl mit einem Stabmixer pürieren. Die Butter in einer weiteren

15 Min. simpel 04.05.2018
bei 2 Bewertungen

Die Paprikaschoten waschen, vierteln und entkernen. Im Backofen übergrillen, bis die Haut Blasen wirft und schwarz wird. Die Paprika etwas abkühlen lassen, häuten und ca. 500 g abwiegen. Das Brot in ca. 1-2 cm große Würfel schneiden, die Walnussker

30 Min. simpel 06.03.2015
bei 7 Bewertungen

vegan

25 Min. normal 07.07.2016
bei 32 Bewertungen

arabische Paprika - Walnuss - Paste, Spezialität aus Damaskus

5 Min. simpel 27.09.2009
bei 4 Bewertungen

Zwetschgen waschen und entsteinen. Im Mixer oder mit Mixstab grob pürieren. Im Topf mit Gelierzucker vermischen. Kardamomkapseln öffnen, Inhalt im Mörser fein zerstoßen. Walnüsse grob hacken. Beides zu den Früchten geben, unter Rühren aufkochen lasse

30 Min. simpel 19.08.2008
bei 1 Bewertungen

Brotaufstrich, oder fürs Buffet

10 Min. simpel 29.05.2013
bei 2 Bewertungen

schmeckt herrlich auf frischem Zopf oder Brot, ideal für das Sonntagsfrühstück. Warm auch als Sauce zu Eis zu empfehlen!

20 Min. simpel 14.08.2009
bei 3 Bewertungen

(passt sehr gut zu dunklem Brot / auch prima im Winter zu kochen)

30 Min. simpel 06.12.2006