„Paprikapulver“ Rezepte: Aufstrich 968 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Aufstrich
Basisrezepte
Beilage
Braten
Brotspeise
Camping
Deutschland
Dips
Eier
Eier oder Käse
einfach
Europa
fettarm
Fingerfood
Fisch
Frucht
Frühling
Frühstück
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Grillen
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
kalt
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Mittlerer- und Naher Osten
Österreich
Osteuropa
Paleo
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Türkei
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
bei 2 Bewertungen

ideal als Aufstrich und zum Grillen

10 Min. simpel 27.09.2011
bei 21 Bewertungen

Grillbutter, Steakbutter ohne Knoblauch

15 Min. simpel 13.03.2010
bei 0 Bewertungen

einfach

15 Min. simpel 12.09.2016
bei 2 Bewertungen

Die Aubergine und die Feigen im Backofen bei ca. 200°C backen, bis die Schalen stark gebräunt sind. Insbesondere die Aubergine muss absolut gar sein. Den Feta-Käse mit Schmand und Olivenöl im Mixer glatt rühren. Dann von der Aubergine und den Feige

10 Min. simpel 21.10.2010
bei 2 Bewertungen

Den Camembert in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Den Sahneschmelzkäse mit in die Schüssel geben und mit dem Camembert gut verrühren. Die Zwiebeln sehr klein hacken, ggf. auch reiben und den Knoblauch durchpressen, beides zum Käse geben und

20 Min. simpel 14.09.2008
bei 0 Bewertungen

Die Kichererbsen 45 Minuten im Schnellkochtopf kochen, abgießen und dabei das Kochwasser auffangen. Es können natürlich auch Kichererbsen aus dem Glas genommen werden (150 g getrocknete Kichererbsen entsprechen etwa 350 g gekochten Kichererbsen). Di

30 Min. normal 29.10.2019
bei 2 Bewertungen

Den Feta mit einem Messer klein hacken und dann mit dem Frischkäse und dem edelsüßen Paprika verrühren. Es sollten schon noch kleine Stückchen vom Feta erkennbar sein. Die Knoblauchzehen hineinpressen und ebenfalls verrühren. Das Ganze mit dem Rosenp

15 Min. simpel 25.09.2007
bei 9 Bewertungen

Obazda - Grupfter - Angemachter Käse, Brotzeitspezialität

15 Min. simpel 24.08.2007
bei 122 Bewertungen

Frühlingszwiebeln ganz fein schneiden und mit dem Frischkäse und den Gewürzen gut vermischen. Am Schluss evt. einen Schuss Sahne unterrühren, damit der Dip etwas glatter wird. Schmeckt prima zu Fladenbrot, frischem Ciabatta und auch auf Folienkartoff

5 Min. simpel 13.07.2005
bei 0 Bewertungen

Tomatencrema auf's Brot

10 Min. simpel 22.07.2013
bei 4 Bewertungen

Die Paprikaschoten vierteln, entkernen und mit einem Sparschäler schälen. Die geschälten Viertel im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 10 - 15 Minuten grillen. Am besten in einer Auflaufform, da die Paprika dabei Saft verlieren, den kann man später

60 Min. simpel 10.11.2013
bei 66 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, kleinschneiden und mit einem Pürierstab zerkleinern, bis keine Stückchen mehr vorhanden sind. Die Masse mit dem Frischkäse und dem Quark verrühren. Paprikapulver einstreuen und verrühren bis der "Spundekäs" sich

30 Min. simpel 08.03.2001
bei 1 Bewertungen

schnell gemacht

10 Min. simpel 10.07.2007
bei 6 Bewertungen

gesund, vegan, naturell, Bio

15 Min. simpel 01.03.2012
bei 431 Bewertungen

oberbayerische vermengte Käsespezialität nach Matthias' Art

10 Min. simpel 24.07.2009
bei 2 Bewertungen

vegan, vegetarisch

30 Min. simpel 27.06.2018
bei 1 Bewertungen

Die Zubereitungszeit beträgt 15 Minuten. Die Butter schmelzen lassen. Den Camembert fein würfeln. Die Zwiebel sehr fein würfeln oder reiben. Den Schnittlauch klein schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und mit Salz abschmecken. Minde

15 Min. simpel 04.05.2016
bei 1 Bewertungen

ideal als Dip zum Grillen

15 Min. simpel 27.05.2014
bei 0 Bewertungen

Beide Paprikasorten und das Salz sehr gut vermischen. Die Butter zwischen 2 Lagen Haushaltsfolie etwa 1/2 cm dick ausrollen. Die obere Folie abziehen, die Butter gleichmäßig mit der Gewürzmischung bestreuen und zusammenrollen, dabei aber nicht fest

10 Min. simpel 01.11.2009
bei 52 Bewertungen

Ein Muss bei einer Grillfete, ohne brauch ich gar nicht zu kommen, super vorzubereiten

15 Min. simpel 16.03.2007
bei 86 Bewertungen

Den Quark, die Sahne und die Gewürze miteinander vermischen und cremig rühren. Den Schnittlauch in sehr feine Röllchen schneiden und hinzugeben. Tipps: Selbstverständlich kann man auch andere Kräuter dafür nehmen oder frische Paprikaschoten in klein

10 Min. simpel 16.11.2007
bei 528 Bewertungen

Hummuszubereitung wie ich sie von türkischen Freunden aus Istanbul kennengelernt habe

10 Min. normal 31.01.2010
bei 86 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl goldgelb anbraten. Räuchertofu in kleine Stücke schneiden, alle weiteren Zutaten, bis auf die Schnittlauchröllchen zufügen und pürieren. Zum Schluss die Schnittlauchröllchen unterrühren und alles ca. eine Stunde durc

10 Min. simpel 02.05.2012
bei 0 Bewertungen

Für Fondue, Raclette, Rohkost oder als Brotaufstrich

10 Min. simpel 22.11.2014
bei 85 Bewertungen

Meine Variante des leckeren Brotaufstrichs

15 Min. normal 04.01.2006
bei 2 Bewertungen

mit Hanf und Gemüse

10 Min. normal 11.12.2017
bei 100 Bewertungen

hat bis jetzt auf jeder Party für Lob und Interesse gesorgt

10 Min. simpel 29.04.2010
bei 21 Bewertungen

Butter schaumig schlagen. Geschälten Apfel und Zwiebel klein schneiden und in 20 g Butter dünsten, danach mit den gemahlenen Haselnüssen pürieren. Alle Zutaten mit Butter vermischen. Würzig abschmecken. Hält im Kühlschrank ca. eine Woche.

20 Min. simpel 21.02.2005
bei 0 Bewertungen

für 6 Portionen

15 Min. simpel 09.08.2016
bei 3 Bewertungen

Handkäse in Würfel schneiden und kurz in der Mikrowelle zerlaufen lassen. Mit dem Frischkäse vermischen und noch mal für 10 bis 20 Sekunden in die Mikrowelle geben, damit sich alles schön verrühren lässt. Zwiebelwürfel unterrühren und mit Paprikapul

10 Min. simpel 25.08.2011