„6eiersalat“ Rezepte: Aufstrich 72 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 363 Bewertungen

im Handumdrehen

5 min. simpel 10.04.2007
 bei 45 Bewertungen

Die Eier im Eierschneider einmal längst und einmal quer schneiden. Mit Mayonnaise und Senf verrühren und den Salat mit Maggi abschmecken. Der Salat reicht für 4-6 halbe Brötchen.

5 min. simpel 01.06.2010
 bei 187 Bewertungen

ein leichter Genuss

20 min. simpel 05.04.2009
 bei 20 Bewertungen

einfach, vegetarisch, ohne Mayonnaise, mit Sylter Dressing

15 min. simpel 14.04.2015
 bei 13 Bewertungen

low carb, fettarm, Protein

15 min. simpel 12.01.2016
 bei 29 Bewertungen

Zarte Creme als lecker leichter Brotaufstrich

10 min. simpel 06.03.2009
 bei 6 Bewertungen

Eier 8 Minuten hart kochen lassen. Danach mit kaltem Wasser abschrecken. Eier in kleine Stücke schneiden und mit einer Gabel zusammen mit der Avocado zerdrücken. Senf, Öl und Zitronensaft hinzugeben. Schnittlauch hacken und zum Eiersalat hinzugeben.

15 min. simpel 08.04.2016
 bei 17 Bewertungen

super zur Verwertung der vielen Ostereier

15 min. simpel 04.01.2007
 bei 12 Bewertungen

WW - geeignet

20 min. simpel 20.06.2010
 bei 12 Bewertungen

Die Eier hart kochen. Den Naturjoghurt in eine Schüssel geben, dazu Petersilie und Frühlingszwiebeln. Mit Salz, Pfeffer und Essig nach Geschmack (1 - 2 EL) verrühren (wem es zu sauer ist, der gibt noch eine Prise Zucker dazu). Dann die Eier pellen.

15 min. simpel 25.11.2012
 bei 12 Bewertungen

der Renner auf jeder Party, aber auch als Brotaufstrich richtig lecker!

15 min. simpel 24.07.2009
 bei 2 Bewertungen

Eier pellen und in Scheiben schneiden. Gürkchen und Schinken würfeln. Alles vorsichtig miteinander vermengen, dann die Majo zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ein bisschen Paprikapulver schadet auch nicht.

20 min. simpel 01.10.2008
 bei 4 Bewertungen

veganer Aufstrich nach Eiersalat-Art

10 min. simpel 12.01.2016
 bei 4 Bewertungen

mit Curry und Chili

10 min. simpel 08.09.2015
 bei 11 Bewertungen

Die Eier kochen und pellen. Den Frischkäse mit Salz, Pfeffer, Senf, etwas Zucker und Gurkensud vermischen, sodass es eine cremige Masse wird. Die Gewürzgurken und die klein geschnittenen Eier mit dem Schnittlauch oder der Petersilie hinzufügen. T

15 min. simpel 06.02.2017
 bei 6 Bewertungen

Die hart gekochten Eier pellen und längs halbieren. Die Eigelbe herausholen. Den Frischkäse mit dem Sauerrahm verrühren. Die Eigelbe zerdrücken und unter den Frischkäse und Sauerrahm rühren. Das Eiweiß und den Schinken klein schneiden und unterrühre

20 min. simpel 16.02.2008
 bei 4 Bewertungen

sehr lecker!

30 min. simpel 03.03.2015
 bei 4 Bewertungen

einfach und schnell

10 min. simpel 25.07.2017
 bei 0 Bewertungen

Die zimmerwarmen Eier in leicht kochendem Wasser garen. Im Anschluß abgekühlt von der Schale befreien und mithilfe einer Eierharfe die Eier dreimal in Würfelchen teilen. Die Zwiebeln putzen, in kleine Würfelchen schneiden und diese in einer Pfanne an

30 min. simpel 28.05.2019
 bei 7 Bewertungen

Die Zwiebeln in sehr kleine Würfel schneiden. Die Eier hart kochen und abkühlen lassen. Dann schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Den Magerquark mit Eiern, Senf und Zwiebeln vermischen. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Petersilie und Pap

30 min. normal 10.03.2014
 bei 11 Bewertungen

ohne Ei, Milch etc.

10 min. simpel 25.02.2013
 bei 5 Bewertungen

einfacher und leckerer Brotaufstrich

10 min. simpel 16.05.2014
 bei 2 Bewertungen

gut für Buffets geeignet

10 min. simpel 11.04.2008
 bei 4 Bewertungen

perfekt zum Brunch

15 min. normal 12.07.2008
 bei 2 Bewertungen

Brotaufstrich, Beilage zu Fondues oder als Amuse Gueule

30 min. simpel 07.08.2012
 bei 2 Bewertungen

Die Eier hart kochen, abkühlen lassen und abpellen. Anschließend die Eier halbieren, das Eigelb rauslösen und in eine Schüssel geben. Die Eiweißhälften würfeln. Das Eigelb mit einer Gabel zerdrücken, die küchenwarme Butter unterrühren, anschließend d

20 min. simpel 21.10.2009
 bei 4 Bewertungen

gut gewürzter Eiersalat als Aufstrich oder kleine Zwischenmahlzeit

15 min. simpel 20.08.2008
 bei 8 Bewertungen

Die Eier hart kochen, abkühlen lassen und in Würfel schneiden. Restlich Zutaten zufügen und alles miteinander verrühren.

10 min. simpel 12.11.2001
 bei 3 Bewertungen

Die Eier hart kochen, pellen, halbieren und das Eigelb heraus nehmen. Die weiche Butter mit dem Eigelb glatt rühren. Eiweiß und Zwiebel fein würfeln und mit einrühren. Mit Essig, Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Den Eiersalat im Kühlschrank zieh

10 min. simpel 30.10.2008
 bei 3 Bewertungen

unkompliziert und einfach

10 min. simpel 22.05.2010