„Low Carb“ Rezepte: Aufstrich & Winter 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Aufstrich
Winter
Low Carb
Herbst
Fleisch
Paleo
ketogen
Vegetarisch
Schnell
einfach
Lactose
Party
raffiniert oder preiswert
Frühstück
Hauptspeise
Basisrezepte
kalt
Deutschland
Europa
Saucen
Dips
Vorspeise
Ei
Gluten
Studentenküche
Gemüse
Haltbarmachen
Schwein
Dünsten
Weihnachten
Eier
Vegan
Braten
Resteverwertung
 (1 Bewertungen)

Alle Flomen- und Speckwürfel in einem Topf bei kleiner Hitze glasig auslassen und die Grieben herausnehmen und in einer Pfanne knusprig braun braten. Die Apfel- und Zwiebelwürfel unter Rühren in das heiße Fett geben. Den Topf vom Herd nehmen wenn di

35 Min. simpel 01.12.2013
 (20 Bewertungen)

Den Speck klein würfeln und in eine Pfanne geben. Auf Stufe 2-3 auf dem Herd langsam auslassen.(Wirklich langsam, da der Speck sonst zu schnell verbrennt und nicht genug Fett entsteht.) Nach ca. 20 min den Apfel und die Zwiebel dazu geben, nach wei

45 Min. simpel 14.10.2007
 (8 Bewertungen)

Alle Zutaten in sehr kleine Würfel schneiden. Flomen und Speck langsam im Topf bei mittlerer Hitze auslassen, bis die Grieben hellbraun werden. Dann die Apfelwürfel zugeben und solange weitergaren, bis die Grieben fast die gewünschte Färbung erreicht

20 Min. simpel 21.04.2003
 (13 Bewertungen)

Schmalz selbstgemacht

30 Min. simpel 13.01.2007
 (6 Bewertungen)

Pesto

35 Min. simpel 16.05.2012
 (7 Bewertungen)

Gänseflomen (Fett) gibt das beste Schmalz, aber auch das Darmfett ist brauchbar. Man sollte es über Nacht in Milch oder Wasser legen. Damit das Schmalz fester wird, gibt man die gleiche Menge Schweinefett hinzu. Man schneidet alles in kleine Stücke

20 Min. simpel 30.01.2011
 (13 Bewertungen)

nach Omas Art mit Apfel und Majoran, macht sich von allein

30 Min. simpel 19.11.2009
 (33 Bewertungen)

Für den Adventsbrunch geeignet...

10 Min. simpel 30.11.2008
 (5 Bewertungen)

denn mit Speck fängt man Mäuse

60 Min. simpel 06.11.2012
 (6 Bewertungen)

Klein gewürfelte Zwiebel in Sonnenblumenöl anbraten, gewürfelte Kürbisstücke und Karotten in Scheiben hinzugeben, Gemüsebrühegranulat dazugeben. Deckel auf den Topf setzen und 10 Minuten dünsten. Gemüse kurz abkühlen lassen und dann zusammen mit den

15 Min. simpel 30.01.2016
 (7 Bewertungen)

Das fertige Flomenschmalz in einem großen Topf zerlassen (nur auf kleiner bis mittlerer Hitze und wirklich immer dabei bleiben). Die Zwiebeln klein würfeln und im ausgelassenen Fett ca. 20 Min weich dünsten. Währenddessen die Äpfel schälen, entkern

20 Min. simpel 02.03.2005
 (14 Bewertungen)

einfaches, schnelles, deftiges saarländisches Gericht, ideal für kalte Tage.

3 Min. simpel 21.02.2011