„Ciabatta“ Rezepte: Aufstrich & Party 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Italienische Vorspeise

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Fingerfood und Partysnack

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Grill des Backofens vorheizen. Butter flüssig werden lassen. Den Rucola und Knoblauch dazugeben und mit dem Stabmixer fein zerkleinern. Den Parmesan und die Semmelbrösel dazugeben und pfeffern. Das Ciabatta in nicht zu dünne Scheiben schneiden u

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.01.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Thunfischöl abgießen und den Thunfisch in einem Schüsselchen mit Frühlingszwiebelringen, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Chili mischen. Ciabatta aufschneiden, mit Frischkäse bestreichen und die Thunfischmischung drauf verteilen. Tomaten klein schnei

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

lecker zu Gegrilltem oder als Aufstrich auf Ciabatta

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

sehr lecker zum Grillen oder als Vorspeise auf Baguette oder Ciabatta

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fein zu Gegrilltem oder auf geröstetem Ciabatta

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Sardellenpaste mit Ciabatta

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr leckerer Brotaufstrich zu Ciabatta, Baguette oder frischem Bauernbrot

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

zu Baguette oder Ciabatta

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

tolles Rezept zu Stangenbrot oder Ciabatta

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Frischkäse, Kräuterfrischkäse, Thunfisch und gewaschenen und etwas zerkleinerten Salat miteinander vermengen, bis eine glatte Creme entstanden ist. Die Ciabatta Brote knusprig aufbacken und vorsichtig in Scheiben schneiden oder erst in Scheiben sch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

Gewaschene Tomaten sehr fein würfeln (vorher evtl. von einem Teil der Kerne befreien). Schinken fein würfeln. Frühlingszwiebel in feine halbe Ringe schneiden und den Knoblauch sehr fein hacken. Den Ricotta mit Schinken, Tomaten, Zwiebel, Knoblauch u

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.06.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die gewaschene Aubergine im vorgeheizten Backofen bei 220° (Umluft 200°) auf dem Backblech ca. 40 Min backen - bis die Haut ganz dunkel ist und die Aubergine ganz weich innen. Dann die Aubergine etwas abkühlen lassen und der Länge nach aufschneiden -

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.06.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

als Amuse gueules oder als Dip

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

super vorzubereiten, ideal für Party und Buffet oder als Snack

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.04.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken, die Oliven fein würfeln. Die Margarine mit Oliven und Knoblauch verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Creme auf Brotscheiben streichen und mit Serranoschinken belegen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schmeckt 1000 Mal besser, als es klingt

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.10.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Vom Fenchel die Außenblätter entfernen und den Fenchel in ca. 2-3 cm große Stücke schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, die Samen entfernen und ebenfalls in ca. 2-3 cm große Stücke schneid

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.11.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

cremig und knusprig in einem

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.12.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Brote Backmischung in eine große Rührschüssel geben. Hefe hineinbröckeln. 650 ml lauwarmes Wasser zugeben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes auf niedrigste Stufe kurz vermengen, anschließend auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verkne

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.03.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein absoluter Hingucker!

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.05.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Olivenpaste die entkernten Oliven, die abgewaschenen, getrockneten, zerkleinerten Sardellen mit den Kapern, dem Fenchelsamen und Olivenöl im Mixer zerkleinern. Die Paste mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, beiseitestellen. Für d

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.12.2009