„Vegan“ Rezepte: Aufstrich & Gewürze Öl Essig Pasten 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Kräutertofu in grobe Würfel schneiden und mit den restlichen Zutaten in einen Rührbecher geben. Mit dem Pürierstab zu einer homogenen Masse mixen und in einem Einmachglas im Kühlschrank aufbewahren. Der Aufstrich ist dort ca. eine Woche haltbar

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ohne Parmesan und Gluten, Zubereitung ohne Nuss möglich

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ein schneller, leckerer Aufstrich

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.01.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.06.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

low carb, vegan, glutenfrei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, einfach, würzig, flexibel

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

fettarme Alternative, vegan

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.07.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Basis für leckere Soßen, Suppen und andere vegane Leckereien

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ersetzt Instantbrühe, hausgemacht, vegan, ohne Geschmacksverstärker, ohne Zusatzstoffe

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.02.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr würzig, vegan, auch als Dip oder Aufstrich geeignet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.07.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Wenn der Bärlauch erst zu knospen oder blühen anfängt, schmeckt er für mich wie Gras, da hab ich mal eine Knospe probiert und war von dem Geschmack angetan. 1. Variation: 130 g Bärlauchknospen mit 1 TL Salz und 4 EL Öl im Mixer oder mit dem Stabmix

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gewürzpaste für Einsätze nach Wahl

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.08.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Tomaten mit den getrockneten Tomaten und der Karotte mit dem Stabmixer pürieren. Die Aprikosen würfeln, in eine heiße Pfanne geben und für ca. 2 Minuten anbraten. Die Aprikosen zum Tomaten-Möhren-Püree geben. Das Ganze dann als Relish für Hambu

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

kistaminfrei, laktosefrei, milcheiweißfrei, ohne Knoblauch, ohne Zucker

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Roten Beten würfeln. Mit den geschälten Walnüssen in den Mixer geben und pürieren. Die Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen, ein wenig klein hacken und hinzugeben. Wer Rosmarin nicht so gerne mag, kann in der Menge auch variieren. Nochmals etwas pür

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.01.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

scharfer indischer Brotaufstrich

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

südfranzösische Paste aus schwarzen Oliven

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.08.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

als Brotaufstrich oder zu Gegrilltem

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Basilikum und die Petersilie klein hacken, die Zwiebel fein würfeln und beides zusammen mit den grob gemahlenen Kräutern der Provence und Salz zusammen in einen Mixer geben und gut vermischen. Dann so viel Olivenöl dazugeben, dass das Pesto leich

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.10.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

fruchtig-würziger Farbtupfer

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für Suppen und Saucen oder als Brotaufstrich oder Dip

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Paste zur ganzjährigen Verwendung

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.07.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

leckeres Pesto aus Radieschengrün

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

georgische Würzpaste auf ukrainische Art

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit selbstgemachtem Hummus

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Linsen in einen Topf geben und mit 2 Tassen Wasser auffüllen. Bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel etwa 15 Minuten kochen lassen, bis die Flüssigkeit aufgenommen ist. Die Linsen sollen matschig werden. Die Linsen in eine größere Schüssel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2016