„Zitronenkuchen“ Rezepte: einfach 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Backen
Gluten
Kinder
Kuchen
Lactose
Schnell
Studentenküche
Vegetarisch
bei 1.679 Bewertungen

leicht und saftig

25 Min. simpel 08.08.2007
bei 39 Bewertungen

Super einfacher und super leckerer Zitronenkuchen von Oma

10 Min. simpel 19.01.2011
bei 877 Bewertungen

Blechkuchen

20 Min. normal 20.01.2009
bei 327 Bewertungen

Die weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nacheinander einzeln die Eier dazugeben. Das Mehl mit Backpulver mischen und zusammen mit der Zitronenschale auch unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes oder mit Backpapier belegtes B

15 Min. normal 21.11.2004
bei 348 Bewertungen

mit Sahne statt Butter

20 Min. simpel 20.01.2006
bei 271 Bewertungen

geht auch mit Schmand oder Creme fraiche

15 Min. simpel 04.08.2007
bei 23 Bewertungen

superschnell und erfrischend

10 Min. simpel 03.08.2006
bei 23 Bewertungen

Für den Kindergeburtstag

20 Min. simpel 20.11.2007
bei 38 Bewertungen

super saftig, hält lange frisch

20 Min. simpel 16.03.2010
bei 16 Bewertungen

mit Cranberries

15 Min. normal 08.02.2009
bei 20 Bewertungen

Mehl und Backpulver vermischen. Danach alle anderen Zutaten in ein mikrowellengeeignetes Gefäß geben und kurz verrühren. 3 Minuten bei 900 W in der Mikrowelle garen. Nach Belieben verzieren.

4 Min. simpel 01.07.2011
bei 23 Bewertungen

braucht nur 10 Minuten in der Mikrowelle, ist trotzdem saftig

20 Min. simpel 31.05.2011
bei 7 Bewertungen

Butter geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker, Eier, Zitronenschale und -saft hinzugeben. Weizenmehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, sieben und nach und nach unterrühren. Zuletzt die gemahlenen Mandeln unter den Teig heben.

15 Min. normal 20.01.2009
bei 7 Bewertungen

nach Omas Rezept

25 Min. normal 19.09.2009
bei 5 Bewertungen

Blechkuchen

15 Min. simpel 19.07.2009
bei 5 Bewertungen

Butter, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Eier schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und bei 185 Grad 20 Minuten backen. Puderzucker und Zitronensaft zu einem G

10 Min. normal 14.09.2012
bei 5 Bewertungen

gelingt immer

15 Min. simpel 01.01.2010
bei 7 Bewertungen

mit Topfen-Joghurt-Mascarpone-Creme

30 Min. normal 03.10.2006
bei 8 Bewertungen

saftig!

20 Min. simpel 28.01.2008
bei 4 Bewertungen

schmeckt Kindern super

25 Min. simpel 15.10.2004
bei 1 Bewertungen

Blechkuchen

20 Min. simpel 12.12.2012
bei 1 Bewertungen

Mit Crème fraîche, Eigelbverwertung

15 Min. simpel 16.04.2016
bei 1 Bewertungen

im Kasten

15 Min. normal 27.01.2008
bei 4 Bewertungen

Blätterteig und Rührteig

25 Min. simpel 10.11.2008
bei 1 Bewertungen

nett bei Kinderfeten zu Halloween, aber auch für Erwachsene sehr lecker

20 Min. simpel 29.05.2006
bei 2 Bewertungen

Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier darunter schlagen und 2 EL Zitronensaft und die Zitronenschale dazu rühren! Backpulver mit dem Mehl und den Haferflocken verrühren und dazu geben. Nur noch kurz verrühren und dann in eine gef

10 Min. simpel 29.09.2007
bei 1 Bewertungen

250 g Puderzucker mit flüssiger Margarine schaumig rühren. Mehl mit Backpulver vermischen dazugeben, dann die Eier einrühren. Anschließend den Vanillinzucker hinzugeben. Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf streichen. Bei 180 Grad 20

20 Min. normal 31.03.2008
bei 3 Bewertungen

Mehl, Stärke, Zitronenschalen und Backpulver vermischen. Eier mit Zucker schaumig schlagen, Mehlmischung dazusieben und Zitronensaft zugeben. Dann in eine Kastenform geben und bei 175°C 60-70 Minuten backen. Abkühlen lassen und nach Bedarf Zitronengl

15 Min. simpel 11.03.2005
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Butter in eine Schüssel geben und schaumig rühren. Dann Zucker und Vanillinzucker, Mehl, Backpulver, Hefe und Eier dazurühren. Den Saft der halben Zitrone dazugeben. Nun die Milch dazugeben und alles gut verrühre

20 Min. simpel 17.12.2007
bei 0 Bewertungen

Alle aufgeführten Zutaten mindestens 5 Minuten in der Küchenmaschine verrühren lassen. Backofen auf 180°C vorheizen. Ich backe diesen Kuchen immer Ober- und Unterhitze, da gelingt er mir am besten. Den Teig in einer gefetteten, mit Semmelmehl au

10 Min. simpel 26.02.2011