„Physalis“ Rezepte: einfach 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Aufstrich
Dessert
Festlich
fettarm
Fingerfood
Frucht
Früchte
Frühling
Frühstück
Gemüse
Getränk
Herbst
kalorienarm
kalt
Kinder
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Schnell
Shake
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Winter
bei 5 Bewertungen

ergibt 2 Gläser à 212 ml

15 Min. simpel 22.05.2013
bei 3 Bewertungen

Kap-Stachelbeere - sehr gut zu Eis

20 Min. simpel 19.05.2016
bei 1 Bewertungen

vegetarisch, Spargel trifft süße Tomaten und saure Physalis

15 Min. simpel 25.04.2018
bei 0 Bewertungen

Dessert ohne zusätzlichen Zucker

10 Min. simpel 30.10.2018
bei 1 Bewertungen

Gelatine einweichen, ausdrücken und in 3 EL Kaffee auflösen. Den restlichen Kaffee unterrühren. Sahne mit Zucker knapp steif schlagen. Gelatinelösung zugeben und die Sahne völlig steif schlagen. Biskuit mit Likör beträufeln, Kaffeesahne darauf verstr

15 Min. simpel 08.10.2004
bei 2 Bewertungen

herzhafter Salat mit Kapstachelbeeren und gebackenem Käse

12 Min. simpel 14.04.2009
bei 1 Bewertungen

scharf - fruchtige Sauce mit Habanero Chilis und Physalis

10 Min. normal 18.02.2008
bei 0 Bewertungen

schnell, gesund und lecker - die tägliche Portion Obst im Eisbecher

5 Min. simpel 12.10.2016
bei 1 Bewertungen

Cremig-erfrischender Genuss

30 Min. simpel 08.11.2007
bei 1 Bewertungen

reicht für ca. 30 Stück

25 Min. simpel 13.11.2006
bei 0 Bewertungen

erfrischend

10 Min. simpel 22.09.2009
bei 0 Bewertungen

passt sehr gut zu Steaks und anderem Gegrilltem

20 Min. simpel 03.05.2008
bei 0 Bewertungen

kein Kochen nötig

10 Min. simpel 26.01.2018
bei 2 Bewertungen

Himbeere Physalis Orange

10 Min. simpel 18.01.2016
bei 2 Bewertungen

einfach, sommerlich, frisch, gesund, vegetarisch; für Kindergeburtstag, Grillparty und Feste geeignet

30 Min. simpel 07.07.2015
bei 5 Bewertungen

garnieren mit Obst

15 Min. simpel 17.12.2007
bei 3 Bewertungen

Die Physalis und die Sharonfrucht waschen, die Physalis von den Hüllblättern befreien, von der Sharonfrucht den Stielansatz entfernen und alles im Mixer zerkleinern. Das Fruchtpüree in eine Schüssel füllen und vollständig mit dem Joghurt bedecken.

5 Min. simpel 06.10.2009
bei 0 Bewertungen

lecker und schnell

3 Min. simpel 16.09.2009
bei 4 Bewertungen

Mit der Rückseite von einem großem Messer immer auf die Mitte der Kokosnüsse schlagen, bis diese aufbrechen. Das Wasser entfernen. Die Babyananas am Kopf und Fuß abschneiden. Mit einem Sägemesser schälen, vierteln und in Stücke schneiden. Kaktusfei

20 Min. simpel 11.12.2018
bei 0 Bewertungen

mit Honig und etwas Zimt

5 Min. normal 22.09.2015
bei 2 Bewertungen

eine herbstliche Überraschung

30 Min. simpel 31.01.2011
bei 2 Bewertungen

Für den Ostertisch

15 Min. simpel 28.03.2015
bei 3 Bewertungen

Die Schlagsahne mit dem Orangenzucker und dem Vanillezucker steif schlagen. Die Orangen abwaschen und mit Küchenkrepp trocken reiben. Mit einem Zestenschneider die Zesten (Schale) abschälen und einen Teil unter die geschlagene Sahne geben. Den Quark

25 Min. normal 26.12.2007
bei 5 Bewertungen

- Vitaminbombe -

20 Min. simpel 12.12.2007
bei 2 Bewertungen

schnelles und unkompliziertes Dessert

20 Min. simpel 28.12.2009
bei 0 Bewertungen

Man braucht 4 Holzspieße. Von der Limette die Schale abreiben, 3 EL Saft auspressen. Beides mit Honig und Ingwerpulver verrühren. Ananasviertel schälen, den harten Strunk entfernen, Frucht in ca. 1,5 cm dicke Spalten schneiden. Physalis aus den Hüls

20 Min. simpel 30.03.2009
bei 0 Bewertungen

Eisdiele zu Hause - ein prima Nachtisch

25 Min. normal 09.11.2010
bei 18 Bewertungen

Christmas - Cocktail

5 Min. simpel 16.02.2007
bei 1 Bewertungen

Den gemahlenen Anis mit Zimt und Honig verrühren. Magerquark und Haferkleie-Flocken miteinander verrühren und in eine Gratinform streichen. Das Mangofruchtfleisch in Spalten, das Ananasfruchtfleisch in Stücken und 4 halbe Physalis darauf verteilen

10 Min. simpel 15.10.2008
bei 1 Bewertungen

Die Sahne steif schlagen. Quark mit Zucker, Vanillezucker und der Sahne verrühren. 4 Dessertgläser bereitstellen. Zuerst kommen nun in die Gläser jeweils 1 - 3 EL Karamellsauce und einige wenige Spritzer Angostura. Dann etwa jeweils 6 Physalis auf d

15 Min. simpel 31.05.2007