„Pfeffersoße“ Rezepte: einfach 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

Das Öl erhitzen, das Fleisch von beiden Seiten ca. 2 Minuten scharf anbraten. Fleisch herausnehmen und das Öl aus der Pfanne entfernen. Nun Butter in die Pfanne geben. Noch einmal bei schwacher Hitze das Fleisch braten (ca. 3 Minuten pro Seite). Die

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (136)

eines meiner Lieblingsrezepte

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

zu Rindersteak oder Rinderfilets

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Schweinefilet in kleine Scheiben schneiden, pfeffern und scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und Bratensatz mit Sherry aufgießen. Etwas verdampfen lassen. Sahne zufügen und den Brühwürfel einbröseln. Pfefferkörner hinzufügen und einköcheln lassen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

auch mit Schweinemedaillons zuzubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schalotten sehr fein hacken. 1 EL Butter in einen Topf geben und die Schalotten darin glasig dünsten und leicht bräunen. Die grünen Pfefferkörner dazugeben und mit Weißwein und Portwein ablöschen. Kurz einkochen lassen, dann den Bratenfond dazuge

access_time 6 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Filet in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden (Rouladen in Streifen schneiden), salzen, in eine Auflaufform legen. Schinken, Zwiebeln, Pfeffersoße und das Schlagobers mischen und über das Fleisch geben. Über Nacht in den Kühlschrank stellen und am nächs

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.08.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein schneiden. Speck in kleine Würfel schneiden. Hähnchenschenkel kalt abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchen darin rundherum bei mittlerer Hitze anbraten. Speckwü

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.10.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr variabel

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Huhn in Portionsstücke zerlegen, in kaltem Wasser mit der Zwiebel, dem Suppengrün, dem Brühwürfel und den Pfefferkörnern aufsetzen. Gar kochen (ca. 1 Stunde). Butter erhitzen, Mandeln, Semmelbrösel und Paprika anrösten, mit etwas Hühnerbrühe ablös

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Frucht trifft Schärfe

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

passt prima zu Bratwurst

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.12.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Schnitzel würzen, evtl. mit Zitronensaft beträufeln und in eine Auflaufform legen. Sahne, saure Sahne und Pfeffersoße verrühren. Pilze über die Schnitzel geben, dann die Soße darüber gießen. Mit Gouda bestreuen. Bei 200 Grad (Umluft) ca. 1 1/4 Std. b

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2003
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Blätterteigscheiben auftauen lassen und jeweils in drei gleichgroße Teile schneiden. Die Pfeffersoße mit dem Schmand verrühren und großzügig auf dem Blätterteig verteilen, dabei den Rand nicht auslassen. Nun die Schnitten mit dem Schinken bestreu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Schnitzel salzen und pfeffern und in der Margarine braten. Die Pfeffersoße nach Packungsanleitung mit nur 1/8 l Wasser zubereiten, die abgetropften Paprikastreifen und Silberzwiebeln zufügen und alles über die Schnitzel geben, heiß werden lasse

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Bohnen in ein Sieb gießen und abspülen. Tomaten waschen, putzen und grob klein schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und hacken. Öl in einer Pfanne (28 cm Durchmess

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Pompoms in einer leicht geölten Auflaufform verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca.30 Min. goldgelb backen. Das Schweinefilet in Medaillons schneiden. In einer Schüssel das Erdnussöl mit Paprika-Chili-Pulver verrühren und das Fleisch d

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2007