„Kartoffelgratins“ Rezepte: einfach 69 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (316)

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform einfetten und die Scheiben schuppenartig einlegen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Den Schmelzkäse mit der Sahne und der Milch verrühren. Mit einer Prise Salz und Muskat würzen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.10.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (142)

schnell gemacht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.02.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (74)

Grundrezept

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.09.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

wenn es einmal etwas schneller gehen sollte

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Sahne mit Gemüsefond, Majoran, Pfeffer, Muskat und Salz mischen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit der gewürzten Sahne 2 Minuten köcheln lassen. Kartoffelgratin in 5 kleine Förmchen füllen. Bei 160°C für 10-12 Minuten in den Ofen geben, dann d

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

lecker zu feinem Gemüse

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Die Pellkartoffeln schälen und mit der Röstiraffel reiben. Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Den Käse ebenfalls mit der Röstiraffel reiben. Alles miteinander vermischen und mit Salz, Muskat und reichlich Pfeffer würzen. Zum Schluss die Walnüsse

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

Kartoffeln schälen und in dünnere Scheiben schneiden. Diese Schichtweise in einer Auflaufform geben, wobei jede Schicht mit etwas Salz, Pfeffer, geriebener Muskat und geriebener Parmesan bestreut wird; jede Schicht bekommt auch 2-3 Butterflocken. Se

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

vegetarisch, einfach und superlecker!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Kartoffeln schälen und mit dem Gurkenhobel in dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform buttern und die Kartoffeln in die Form schichten. Jede Schicht leicht salzen, pfeffern und mit Käse bestreuen, auch die

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

sehr cremiger Kartoffelauflauf

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

vegetarisch herzhaft

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

in kleinen Portionsförmchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit (zuschaltbarer) Mikrowelle

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, 10 min. in Salzwasser kochen, abschütten. Die Austernpilze bürsten, in große Stücke schneiden, im Butterschmalz anbraten, salzen, pfeffern. Die Sahne mit den Eiern, dem Parmesan, der gepressten Knoblauch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.06.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

als Beilage zu Fleisch oder Wurst

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit saurer Sahne - total einfach und lecker

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.12.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Kartoffel kochen und abpellen. Fleisch in Scheiben schneiden, würzen und goldbraun braten. Pilze halbieren und im Bratfett braten und würzen. Zwiebeln, Knoblauch feingewürfelt im Fett goldgelb dünsten und mit Mehl bestreuen, mit Brühe und Sahne ablös

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2002
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

Kartoffeln schälen, in Scheiben hobeln und in kochendem Wasser ca. 2 Min. lang blanchieren. Anschließend abtropfen lassen. Quark mit Käse, Eigelb und Kräutern verrühren und mit den Gewürzen abschmecken. Eiweiß steif schlagen und unter den Quark he

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Die Kartoffelscheiben sanft in der Brühe maximal 10 min. kochen und abgießen. Die Brühe auffangen. Die Milch und Sahne vermischen, Knoblauch fein zerrieben dazugeben, etwas Salz, Pf

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Blumenkohl und die Kartoffeln in Salzwasser bissfest garen, das Blumenkohlwasser auffangen und zur Seite stellen. Die Butter schmelzen lassen und das Mehl mit dem Schneebesen unterrühren, kurz anschwitzen lassen und mit dem Blumenkohlwasser ablös

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.06.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für eine flache Auflaufform

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in einen Topf geben. Die Milch und die Sahne hinzufügen. Die Kartoffeln darin unter häufigem Rühren weich kochen. Aufpassen, dass die Masse nicht am Boden bei zu hoher Hitze anbrennt. Die mehligen Kar

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

low carb

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.08.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Kartoffeln in 20 Min. kochen, abkühlen lassen und pellen (kann auch schon vorher vorbereitet werden). Das Buttergemüse in einer Schale auftauen lassen (evtl. Mikrowelle) bis die darin enthaltene Kräuterbutter leicht schmilzt, kurz verrühren. Sahne,

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.03.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

15 Minuten vorbereiten + 15 Minuten backen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Eine Auflaufform mit dem Olivenöl auspinseln, wer mag kann noch zusätzlich die Knoblauchzehe in das Öl reiben. Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln, gleichmäßig in der Form verteilen. Falls mehrere Schichten übereinander gel

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 2 Min. dünsten, abtropfen lassen. Backofen auf 175 °C (Umluft 150 °C) vorheizen. 150 g Käse in Scheiben schneiden. Schinken und Käse in ca. 4x4 cm große Scheibe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

sündig lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die gut gewaschenen, ungeschälten Kartoffeln in gesalzenem Wasser fast gar kochen. Mit einer Messerspitze prüfen, ob sie noch einen leichten Widerstand bieten. Dann Kartoffeln abgießen, etwas abkühlen lassen, pellen und in dünne Scheiben schneiden. S

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.07.2002