„Gulasch“ Rezepte: einfach 266 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (203)

Gulasch im heißen Öl anbraten. Zwiebeln und Paprikaschoten in feine Streifen schneiden, zufügen und mit anbraten. Tomatenmark zufügen, Paprikapulver darüber stäuben und kurz anschwitzen. Brühe und Malzbier zugießen, aufkochen lassen und zugedeckt bei

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (342)

fettarm und ww-geeignet und trotzdem schmackhaft

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.08.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (90)

mit Nürnberger Rostbratwürstchen

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (49)

mit Nudeln oder Reis oder Kartoffeln oder....

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (62)

Zwiebeln anschwitzen, geschnittene Wurst (Fleischwurst, Wiener o.a.) und kleingeschnittene, rohe Kartoffeln beigeben und durchrösten. Paprikapulver darüber streuen, kurz durchrühren und sofort mit Fleischbrühe, ca. 1/2 l, aufgießen, Tomatenmark und/o

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Wenn's mal ganz schnell gehen muss

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Die Zwiebel in Würfeln schneiden und in etwas Öl glasig anschwitzen. Das Fleisch dazu geben, Tomatenmark und Paprikapulver unterrühren und das Gulasch bei geringer Hitze ca. 1/2 Stunden braten. Ab und zu umrühren. Jetzt das Sauerkraut unterrühren, mi

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

mit Kasseler, Mais und Paprika

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Das Fleisch und Zwiebeln im Fett anrösten. Topf vom Feuer nehmen 1-2 El. Paprika einstreuen und mit etwas Wasser ablöschen. Salz, Kümmel, zerdrückte Knoblauchzehe dazugeben und noch ca. 30 Minuten dünsten, bis das Fleisch halbgar ist. Sauerkraut ei

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.04.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

Die Fertigsauce für Gulasch nach Packungsanleitung zubereiten. Den Leberkäse in etwas 3 cm dicke Stücke würfeln und in einem Topf mit Öl anbraten. Die Würfel wieder herausnehmen und beiseite stellen. Die Zwiebel schälen und würfeln und die Paprikasch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Fleisch anbraten und in eine große Auflaufform geben. Bohnen sowie Erbsen und Möhren abtropfen lassen und zu dem Fleisch geben. Spargel klein schneiden und alles gut durchmengen. Den gekochten Schinken würfeln und in einer kleinen Pfanne anbraten und

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (97)

Fleischlos - aus der Nachkriegszeit

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (100)

es geht auch ohne Fix - günstig, sattmachend und sehr lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Wildschwein mit Zwiebeln in Rotwein geschmort

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (69)

Kartoffeln, Zwiebel und Knoblauch schälen. Kartoffeln in Würfel, Zwiebel in Ringe schneiden und Knoblauchzehe fein hacken. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig andünsten. Kartoffelwürfel dazugeben und kur

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (68)

Leberkäse würfeln und anbraten. Zwiebeln und Paprika klein schneiden, dazugeben und kurz mit anbraten. Mit der Brühe auffüllen und ca. 10 min. dünsten. Schmand und Tomatenmark dazugeben, mit Weißwein und Gewürzen abschmecken. Ganz toll schmeckt das G

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (57)

wenn mal Grillwürstchen übrig bleiben......

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Zuerst eine Marinade aus Erdnussöl, Meersalz und Paprika herstellen. Das Fleisch gewürfelt hineinlegen und durchziehen lassen. In einer heißen beschichteten Pfanne scharf anbraten. Die Gemüsezwiebeln grob würfeln,und wenn das Fleisch schön goldbrau

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (44)

Die Zwiebel klein würfeln und im heißen Öl anbraten. Den geputzten und klein geschnittenen Lauch dazugeben. Die Würstchen in kleine Scheiben schneiden und ebenfalls etwas mit anbraten. Dann den abgetropften Mais dazugeben. Mit der Sahne und der Gemüs

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.07.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

schnell und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.10.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

lecker mit Semmelknödeln

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Das Fischfilet säubern. Salzen und mit Zitronensaft beträufeln, dann zur Seite stellen. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Paprikaschoten putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Beides in ausgelassenem Butterschmalz andünsten und mit P

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

WW 5P

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Das Fischfilet in mundgerechte Stückchen schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Die Paprikaschoten putzen, waschen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und in heißem Öl anschwitzen. Mit d

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Fettarm, kalorienarm

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2015
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (50)

Ich habe schon viel probiert, aber dieses Gulasch, von meiner Oma, ist das beste!

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Schnellkochtopf - Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Alle Zutaten, außer Schmand, werden in einer backofentauglichen Form miteinander gemischt. Die Form wird in den Backofen geschoben und der Herd auf etwa 180° eingeschaltet. Das ganze bleibt solange darin, bis das Fleisch weich ist. Die genaue Zeit mu

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

im Römertopf zubereitet

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Fleisch mit Salz, Pfeffer würzen und scharf anbraten. Zwiebel hinzufügen und das ganze nochmals schön kross braten. Mit Rotwein ablöschen, ein bisschen einkochen lassen und dann mit Paprika und Rosenpaprika würzen. 1/2 Wasser auffüllen und ca. 30 Min

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2003