„Gemüseaufläufe“ Rezepte: einfach 60 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (28)

mit Kaisergemüse

40 min. simpel 19.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (48)

Gemüse als erstes in die Form (vorher mit 1 TL Öl fetten) geben, in der nachher der Auflauf gebacken werden soll und für 15 min unter den Grill stellen - muss nicht sein, schmeckt aber besser. Inzwischen Zwiebel und Knobi hacken und mit 2 TL Öl und

20 min. simpel 29.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (28)

einfach, vegetarisch und gesund

20 min. normal 21.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (76)

so lecker, Kinder lieben es!

30 min. normal 04.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (58)

Gemüse nach Wahl: Zucchini in dünne Scheiben, Paprika in Streifen schneiden. Kürbis evtl. schälen, entkernen, in dünne Streifen teilen. Knoblauch in dünne Scheibchen schneiden, Champignon vierteln. In einer großen Pfanne Öl erhitzen, Gemüse und Pil

40 min. normal 01.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (12)

einfaches und leckeres Rezept ohne Tütchen und Co.

15 min. simpel 19.07.2013
Abgegebene Bewertungen: (15)

vegetarisch

25 min. simpel 18.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Gemüse putzen und waschen. Paprikaschoten in Streifen und Zucchini schräg in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Das Basilikum waschen, trockenschütteln und in feine Streifen schneiden. Oliven entsteinen.

15 min. simpel 01.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (40)

Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen. Das Gemüse (bis auf Champignons) ca. 4 Min. kochen, Schinken in Streifen schneiden. Alles zusammen in eine Auflaufform geben und vermischen. Milch und Eier vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschme

25 min. simpel 03.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Kaisergemüse in Wasser bissfest kochen. Die Erbsen in Wasser ankochen, damit sie nicht mehr gefroren sind. Die Kartoffeln kochen mit gut Biss, schälen und sehr große vierteln, kleinere halbieren. Das Gemüse nicht ganz gar kochen, da es im Backofe

10 min. simpel 13.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Bohnen putzen und in mundgerechte Stücke brechen. Zucchini und Paprika in kleine Würfel schneiden. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Bohnen in kochendes Salzwasser geben und ca. 5 Minuten garen. Dann die Paprika- und Zucchiniwürfel dazugeben

30 min. normal 04.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (8)

preiswert, gesund und lecker

15 min. simpel 19.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Gnocchi nach Packungsanweisung kochen. Das Gemüse in Streifen schneiden und braten. Man kann auch jedes andere Gemüse nehmen. Die Gnocchi in eine Auflaufform geben und passierte Tomaten dazugeben. Dann das Gemüse hinzugeben und alles gut verm

15 min. simpel 21.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (9)

Grundrezept - vielseitig variierbar

20 min. normal 22.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

kalorienarm und superlecker

30 min. simpel 24.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

geht schnell!

20 min. normal 13.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kartoffeln schälen, würfeln und in etwas Salzwasser ca. 15 min. vorgaren. Das Gemüse würfeln und in der Brühe bissfest dünsten. Mit etwas Pfeffer würzen. Brühe abgießen, auffangen und mit Schmand und der Hälfte der Sahne verrühren. Aufkochen und mit

25 min. normal 27.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Gemüse putzen, zerkleinern und in Salzwasser kernig kochen. Das Butterschmalz erhitzen, Mehl zugeben, kurz anschwitzen und mit Fleischbrühe ablöschen. Saure Sahne und Schmelzkäse untermischen, sodass eine sämige Sauce entsteht. Mit Salz, Pfeffe

30 min. normal 18.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Karotten, Kohlrabi, Erdäpfel schälen und blättrig schneiden (ich nehme den Gurkenhobel). Lauch und Bohnen in 1 cm breite Streifen schneiden. Brokkoli in kleine Röschen - alles in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten kochen. Auflaufform mit Butter eins

30 min. normal 03.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

glutenfrei

20 min. simpel 17.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln schälen, mit etwas Brühe aufsetzen, ca. 20 Minuten kochen und anschließend in Scheiben schneiden. Die Zucchini und die Aubergine waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Alles in eine große Auflaufform schichten. Den Feta klein sc

30 min. normal 23.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Olivenöl erhitzen, Frühlingszwiebeln, Paprika, Champignons und Auberginen 5-7 Minuten darin braten. Kräftig würzen und in eine Form schichten. Bei 200° ca. 30-35 Minuten backen. Joghurt, Eier und Schafskäse/Feta verrühren und 15 Minuten vor Ende

10 min. simpel 28.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (3)

Gemüseauflauf

15 min. simpel 09.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zwiebel schälen und hacken. Die Paprikaschote putzen und in Stücke schneiden. Die rohen Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Dann das Gemüse und die Kartoffeln zugeben un

30 min. normal 12.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke scheiden. Kartoffeln, Karotten, Rosenkohl und Blumenkohl in ca. 10 min. gar kochen. Das Gemüse dann in eine Auflaufform geben. Die Butter im Topf schmelzen lassen, das Mehl hinzufügen und mit der Sahne

30 min. simpel 04.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach, schnell und lecker

25 min. normal 02.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

lactosefrei

15 min. simpel 24.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und in eine gefettete Form schichten. Das Gemüse ca. 5 Min. in Salzwasser garen, abgießen, abschrecken und über den Kartoffeln verteilen. Eventuell mit Muskat würzen. Das Hackfleisch krümelig braten. Die

30 min. simpel 19.11.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Sehr sehr lecker, es lohnt sich.

40 min. simpel 14.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, schnell und vegetarisch

10 min. normal 24.04.2017