„-haferflocken-makronen“ Rezepte: einfach 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Backen
Dessert
Frucht
Kekse
Resteverwertung
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
bei 56 Bewertungen

würzig - aromatische Makronen

30 Min. normal 21.02.2007
bei 92 Bewertungen

Das Eiweiß zu festem Eischnee schlagen, den Zucker dann langsam unterschlagen. Den Zitronensaft unterziehen und die Kokosraspel kurz unterrühren. Mit 2 Teelöffeln Teighäufchen auf Backpapier setzen, ca. 25 Minuten bei 120 - 150°C backen.

15 Min. normal 05.12.2006
bei 11 Bewertungen

ohne Backen, mit Kokos und Nüssen

20 Min. simpel 27.04.2009
bei 7 Bewertungen

pikante Eiweiß-Verwertung - auch als Suppeneinlage

15 Min. simpel 08.05.2010
bei 18 Bewertungen

Das Eiweiß ganz steif schlagen. Den Puderzucker löffelweise zufügen und mit einem Rührlöffel unterziehen. Mandelstifte, Datteln und Zitronenschale zufügen – vorsichtig untermischen. Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf die Oblaten setzen. Nebeneinan

60 Min. normal 06.12.2002
bei 6 Bewertungen

, leichte und schnelle Plätzchen

40 Min. pfiffig 26.02.2007
bei 0 Bewertungen

Mal was anderes!

15 Min. normal 13.01.2016
bei 1 Bewertungen

super saftig

30 Min. simpel 09.12.2009
bei 0 Bewertungen

ergibt ca. 75 Stück

15 Min. simpel 05.03.2012
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen. Das Eigelb mit dem Rohrzucker und dem Vanillezucker verrühren. Den Apfel fein reiben und in die Zuckermasse einrühren. Die gemahlenen Nüsse dazugeben. Das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen und vorsich

20 Min. normal 08.12.2016
bei 0 Bewertungen

Zitronat fein hacken. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und den Zucker untermischen. Nüsse, Grieß und Zitronat unterheben und den Zimt untermischen. Kleine Häufchen der Mischung auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Ca. 20 Min. bei 180

15 Min. normal 30.11.2017
bei 3 Bewertungen

LowFat, ergibt ca. 40 Stück

20 Min. simpel 15.12.2007
bei 0 Bewertungen

Das Eiweiß sehr steif schlagen und nach und nach Zimt, Salz, Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Kokosflocken und die gemahlenen Mandeln vorsichtig unterheben. Mit einem Teelöffel Teighäufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geb

15 Min. simpel 20.02.2010
bei 0 Bewertungen

super einfach, ohne Backen

30 Min. simpel 05.07.2017
bei 5 Bewertungen

für ca. 45 Makronen

10 Min. simpel 05.12.2016
bei 3 Bewertungen

Ergibt ca. 16 Makronen.

10 Min. normal 16.12.2015
bei 1 Bewertungen

Vollwertrezept, ergibt ca. 25 Makronen

15 Min. simpel 29.07.2007
bei 1 Bewertungen

Die Zwetschgen, vierteln und entsteinen. Die Kokosmakronen würfeln und in eine flache Gratinform streuen. Die Zwetschgen darauf verteilen. In einem kleinen Topf Milch bzw. Halbrahm, Eier, Maisstärke, Rohrzucker und etwas Zimt verquirlen und unter

30 Min. normal 12.07.2006
bei 0 Bewertungen

reicht für ca. 30 Stück

40 Min. simpel 20.08.2007
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 225°C vorheizen. Von der Milch 3 EL abnehmen und das Soßenpulver damit glatt rühren. Die restliche Milch mit 2 EL Zucker aufkochen, angerührtes Soßenpulver dazugeben und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen. 2 Eigelbe unterrühren. Die S

20 Min. simpel 30.04.2009
bei 0 Bewertungen

Die Makronen leicht zerdrücken und mit Rum begießen. Die Bananenscheiben mit Zitronensaft beträufeln und kurz marinieren. In Gläser schichtweise Makronen, Bananen und Sahne aus dem Spritzbeutel geben. Jede Sahneschicht mit Zimt bestäuben.

25 Min. simpel 03.09.2014
bei 3 Bewertungen

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Früchte in einer tiefen Auflaufform in Schichten verteilen und auf jede Schicht braunen Zucker, geriebene Zitronenschale und Zitronensaft geben. Wenn alle Früchte verteilt sind, die Mischung mit dem Saft aus der

10 Min. simpel 08.05.2008
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten bis und mit Zucker in einer weiten Pfanne mit dem Schwingbesen gut vermischen und dann bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren bis kurz vor das Kochen bringen. Mit Rum abschmecken und vom Feuer nehmen. Weiter rühren, bis die Creme etw

30 Min. normal 19.09.2007
bei 3 Bewertungen

weihnachtlich und einfach

15 Min. simpel 15.12.2011
bei 1 Bewertungen

Die kleinen Makronen zerbröckeln. Mit einem Gläschen Rum, Whisky oder Orangensaft anfeuchten und auf den Grund von 4 Coupé-Gläsern verteilen. Den restlichen Rum, Whisky bzw. Orangensaft mit dem Zitronensaft, dem Zucker und der Orangenkonfitüre verr

25 Min. normal 03.11.2006