„-ramazotti“ Rezepte: einfach, Eier & Resteverwertung 300 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eier
einfach
Resteverwertung
Auflauf
Aufstrich
Backen
Beilage
Braten
Brotspeise
Camping
Dessert
Deutschland
Ei
Eier oder Käse
Europa
fettarm
Fingerfood
Fisch
Frucht
Frühling
Frühstück
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
Kinder
Mehlspeisen
Nudeln
Ostern
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Spanien
Studentenküche
Trennkost
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 285 Bewertungen

Leicht und richtig lecker

10 Min. simpel 01.06.2005
bei 47 Bewertungen

Die Eier im Eierschneider einmal längst und einmal quer schneiden. Mit Mayonnaise und Senf verrühren und den Salat mit Maggi abschmecken. Der Salat reicht für 4-6 halbe Brötchen.

5 Min. simpel 01.06.2010
bei 67 Bewertungen

der etwas andere Snack für Spargelfreunde

15 Min. simpel 19.05.2010
bei 60 Bewertungen

Die Eier kochen. Schälen. Eigelb entfernen und in eine Schüssel geben. Zu dem Eigelb Senf nach Geschmack. Remoulade, Salz und Pfeffer zugeben. Verrühren, bis es schön cremig ist. Die Eier damit füllen.

30 Min. simpel 30.07.2006
bei 97 Bewertungen

Die hartgekochten Eier schälen und das ausgelöste Eigelb mit dem Öl, dem Essig und dem Senf mit dem Zauberstab pürieren bis eine cremige Soße entstanden ist. Nun unter diese Creme, mit der Küchenfee, die Zwiebel, den Zucker, die Gewürze und etwas We

25 Min. simpel 01.08.2011
bei 230 Bewertungen

Öl erhitzen und die in Würfel geschnittene Zwiebel und das Mehl so lange darin dünsten, bis beides hellgelb ist. Die Flüssigkeit unter Rühren dazugeben und bei milder Hitze kochen lassen. Die Soße mit Salz, 1 Prise Zucker und dem Senf (Menge je nach

5 Min. simpel 16.11.2001
bei 93 Bewertungen

mit Zucchini und Würstchen

5 Min. simpel 24.08.2015
bei 14 Bewertungen

mit Speck und Zwiebeln

30 Min. simpel 20.12.2012
bei 42 Bewertungen

Brötchen einweichen, gekochte Eier fein zerdrücken, den Schinken würfeln und die Zwiebel reiben. Zutaten mit den ausgedrückten Brötchen, den Kräutern und dem frischen Ei zu einem Teig verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Aus der Masse

30 Min. simpel 09.12.2006
bei 31 Bewertungen

Eier 8 Minuten hart kochen, pellen und der Länge nach halbieren. Eigelb vorsichtig aus dem Eiweiß lösen und in eine Schüssel geben. Salzen, dann Mayonnaise und Senf dazugeben. Alles kräftig mit einem Pürierstab durchrühren. Abschmecken. Tipp: Sollte

20 Min. simpel 21.11.2001
bei 32 Bewertungen

Eier 10 min kochen, pellen und würfeln. Spargel und Pilze abtropfen lassen. Zwiebel fein hacken und in Margarine dünsten. Mehl überstäuben. Unter Rühren Spargelwasser und Milch zugießen, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. S

15 Min. simpel 30.04.2004
bei 41 Bewertungen

Die Eier kochen und in Scheiben schneiden. Zwiebel klein würfeln und in Butter glasig dünsten. Den Kräuterwürfel zugeben. Einen Becher Schmand einrühren und ein wenig Wasser dazu. Den Senf unterrühren. Wenn alles gut verrührt ist, die Eierscheiben zu

15 Min. normal 26.04.2002
bei 14 Bewertungen

kleines Eigericht zum Frühstück oder Brunch - ideal zur Eiweißverwertung

5 Min. normal 18.10.2008
bei 26 Bewertungen

Senfeier, so wie ich sie mag

20 Min. normal 19.07.2008
bei 5 Bewertungen

Die Eier 8 Minuten kochen, abschrecken, schälen, längs halbieren und in eine Schüssel legen. Die Sahne steif schlagen, mit Curry und Tomatenketchup würzen. Die Sauce über die Eier füllen und mit Schinkenwürfeln und gehackter Petersilie bestreuen. D

20 Min. simpel 25.03.2002
bei 10 Bewertungen

Resteverwertung beim panierten Schnitzel

5 Min. simpel 18.03.2009
bei 29 Bewertungen

Diese "Schnitzel" hat meine Mutter immer aus den Resten beim Panieren echter Schnitzel gemacht. Darum habe ich auch keine Mengenangaben. Einfach so viel Paniermehl zum Ei geben, bis ein dicker Teig entsteht. Man kann es gut aus den Resten beim Panie

10 Min. simpel 28.04.2005
bei 18 Bewertungen

Strammer Max

10 Min. simpel 02.06.2003
bei 17 Bewertungen

Pellkartoffeln pellen und in Würfel schneiden. Zwiebel abziehen, würfeln. Würstchen in Scheiben schneiden. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffelwürfel darin anbraten. Wenn sie Farbe genommen haben Zwiebel, Gurke und Würstchen zugeben und

15 Min. simpel 06.05.2002
bei 11 Bewertungen

WW= 7P's

10 Min. simpel 24.10.2007
bei 11 Bewertungen

ideal zur Verwertung von Ostereiern

15 Min. simpel 20.03.2011
bei 6 Bewertungen

Die erkalteten, gepellten hartgekochten Eier in Scheiben schneiden. Den Joghurt mit der Mayonnaise, den Erbsen und Pilzen mischen. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Die Eier in die fertige Sauce geben und im Kühlschrank ziehen lassen.

10 Min. simpel 21.02.2005
bei 19 Bewertungen

genial zur Resteverwertung von frischem Gemüse

15 Min. simpel 14.02.2010
bei 15 Bewertungen

Die Eier mit einer Gabel oder dem Schneebesen schaumig verquirlen. Mit Salz abschmecken. Eine Pfanne zuerst erhitzen, dann das Fett hineingeben und anschließend die Hitze reduzieren. Das Ei hineingießen und stocken lassen. Etwas schwenken. Das Omele

20 Min. normal 23.10.2007
bei 4 Bewertungen

schön deftig - mit Salzgurken - zum Brunch oder auch zum späten Frühstück

20 Min. normal 15.10.2014
bei 13 Bewertungen

im Omelett Meister von Tupper

4 Min. simpel 11.05.2013
bei 7 Bewertungen

Zunächst werden die Eier hart gekocht. Anschließend halbiert man sie und holt das Eigelb aus dem Ei heraus - am besten in eine Schale geben. Nun zu dem Eigelb die anderen Zutaten - mit Ausnahme des Salzes - geben und zu einem Brei verrühren. Dieser

10 Min. simpel 08.10.2009
bei 13 Bewertungen

Grundrezept mit Salami, Käse, Paprika und Tomaten. Schnelle Pizza aus der Pfanne

15 Min. simpel 16.11.2012
bei 5 Bewertungen

funkioniert auch mit übrig gebliebenen Klößen

40 Min. simpel 07.03.2011
bei 13 Bewertungen

Die Eier hart kochen. Den Naturjoghurt in eine Schüssel geben, dazu Petersilie und Frühlingszwiebeln. Mit Salz, Pfeffer und Essig nach Geschmack (1 - 2 EL) verrühren (wem es zu sauer ist, der gibt noch eine Prise Zucker dazu). Dann die Eier pellen.

15 Min. simpel 25.11.2012