„0,1% Vollwert“ Rezepte: einfach, Dessert & Studentenküche 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

Die Hirse mit dem Milch-Wasser-Gemisch aufkochen lassen, den Zimt hinzufügen, die Hitze reduzieren und die Hirse 8 Minuten weiter köcheln lassen. Ausschalten und die Hirse weitere 15 Minuten quellen lassen. Kurz abkühlen lassen. Die Eigelbe mit Honi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (51)

schmeckt warm und kalt

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

herrlich süß - genau richtig für Naschkatzen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (37)

Ein leckeres Frühstück an kalten und dunklen Tagen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Polenta in die kalte Milch geben, unter ständigem Rühren aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Honig unterrühren und das Ganze in zwei kleine Förmchen füllen und ca. 15min ausquellen und abkühlen lassen. Für das Mus die (aufgetauten TK-) Erdbeeren,

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

nicht nur für Kinder!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit karamellsierten Blaubeeren

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.07.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

erfrischend fruchtig

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Alle Zutaten (bis auf die Butter) zu einem glatten Teig verrühren und etwa 30 Minuten abgedeckt quellen lassen. Teig nochmals kräftig durchrühren. 1/4 TL Butter pro Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den Pfannkuchenteig mit einem Sc

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Joghurt, Milch und Quark mit einander vermischen. Die Nüsse hacken. Trockenobst und frisches (geputztes) Obst klein schneiden. Zusammen mit den Haferflocken, Sonnenblumenkernen und Rosinen unter die Quarkmasse mengen. Über Nacht im Kühlschrank abge

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnelle warme Nachspeise für 6-10 Personen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Orange mit einem scharfen Messer so großzügig schälen, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird. Die Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden, dabei den austretenden Saft auffangen. Die Zitronen halbieren und den Saft auspressen. Den Zucker

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Haferflocken in einer kleinen beschichteten Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten. Die Pfanne beiseite stellen und die Haferflocken abkühlen lassen. Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch zuerst vom Stein, dann in etwa 1 cm große Würfel schneiden.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2010
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für Figurbewusste

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

ganz einfache, gesunde Süßspeise

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

gelingsicher und garantiert köstlich, wurde mehrfach sehr erfolgreich an Kindern "getestet"

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

ww-geeignet 4,5* pro Portion

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Pflaumenknödel als Beilage oder Vorspeise, deftig oder süß, sehr vielseitig

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

knusper, knabber, gesund

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2008