„"zimtstern" Winter“ Rezepte: einfach & Süßspeise 70 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 36 Bewertungen

Den Apfel schälen und das Kerngehäuse entfernen. Anschließend das Fruchtfleisch in sehr kleine, dünne Stückchen schneiden. Wer keine Stücke mag, kann den Apfel auch reiben. Die ersten 7 Zutaten in eine Rührschüssel geben und zu einem geschmeidigen

20 min. normal 01.02.2009
bei 63 Bewertungen

ohne Ei

5 min. simpel 18.01.2010
bei 175 Bewertungen

Superleckeres Hauptgericht im Herbst und Winter

15 min. simpel 25.06.2005
bei 23 Bewertungen

Grießbrei mit Apfel

10 min. simpel 14.05.2010
bei 3 Bewertungen

Apfel mit Schale grob raffeln und mit Zucker, Zimt und Rosinen mischen. Eine kleine Gratinform mit Butter einfetten und die Apfelmischung hineingeben. Milch mit Eiern und Salz verrühren und über die Äpfel gießen. In der Mitte des vorgeheizten Ofens

15 min. simpel 14.03.2007
bei 0 Bewertungen

Die Äpfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Den Rotwein in einen flachen, weiten Topf geben, das Gewürz zufügen (am besten in einem Gewürzei oder Leinensäckchen) und die Apfelhälften hineinlegen. Alles aufkochen und die Äpfel auf kle

45 min. simpel 05.10.2003
bei 5 Bewertungen

ein schnelles Dessert aus den Resten vom Vortag

15 min. simpel 08.02.2009
bei 16 Bewertungen

mit Rosinen und Nüssen, Zimt, Nelken und Kardamom - ohne Zucker

10 min. simpel 12.07.2011
bei 28 Bewertungen

Eigelb und Zucker schaumig schlagen. In einer zweiten Schüssel die Sahne steif schlagen. Beides locker miteinander vermischen und mit Zimt abschmecken. In eine Kastenform füllen, die Oberfläche glatt streichen und mit Alufolie bedeckt im Tiefkühlgerä

15 min. simpel 11.01.2002
bei 8 Bewertungen

super einfach, fertig in zwei Minuten

2 min. simpel 20.02.2008
bei 51 Bewertungen

lecker und schnell

2 min. simpel 23.02.2008
bei 13 Bewertungen

Die Äpfel schälen, entkernen und in feine Spalten oder Würfel schneiden. In einen großen Suppenteller oder eine Schüssel geben und mit dem Amaretto übergießen. Ziehen lassen. Währenddessen die Eigelbe mit dem Zucker dick-cremig aufschlagen. Die Masc

20 min. simpel 16.04.2005
bei 59 Bewertungen

Für das Zwetschgenmus 250 g Dörrpflaumen waschen, in eine Schüssel geben und mit etwa 500 ml Rotwein übergießen. Der Wein muss die Früchte völlig bedecken! Zwei Tage bei Zimmertemperatur marinieren, dabei bei Bedarf noch etwas Rotwein nachgießen. Di

30 min. pfiffig 17.02.2003
bei 7 Bewertungen

lecker an einem kaltem Winterabend

20 min. normal 24.07.2008
bei 84 Bewertungen

In Ofen gebackene Apfelküchlein, ganz einfach und schnell

30 min. normal 06.04.2007
bei 131 Bewertungen

Mehl und Milch gut miteinander verrühren. Das verquirlte Ei, Vanillezucker und Salz dazumischen. Den Teig etwas ruhen lassen, währenddessen den Apfel waschen, schälen und in schmale Spalten schneiden. Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und

15 min. simpel 26.11.2007
bei 9 Bewertungen

Super easy

10 min. simpel 14.09.2009
bei 72 Bewertungen

Das Mehl nach und nach mit der Milch verrühren. Eier, Salz und Vanillezucker hinzufügen, alles verquirlen. Den Teig 15 Minuten quellen lassen, dann einen Schuss Mineralwasser dazugeben. Die Äpfel waschen, mit einem Ausstecher das Kerngehäuse entfern

30 min. normal 03.01.2007
bei 6 Bewertungen

Die Milch mit dem Honig und dem Salz in einen Topf geben. Auf dem Herd aufstellen und zum Kochen bringen. Den Grieß zugeben und mit einem Schneebesen einrühren. Bei schwacher Hitze 15 Min. quellen lassen. Inzwischen die Butter in einer kleinen Pfan

15 min. simpel 03.07.2007
bei 19 Bewertungen

der ganz spezielle Milchreis mit Apfelstücken

15 min. normal 02.06.2008
bei 12 Bewertungen

einfach und schnell

20 min. normal 01.04.2007
bei 29 Bewertungen

Milch und Wasser mit Mehl, Backpulver, Eiern und Salz schaumig rühren und den Teig mindestens 15 Minuten quellen lassen. Die Äpfel schälen, entkernen, in ½ cm Spalten schneiden und sofort mit Zitronensaft mischen. Den Teig nochmal aufrühren und dan

15 min. simpel 25.03.2009
bei 34 Bewertungen

Apfelkücherl

30 min. normal 11.09.2006
bei 12 Bewertungen

Pudding nach Packungsanweisung zubereiten. Zur Seite stellen und mit Frischhaltefolie bedecken, damit sich keine Haut bildet. Die Eier mit der Milch verquirlen, inzwischen Öl in der Pfanne erhitzen. Die Toastscheiben in dem Eier-Milch-Mix wenden und

20 min. simpel 02.07.2004
bei 9 Bewertungen

Ein fruchtiges Erlebnis

20 min. simpel 27.03.2007
bei 16 Bewertungen

Das Mehl mit den Eiern und der Milch mit einem Schneebesen zu einem dünnen Teig vermischen und eine Prise Salz hinzufügen. Wer es süß mag, gibt auch noch ein wenig Zucker hinzu. Den Teig für ca. 20 - 30 Minuten ruhen lassen. In einer Pfanne etwas Öl

25 min. normal 07.02.2008
bei 9 Bewertungen

Weihnachtsfeeling und doch so erfrischend

10 min. simpel 07.01.2010
bei 13 Bewertungen

Fünf Elemente Ernährung

20 min. simpel 19.08.2007
bei 14 Bewertungen

Tupperware - Rezept

15 min. normal 19.12.2006
bei 2 Bewertungen

Milch, Mehl, Eier und Zucker verrühren. Apfel in kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Butter in der Pfanne erhitzen und die Apfelstücke darin anbraten, mit Zimt und Zucker würzen. Teig darauf gießen und den Pfannkuchen von beiden

30 min. simpel 22.11.2006