„-crap“ Rezepte: einfach & Eintopf 2.434 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Eintopf
Asien
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Dünsten
Einlagen
Europa
fettarm
Fisch
Frühling
gebunden
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
Kinder
klar
Meeresfrüchte
Mittlerer- und Naher Osten
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Trennkost
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 554 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Speck in einem großen Topf in Öl angehen lassen. Das Hackfleisch zufügen und Farbe nehmen lassen. Ab und zu umrühren, damit es sich schön verteilt und gleichmäßig brät. In der Zwischenz

20 Min. normal 11.12.2018
bei 333 Bewertungen

schmeckt mit Würstchen besonders gut, Rezept für den Schnellkochtopf

15 Min. simpel 27.10.2001
bei 476 Bewertungen

Hauptgericht mit Baguette oder Reis für Vegetarier, als Beilage zu Lammgerichten für alle anderen

30 Min. normal 19.04.2010
bei 65 Bewertungen

Die Quinoa mit ca. 250 ml Wasser in einem geeigneten Topf 10 Minuten kochen. Währenddessen das Gemüse in kleine Stücke schneiden und den Knoblauch fein würfeln. Wenn die 10 Minuten um sind, den Herd auf mittlere Stufe zurück schalten und alle Zutat

15 Min. simpel 09.07.2016
bei 184 Bewertungen

Gemüsige Abwandlung zur Käsesuppe, super als Mittagessen geeignet!

25 Min. normal 24.09.2009
bei 35 Bewertungen

leckeres Eintopfrezept für den schmalen Geldbeutel

30 Min. normal 22.09.2011
bei 58 Bewertungen

schnell, einfach und ohne nerviges Einweichen, Zubereitung im Schnellkochtopf

10 Min. simpel 11.10.2009
bei 200 Bewertungen

eigentlich schon ein Eintopf

30 Min. normal 29.01.2010
bei 61 Bewertungen

für Liebhaber der deftigen Küche

30 Min. normal 29.10.2008
bei 112 Bewertungen

vegetarisches Pfannengericht, eigene Kreation von Aegi

35 Min. simpel 01.06.2010
bei 143 Bewertungen

Leicht

10 Min. normal 28.05.2016
bei 31 Bewertungen

Geheimtipp: mit gebackener Kruste! Gut vorzubereiten!

30 Min. simpel 08.09.2010
bei 51 Bewertungen

Sattmacher mit wenig Kohlehydraten, Löffelgericht

15 Min. simpel 17.09.2010
bei 51 Bewertungen

Fleisch und Gemüse auf "Löffelgröße" zerkleinern (Scheiben, Streifen). Alles in eine große feuerfeste Form geben, falls nicht vorhanden, geht auch ein Topf. Die Soßen (jede Flasche ca. 250 ml) darüber gießen und das Schaschlikgewürz darüber streuen

30 Min. simpel 28.11.2007
bei 47 Bewertungen

Den Spitzkohl halbieren, den Strunk entfernen, die äußeren Blätter entfernen. Den Spitzkohl halbieren, in nicht zu schmalen Streifen schneiden. Die Zwiebel würfeln, den Parmesan fein reiben. In einer Pfanne das Öl erhitzen. Die Zwiebel darin glasig

20 Min. normal 14.05.2009
bei 106 Bewertungen

Kräftige, rustikale, Suppe, einfach und schmackhaft, auch für Anfänger

30 Min. normal 04.11.2009
bei 97 Bewertungen

Fleisch-, Wurstreste in Würfel schneiden, Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden, Gurke in Würfel schneiden Fleisch-, Wurstreste leicht in Öl anbraten, Zwiebel und Knoblauch dazu geben kurz mitbraten, Zucker dazu, mit Essig ablöschen, Letscho u. 700

30 Min. simpel 16.10.2004
bei 213 Bewertungen

mit Mettenden

30 Min. simpel 08.05.2007
bei 128 Bewertungen

Mett und Zwiebeln anbraten. Brühe dazugeben. Tomatenpüree, Tomatenpaprika, Pilze und Schmelzkäse dazugeben, aufkochen und etwas köcheln lassen. Mit Pizzagewürz, Oregano, Thymian, Ketchup, Sahne, Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken.

15 Min. simpel 16.04.2003
bei 95 Bewertungen

mit Nürnberger Rostbratwürstchen

20 Min. simpel 12.06.2009
bei 73 Bewertungen

aus dem Schnellkochtopf

30 Min. simpel 05.12.2006
bei 147 Bewertungen

Die Zutaten für thailändische Currys werden traditionell in Kokosmilch gegart

20 Min. normal 10.01.2007
bei 23 Bewertungen

sächsisches Rezept

30 Min. normal 06.09.2007
bei 47 Bewertungen

Als Maß eine 250 ml-Tasse verwenden. Gib den Bulgur in eine Schüssel, begieße ihn mit 1 Tasse heißem Wasser und lasse ihn 10 Minuten quellen. Erhitze inzwischen das Öl in einem Topf und brate die Zwiebeln ca. 10 Minuten sanft darin, bzw. bis sie we

15 Min. normal 18.05.2010
bei 35 Bewertungen

Passt klasse in die winterliche Küche

30 Min. simpel 07.08.2007
bei 194 Bewertungen

ein würziges vegetarisches Curry

30 Min. normal 09.10.2008
bei 192 Bewertungen

Zubereitung ganz ohne Fett, ideal auch für Kinder

15 Min. simpel 21.04.2009
bei 48 Bewertungen

raffiniert durch Orangensaft

10 Min. simpel 15.01.2010
bei 50 Bewertungen

1 EL Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Das Hackfleisch hineinkrümeln, mit Salz und Pfeffer würzen und knusprig braten. Zwiebel würfeln und Knoblauch hacken. Das restliche Olivenöl in den Topf geben und die Zwieb

20 Min. simpel 22.09.2016
bei 74 Bewertungen

Das Gehackte so lange kräftig anbraten, bis es krümelig ist. Zwiebel würfeln, Knoblauch durchpressen und beides zum Hackfleisch geben, wenn es schön braun gebraten ist. Weiter braten, bis die Zwiebel goldbraun ist. Den Weißkohl in grobe Würfel schnei

25 Min. normal 16.10.2006