„Low Carb“ Rezepte: einfach, Österreich & Low Carb 52 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Österreich
Low Carb
Europa
Fleisch
Lactose
Schnell
ketogen
Hauptspeise
Gluten
Braten
Vegetarisch
Gemüse
Paleo
Snack
Schwein
Vorspeise
gekocht
warm
Resteverwertung
Rind
Party
Suppe
Kartoffeln
gebunden
Herbst
Aufstrich
Geheimrezept
Salat
kalt
Backen
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Winter
Pilze
Saucen
Eier oder Käse
Camping
Geflügel
Ei
Kinder
Überbacken
Basisrezepte
Fingerfood
Grillen
Deutschland
Sommer
kalorienarm
Eier
Eintopf
Schmoren
Käse
Brotspeise
Auflauf
fettarm
Einlagen
Römertopf
Haltbarmachen
Italien
Vegan
Weihnachten
Dips
marinieren
Frittieren
Trennkost
Festlich
Mehlspeisen
Osteuropa
Ungarn
Pizza
Frühling
Frühstück
klar
Schweiz
Kartoffel
 (11 Bewertungen)

herzhafter Brotbelag aus der Steiermark

20 Min. simpel 06.04.2009
 (78 Bewertungen)

Kalbfleisch in Schnitzel portionieren, die Ränder leicht einschneiden und klopfen. nach dem Klopfen soll die stärke mindestens 6 mm betragen. Eier mit einer Gabel verschlagen, Schnitzel im Mehl wenden, durch die Eiermasse ziehen und danach in Semmel

20 Min. simpel 27.11.2000
 (27 Bewertungen)

Rezept aus Pasching/Oberösterreich

25 Min. simpel 29.03.2001
 (10 Bewertungen)

Knochen waschen und in kaltes Wasser legen, aufkochen lassen. Fleisch und Gewürze ins kochende Wasser geben, Suppe langsam, halb zugedeckt, ca. 90 min köcheln lassen und grauen Schaum abschöpfen. Suppengrün waschen, putzen, grob klein schneiden. Ung

30 Min. simpel 06.05.2008
 (3 Bewertungen)

Schnitzel klopfen und würzen. Für die Fülle: Eierschwammerl, Selchfleisch und Petersilie hacken und in heißem Fett kurz dünsten lassen. Salzen, pfeffern, ein bis zwei Eier dazugeben und alles gut durchrühren, bis das Ei mit den anderen Zutaten gebun

30 Min. simpel 01.06.2003
 (9 Bewertungen)

Die Fleischwurst häuten, dann zuerst in etwa 0,5 cm-dicke Scheiben schneiden, diese dann quer in 0,5 cm-dicke Streifen schneiden. Die Paprikaschoten waschen, vierteln, die Samen sowie die Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Di

15 Min. simpel 21.02.2005
 (153 Bewertungen)

Ohne Anbraten - ganz wenig Aufwand!

15 Min. simpel 26.09.2007
 (206 Bewertungen)

Das Kürbisfleisch würfeln. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in etwas Butter andünsten. Das Kürbisfleisch dazugeben, kurz anrösten und dann mit Suppe aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt eine halbe Stunde kochen lassen, dann 150 ml

25 Min. simpel 26.11.2003
 (8 Bewertungen)

Verwenden Sie bitte unbedingt frisches, nicht zu abgehangenes Rinderfilet. Rinderfilet peinlich genau von Haut und Sehnen befreien und mit einem scharfen Messer fein hacken, Wer sich diese Arbeit nicht antun will, kann das Fleisch auch mit dem feinen

25 Min. simpel 22.03.2005
 (27 Bewertungen)

kalorienarm

20 Min. simpel 06.04.2006
 (41 Bewertungen)

Butter zerlassen, anschließend das Mehl einrühren. Mit etwas kalter Brühe aufgießen. Nach Bedarf gut würzen. Die restliche Brühe zugießen und aufkochen lassen. Dill zugeben und einrühren. Die Sauce erneut würzen. Zum Schluss die saure Sahne und Essig

25 Min. simpel 06.02.2007
 (21 Bewertungen)

schnell und unheimlich lecker

30 Min. normal 21.09.2008
 (6 Bewertungen)

Zwiebel fein schneiden. In einer beschichteten Pfanne trocken goldgelb rösten und auskühlen lassen. Alle Zutaten klein Würfeln miteinander verkneten, zu einem Stollen formen und in Bratfolie geben. Diese gut verschließen. Im Rohr bei 180° braten. ca.

30 Min. simpel 10.07.2006
 (4 Bewertungen)

Brotaufstrich

10 Min. simpel 22.12.2007
 (3 Bewertungen)

schwäbische Suppeneinlage

30 Min. simpel 19.01.2011
 (50 Bewertungen)

Überbackene Pfannkuchen mit Fleischfüllung

35 Min. normal 26.01.2010
 (10 Bewertungen)

Eine Pfanne erhitzen und die gehackten Kürbiskerne darin trocken rösten. Den Topfen mit den gerösteten Kürbiskernen, Sauerrahm, Kürbiskernöl und Knoblauch gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit ganzen gerösteten Kürbiskernen garnie

10 Min. simpel 18.01.2009
 (76 Bewertungen)

Zuerst hab ich Karotten und Sellerie und Knoblauch mit 1 El Salz und 2-3 EL Öl gemixt. Vorher ganz klein würfelig schneiden. (Stabmixer müsste auch gehen) Masse in eine Schüssel gegeben und dann das klein geschnittene Grün mit 3 - 4 EL Öl aufgemixt

20 Min. simpel 06.08.2008
 (8 Bewertungen)

Zuerst die Zwiebeln fein hacken. Öl oder Schweineschmalz in einem großen Schmortopf erhitzen. Die Zwiebeln dazu geben und anschwitzen bis sie glasig sind. Dann einen Esslöffel Mehl und einen Esslöffel Tomatenmark dazu geben und das Ganze umrühren bis

210 Min. simpel 15.02.2010
 (5 Bewertungen)

Die Kartoffeln schälen und in messerrückendicke Scheiben schneiden. Den Schweinebraten in grobe Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Den Speck klein würfeln. Das Schmalz bis auf 1/2 EL in einer Pfanne (

20 Min. simpel 07.02.2012
 (1 Bewertungen)

Schnitzel überbacken mit Käse

10 Min. simpel 01.03.2005
 (37 Bewertungen)

20 g Margarine in einem Topf auslassen, 20 g Mehl zugeben und schwitzen lassen, dabei das Mehl mit dem Schneebesen leicht umrühren. Dann langsam (nach und nach) unter kräftigem Rühren mit dem Schneebesen 1/2 l Wasser zugeben. 300 g Tiefkühlspinat in

15 Min. simpel 01.05.2003
 (8 Bewertungen)

Das Fleisch klopfen, salzen, pfeffern und in einer Pfanne mit wenig Öl beidseitig braten und danach bei 80 Grad im Ofen warm stellen. In der Pfanne, in der zuvor das Fleisch angebraten wurde, die Butter erhitzen und die fein gewürfelte Schalotte dar

10 Min. normal 25.07.2010
 (10 Bewertungen)

Das Gebäck der Länge nach durchschneiden und auf der Innen- und Außenseite toasten. Die Grillwurst grillen, die getoastete Unterseite des Brötchens mit Senf bestreichen, die in feine Ringe geschnittene Zwiebel mit der Petersilie mischen und das Brötc

15 Min. normal 13.08.2010
 (8 Bewertungen)

Rührei

10 Min. simpel 03.05.2002
 (6 Bewertungen)

österreichischer Imbiss

15 Min. simpel 21.09.2007
 (7 Bewertungen)

a gscheit's Tirola G'restl

20 Min. simpel 07.05.2010
 (3 Bewertungen)

Ziegenkäse in längliche Stücke schneiden. Kräuter vermengen und etwas pfeffern. Käseziegel in der Kräutermischung wälzen, mit Speckscheiben eng umwickeln und mit den Zahnstochern fixieren. Speck etwas mit Öl bestreichen und grillen - entweder in der

30 Min. simpel 29.09.2010
 (6 Bewertungen)

Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und klein hacken. Aus dem Fleisch nun dünne Schnitzel schneiden. Salzen pfeffern, mit Knoblauch einreiben und mit Frischkäse bestreichen. Paprikaschoten putzen, waschen, in Streifen schneide

25 Min. normal 11.07.2006
 (2 Bewertungen)

Variante des Klassikers „Tiroler Gröstl“

20 Min. simpel 01.08.2014