„-fruchtspiegel“ Rezepte: einfach, Österreich, Süßspeise & Kinder 72 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Kinder
Österreich
Süßspeise
Auflauf
Backen
Backen oder Süßspeise
Braten
Camping
Dessert
Deutschland
Europa
Frucht
gekocht
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Käse
Lactose
Mehlspeisen
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Winter
bei 468 Bewertungen

Eier trennen. Die Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Eigelb mit Zucker, Salz, Vanillezucker und Aroma schaumig rühren. Milch und Mehl nach und nach zugeben. Den Eischnee unterheben. Den Teig eine halbe Stunde quellen lassen. Butter in einer Pfann

20 Min. normal 04.05.2007
bei 126 Bewertungen

mit Sauerrahm - locker, fein und vanillig

25 Min. normal 17.08.2007
bei 41 Bewertungen

Eine möglichst flache Auflaufform einfetten. Äpfel schälen und das Kerngehäuse entfernen. In kleine Stücke schneiden und in die Auflaufform geben. Die anderen Zutaten zu einem Teig verrühren (ist relativ flüssig) und über die Äpfel gießen. Im v

25 Min. simpel 04.04.2007
bei 189 Bewertungen

Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Milch, Dotter (Eigelb), Salz, Zucker und Mehl gut miteinander verrühren, Sahne und den steifen Schnee unterheben, Rosinen einmengen. Den Teig evtl. etwas ruhen lassen. Die Hälfte der Butter in einer Pfanne

20 Min. normal 30.12.2002
bei 265 Bewertungen

luftig, lockerer Pfannkuchen aus dem Ofen mit Kirschen und Vanilleeis

15 Min. normal 02.06.2009
bei 82 Bewertungen

zartweiche Mehlspeisköstlichkeit

30 Min. normal 17.09.2008
bei 62 Bewertungen

Topfen, Ei, Öl, Mehl, Brösel, Grieß und Vanillezucker verrühren. Eine Stunde ziehen lassen, mit einem Löffel Nockerl ausstechen und in siedendem gesalzenem Wasser ziehen lassen, bis sie nach oben kommen. In der Zwischenzeit die Butter schmelzen, die

20 Min. normal 25.07.2006
bei 24 Bewertungen

Quark-Grieß-Schmarren

30 Min. simpel 02.07.2009
bei 23 Bewertungen

aus Österreich

30 Min. normal 08.08.2008
bei 10 Bewertungen

Die Eiweiße werden vom Eigelb getrennt und mit etwas Salz steif geschlagen. Sobald das Eiweiß steif ist, werden die Eigelbe mit dem Vanillezucker und einer Prise Salz ebenfalls schaumig geschlagen. Sobald sich der Zucker gelöst hat, wird die Milch

25 Min. normal 02.03.2016
bei 15 Bewertungen

österreichische Süßspeise, mit Mandelkruste verfeinert

25 Min. normal 27.08.2011
bei 12 Bewertungen

Mehlspeis

15 Min. simpel 26.04.2010
bei 11 Bewertungen

traditionell österreichische Mehlspeise

30 Min. simpel 26.04.2010
bei 6 Bewertungen

Mehlspeis

15 Min. normal 09.07.2011
bei 31 Bewertungen

Topfen, Mehl, Grieß, Butter, Salz und Ei gut verrühren und ca. 30 min rasten lassen. Aus dem Teig 15-20 Stücke abstechen (je nach Größe der Zwetschgen) und jedes Teigstück in der gut bemehlten Handfläche (Stärkemehl) flach drücken, eine Zwetschge in

35 Min. normal 03.10.2010
bei 17 Bewertungen

Dotter, Zucker, Vanillezucker, Topfen und Mehl verrühren und anschließend den steif geschlagenen Schnee so gut wie möglich unterheben. Butter in einer großen Pfanne erhitzen, den Teig einfüllen, nach einiger Zeit vierteln und umdrehen. Fertig ausbac

10 Min. normal 21.04.2008
bei 11 Bewertungen

Den Topfen mit Eiern, Sauerrahm, Zucker, Vanillemark, Backpulver und Grieß vermischen und alles gut durchrühren. Die Äpfel blättrig schneiden oder raspeln, mit dem Zitronensaft beträufeln und unter die Topfenmasse heben. Wer mag, mischt auch noch die

20 Min. normal 18.08.2010
bei 11 Bewertungen

Eier, Topfen, Mehl vermischt mit Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Salz vermischen und ca. 15 Minuten rasten lassen. In einer größeren Pfanne inzwischen die Butter aufschäumen, die Brösel hineingeben und kurz durchrösten, dann Zimt und Zucker dazu

30 Min. normal 05.12.2005
bei 85 Bewertungen

Die Teigwaren laut Packungsanleitung kochen. Margarine in einer Pfanne erhitzen, Brösel, Zimt (nach Geschmack) und Zucker dazugeben und unter rühren kurz rösten. Abgetropfte Teigwaren untermengen. Mit Staubzucker bestreuen und mit Apfelmus servieren

15 Min. simpel 28.12.2002
bei 10 Bewertungen

Palatschinkenteig - einfach und schnell

10 Min. simpel 06.04.2008
bei 18 Bewertungen

Eier trennen, Eiklar zu Schnee schlagen. Topfen, Joghurt, Zucker und Dotter verrühren und den Eischnee unterheben. Eine Auflaufform befetten und ausbröseln. Nun abwechselnd Topfenmasse und Lasagneblätter einfüllen. Bei 180°C ca. 30-35 Minuten backen.

20 Min. normal 02.04.2010
bei 10 Bewertungen

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Mehl und Kakao verrühren. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelb, Zucker und Milch mit dem Handrührgerät verrühren. Nach und nach die Mehl-Kakao-Mischung und die Bananen unterrühr

20 Min. normal 12.12.2007
bei 13 Bewertungen

Milch mit Butter, Salz, Rosinen, Zucker und Grieß in einer Pfanne aufwallen lassen und zu breiiger Konsistenz verkochen. Die Pfanne in das vorgeheizte Backrohr bei 200°C schieben. Zugedeckt unter mehrmaligem Hin- und Herschaufeln ca. 1 Stunde knuspri

60 Min. simpel 22.04.2009
bei 23 Bewertungen

Grießbrei mit Apfel

10 Min. simpel 14.05.2010
bei 15 Bewertungen

Die Ananas schälen und die braunen Vertiefungen ausschneiden. Strunk entfernen, das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Das Mehl mit der Milch glatt rühren, Eier, Vanillezucker und 1 Prise Salz untermischen. In einer großen Pfanne 1 EL Öl erhitzen,

20 Min. normal 20.07.2007
bei 3 Bewertungen

Schneller Apfelauflauf

15 Min. simpel 20.08.2008
bei 7 Bewertungen

Aus den Zutaten einen Teig breiten und etwa 10 Minuten rasten lassen. Für die Füllung Powidl, Staub- und Vanillezucker verrühren, Obers unterheben. Aus dem Teig in heißem Öl Palatschinken ausbacken. Jede mit Füllung bestreichen, einrollen, anrichte

30 Min. simpel 22.10.2010
bei 7 Bewertungen

Kompott: Die Kirschen entstielen, waschen, entkernen und in einem Topf mit 1/8 l Wasser, Zucker, Zitronensaft und der Zimtrinde bei schwacher Hitze zugedeckt köcheln lassen. Das Kompott so lange kochen, bis die Kirschen weich sind, aber noch nicht ze

40 Min. normal 03.04.2007
bei 3 Bewertungen

Nudeln in Salzwasser kochen. Eiklar zu festen Schnee schlagen. Eidotter mit Zucker cremig rühren, den Topfen und Zitrone einrühren, die Nüsse und den Eischnee dazugeben und mit den gekochten und abgeseihten Nudeln vermischen. Rama Creme fine einrühre

25 Min. normal 19.05.2007
bei 6 Bewertungen

Quark, Salz, Eier und Mehl zu einem Teig verrühren; mit einem Esslöffel Nockerl in eine gefettete Auflaufform setzen. Milch, Butter und Zucker erwärmen, in die Form geben. Bei 200°C ca. 30 Min. backen.

20 Min. simpel 23.01.2007