„Hâhnchenkeulen“ Rezepte: einfach & Braten 167 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
einfach
Asien
Beilage
cross-cooking
Europa
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Frankreich
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Gluten
Griechenland
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
Karibik und Exotik
Kartoffeln
ketogen
Kinder
Low Carb
Paleo
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Sommer
Spanien
Studentenküche
USA oder Kanada
Winter
bei 9 Bewertungen

Fett in einer Pfanne erhitzen. Die Hähnchenschenkel ca. 20 Minuten darin anbraten, anschließend herausnehmen. Zwiebel schälen, würfeln und in der Pfanne andünsten. 1 Teelöffel Paprikapulver dazugeben, dann mit etwas Wasser ablöschen und aufkochen. 1/

20 Min. normal 20.06.2006
bei 579 Bewertungen

einfach und lecker

20 Min. simpel 25.10.2008
bei 72 Bewertungen

Hähnchenschenkel im Backofen

10 Min. simpel 31.01.2008
bei 107 Bewertungen

Einfach - würzige Hühnerkeulen - gut auch für Gäste - Lob garantiert!

20 Min. normal 05.11.2009
bei 28 Bewertungen

auch für Flügel, ganzes Hähnchen....

10 Min. simpel 11.10.2008
bei 48 Bewertungen

4-6 Hähnchenschenkel in einem weiten, niedrigen Topf auf der Haut anbraten, also bräunen, dann umdrehen und ebenfalls braten. Herausnehmen, salzen und mit weißem Pfeffer bestreuen. Das ausgelassene Hähnchenfett mit Mehl binden, wie bei einer Becham

20 Min. simpel 08.01.2008
bei 31 Bewertungen

mit würzigem Champignonsaft

25 Min. normal 15.03.2010
bei 71 Bewertungen

ein superleckeres Rezept - macht süchtig nach doppelter Portion

45 Min. normal 06.06.2008
bei 24 Bewertungen

WW, 5 P.

25 Min. normal 06.12.2007
bei 18 Bewertungen

Ketchup, Honig, Sojasauce und Chilisauce aufkochen. Die Keulen mit Salz und Pfeffer würzen, anschließen mit der Marinade bestreichen und in eine große Auflaufform bzw. Bräter legen. Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. K

20 Min. normal 20.05.2007
bei 24 Bewertungen

Die Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen. Dann rundherum mit Currypulver und Paprikapulver einreiben. Die Knoblauchzehen schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Dann die Haut der Schenkel einschneiden und an der Schnittstelle vorsichtig

10 Min. simpel 14.02.2008
bei 32 Bewertungen

evtl. Kartoffelsalat als Beilage

20 Min. normal 06.08.2007
bei 30 Bewertungen

Hähnchenkeulen salzen + pfeffern. Marinade aus Weißwein,Olivenöl, Chili, Kräutern und Gewürzen herstellen. Die Hähnchenkeulen ca. 1 Stunde marinieren. Kartoffeln in Stücke, Karotten in Scheiben und Zwiebeln in Spalten schneiden. Fettpfanne ölen. G

20 Min. normal 01.10.2006
bei 48 Bewertungen

Kartoffeln schälen, wie Pommes-frites schneiden. Hähnchenschenkel abwaschen und abtrocknen. Marinade in einer großen Schüssel anrühren, zuerst die Kartoffeln, dann die Beinchen in der Marinade wenden. Die Kartoffeln auf's gefettete Backblech geben,

30 Min. normal 15.09.2003
bei 45 Bewertungen

Hähnchenschenkel mit Paprika, Bohnen, Mais und Chili

30 Min. normal 06.10.2008
bei 9 Bewertungen

Die Hähnchenkeulen mit Salz und Curry würzen. Bei 160° Umluft für 30 Minuten auf einem Blech (gefettet oder mit Backpapier belegt) in den Ofen geben. Evtl. wenden. Den Knoblauch durchpressen und mit Tomatenmark, Honig, Aceto Balsamico und 1 EL Curr

15 Min. simpel 05.10.2007
bei 7 Bewertungen

Die Hähnchenkeulen und Hähnchenflügel salzen, pfeffern und mit Paprikapulver bestreuen. Dann rundum in einem heißen Bräter kurz und scharf anbraten. In der Zwischenzeit die Kräuter zerstoßen und mit Olivenöl und Ketchup mischen. Die Paste auf dem H

20 Min. simpel 05.02.2009
bei 7 Bewertungen

ausgesprochen würzig und leicht scharf

15 Min. simpel 02.02.2013
bei 7 Bewertungen

Die Hähnchenschenkel mit Salz und Pfeffer einreiben und in eine feuerfeste Form geben. Jeden Schenkel mit einer Speckscheibe belegen. Zwiebeln schälen, vierteln und zu dem Fleisch legen. Weißwein und Brühe darüber gießen und im Backofen bei 250°C (mi

15 Min. simpel 12.07.2005
bei 11 Bewertungen

mit Rosmarin

15 Min. normal 15.09.2009
bei 6 Bewertungen

Die Hähnchenkeulen waschen und trocken tupfen. Den Parmesan mit Semmelbröseln und Thymian vermengen. Die Hähnchenkeulen mit Olivenöl gut einreiben, salzen, pfeffern und in der Parmesan-Thymian-Panade wälzen. Reichlich Planzenöl in einer Pfanne erhi

15 Min. normal 31.07.2010
bei 7 Bewertungen

Die Hähnchenschenkel am Gelenk teilen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In einer ofenfesten Pfanne in Olivenöl anbraten. Anschließend heraus nehmen und warm halten. Alles Gemüse putzen und in grobe Würfel schneiden. In der Pfanne anbraten. M

20 Min. simpel 15.10.2008
bei 9 Bewertungen

so hat sie meine Mama immer gemacht

15 Min. simpel 29.06.2009
bei 8 Bewertungen

Gemüsepfanne mit Hühnerbollen und Bohnenkraut

20 Min. normal 02.08.2006
bei 9 Bewertungen

kann auf Vorrat gemixt werden. Menge ist für 8 Keulen

10 Min. simpel 13.01.2011
bei 2 Bewertungen

Hühnerkeulen auf der Innenseite aufschneiden und auseinander klappen und würzen. In eine feuerfeste Form geben und je einen TL Butterschmalz darauf geben, das Wasser in die Form und den halben Brühwürfel reinbröseln und ins Rohr für ca. 20 Minuten. J

20 Min. normal 09.06.2011
bei 4 Bewertungen

einfach und gut vorzubereiten

20 Min. simpel 08.03.2007
bei 2 Bewertungen

mit Zucchini, Kartoffeln und Tomaten

30 Min. normal 17.12.2007
bei 9 Bewertungen

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Das Semmelmehl mit den Gewürzen vermischen, in eine Schale geben. Die verquirlten Eier in eine flache Schale geben. Mehl in eine Schale geben. Die enthäuteten Hähnchenschenkel sorgfältig panieren: Hähnchensc

30 Min. normal 01.12.2006
bei 12 Bewertungen

Balkan - Art

20 Min. normal 06.03.2003