„-ramazotti“ Rezepte: einfach, Braten, Kinder, Resteverwertung & Kartoffeln 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Braten
Kinder
Resteverwertung
Kartoffeln
Hauptspeise
Schnell
Studentenküche
Vegetarisch
Gemüse
raffiniert oder preiswert
Ei
Camping
Europa
Schwein
Snack
Beilage
Süßspeise
Lactose
Deutschland
Kartoffel
Eier
Fleisch
fettarm
Winter
Herbst
Gluten
Pilze
Saucen
Mehlspeisen
Low Carb
Käse
Österreich
Paleo
Vorspeise
Vegan
Rind
Hülsenfrüchte
Nudeln
Sommer
Vollwert
kalorienarm
Skandinavien
Fingerfood
Schweden
Dänemark
Trennkost
Geflügel
Frucht
Eintopf
Pizza
warm
Party
Dessert
Dips
bei 8 Bewertungen

Einfach, schnell und lecker

20 Min. simpel 12.03.2015
bei 147 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 min. vorgaren, abgießen und beiseite stellen. Paprika putzen und in Stücke teilen, den Knoblauch schälen und in ganz kleine Würfel schneiden. Die Kidneybohnen in

30 Min. simpel 01.03.2003
bei 47 Bewertungen

die leckere Schnellversion meiner Mama - gut geeignet zum Gemüseverstecken für Kinder, fettarm

10 Min. normal 02.06.2009
bei 10 Bewertungen

von unserer kleinen Oma

25 Min. simpel 30.12.2012
bei 5 Bewertungen

à la Petterson und Findus

20 Min. normal 06.04.2009
bei 19 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 02.05.2009
bei 4 Bewertungen

vegetarisch, Resteverwertung, einfach und schnell

5 Min. simpel 29.09.2017
bei 4 Bewertungen

Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Schupfnudeln 4 - 5 min. braten. Puderzucker und Haselnüsse drüberstreuen und karamellisieren lassen. Auf einem Teller mit frischem Obst nach Geschmack anrichten. Ich habe die Schupfnudeln angerich

15 Min. simpel 18.08.2010
bei 3 Bewertungen

Die gekochten Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und in Butterschmalz braten bis sie Farbe haben. Den Speck in Streifen schneiden und in einer weiteren Pfanne auslassen, Zwiebel in halbe Ringe schneiden, dazugeben und mit braten, bis sie etwas

15 Min. simpel 24.07.2015
bei 1 Bewertungen

schnelle Beilage oder Hauptmahlzeit

20 Min. normal 24.03.2020
bei 4 Bewertungen

Resteverwertung

30 Min. simpel 30.07.2007
bei 5 Bewertungen

Resteverwertung für Kartoffelpüree

5 Min. simpel 17.07.2011
bei 2 Bewertungen

ein sehr leckeres Pfannengericht, welches einfach und schnell zu machen ist

10 Min. simpel 11.01.2011
bei 2 Bewertungen

Resteverwertung

5 Min. simpel 07.10.2016
bei 6 Bewertungen

gute Resteverwertung

15 Min. simpel 24.12.2006
bei 3 Bewertungen

Ein grandioses Rezept meiner Uroma.

10 Min. simpel 29.07.2008
bei 3 Bewertungen

Vegetarisch

10 Min. simpel 23.05.2015
bei 1 Bewertungen

als Beilage oder Hauptgericht

10 Min. simpel 08.02.2010
bei 1 Bewertungen

Die Äpfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Die Vanilleschote aufschlitzen. Apfelstücke, Vanilleschote, Rosinen, Wein, Zucker und Zitronenschale in einen Topf geben und bei milder Hitze 8 - 10 Minuten garen. Das entstandene Apfelkompott abk

20 Min. simpel 06.12.2013
bei 10 Bewertungen

der etwas ander Pfannkuchen

30 Min. simpel 15.11.2007
bei 5 Bewertungen

Vegetarisch & eiweißreich: Deutsche Küche trifft mediterrane Kräuter

20 Min. normal 22.01.2016
bei 1 Bewertungen

Bratkartoffeln mit Käse

40 Min. simpel 09.07.2008
bei 3 Bewertungen

Resteverwertung für Kartoffelpüree

20 Min. simpel 21.08.2009
bei 3 Bewertungen

mit roten Zwiebeln

30 Min. normal 08.10.2011
bei 1 Bewertungen

mit Kartoffelpüree

30 Min. simpel 30.03.2013
bei 3 Bewertungen

Etwas Butter in eine Pfanne geben, schmelzen lassen und die Schupfnudeln darin ca. 8 Minuten goldgelb braten. Die Kirschen und Mandeln dazugeben und erhitzen. Das Ganze auf Tellern anrichten und mit warmer oder kalter Vanillesoße übergießen.

10 Min. simpel 15.10.2013
bei 1 Bewertungen

Rezept von meiner Oma, beliebtes Kinderessen seit Generationen

10 Min. simpel 13.01.2008
bei 6 Bewertungen

schmecken auch kalt und sehr beliebt bei Kindern

35 Min. normal 31.08.2010
bei 1 Bewertungen

schnell und einfach, für Kinder

15 Min. simpel 14.12.2017
bei 2 Bewertungen

Ein altes, einfaches oberbayrisches Rezept, das früher auf dem Bauernhof in einem großen Topf auf den Tisch kam, und alle aus einem Topf gegessen haben. Zwiebeln in einer Pfanne mit Butterschmalz langsam glasig dünsten, mit Paprika bestäuben und mit

10 Min. normal 16.09.2009