„-ramazotti“ Rezepte: einfach, Braten, Gemüse & Vollwert 105 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 59 Bewertungen

Kartoffeln, Zucchini und Zwiebel raspeln. Mit Eiern, Mehl und Nüssen vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und nacheinander goldbraune Puffer braten. Die Zutaten für den Dip verrühren, mit Salz und Pfeffer abschm

20 Min. normal 15.03.2011
bei 56 Bewertungen

Hirse in ein feines Sieb geben, kurz abspülen, abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Die Butter erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten, Hirse zugeben, kurz mitdünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen. Mit De

15 Min. normal 20.08.2009
bei 102 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

20 Min. normal 31.07.2008
bei 33 Bewertungen

superlecker, gesund und einfach.

15 Min. normal 22.07.2011
bei 28 Bewertungen

zum Grillfleisch usw.

10 Min. simpel 01.02.2005
bei 134 Bewertungen

preiswert, Zucchini mal anders

15 Min. normal 14.10.2007
bei 65 Bewertungen

Käse - Gemüse - Reibeburger

30 Min. simpel 07.08.2003
bei 28 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, die Zucchini waschen, die Karotten säubern und alles in einer Küchenmaschine raspeln. Die Eier dazugeben, verrühren und mit etwas Mehl binden, mit Salz und Pfeffer abschmecken und löffelweise ab in die Pfanne mit dem heißen Öl

20 Min. simpel 14.08.2007
bei 12 Bewertungen

glutenfrei, sojafrei, vegan

30 Min. simpel 28.07.2011
bei 6 Bewertungen

tageskindererprobt, sie waren begeistert...

30 Min. simpel 11.05.2010
bei 45 Bewertungen

Die Zucchini putzen und in feine Streifen schneiden bzw. raspeln. Die Haferflocken, das Mehl sowie die Eier und die Zwiebel beifügen und gut verrühren. Danach mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Kräutern würzen und ca. 20 Min. quellen lassen. Die Butte

25 Min. simpel 18.04.2007
bei 67 Bewertungen

gesund, proteinreich, SiS-Mittag, leicht

20 Min. simpel 10.08.2015
bei 34 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffeln hinzugeben und wenden, sodass sie rundum vom Öl benetzt sind. Zugedeckt in ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze weich braten. Die Kartoffeln dü

30 Min. normal 09.06.2008
bei 49 Bewertungen

Vegetarische Gemüseburger

10 Min. simpel 13.12.2011
bei 24 Bewertungen

Butter schmelzen und die Linsen darin andünsten. Wasser zugießen, Lorbeerblatt zugeben und etwa 20 Minuten zugedeckt garen, bis die Linsen weich sind und die Flüssigkeit verkocht ist. Gelegentlich umrühren. Lorbeerblatt entfernen, die gekörnte Gemüse

30 Min. simpel 13.05.2003
bei 40 Bewertungen

Die Gemüsebrühe erhitzen. Amaranth einrühren und ca. 30 Min. darin garen. Dann mit dem Ei, 1 EL Semmelbröseln und Salz und Pfeffer vermischen. Petersilie hacken und dazu geben. Haselnüsse und Käse ebenfalls dazu geben und verkneten. Aus der Masse ach

30 Min. normal 14.02.2008
bei 7 Bewertungen

einfach, kalorienarm, vegetarisch

30 Min. normal 08.11.2007
bei 13 Bewertungen

gebratene Eier-Haferflockenmischung mit Joghurt und Salat

10 Min. simpel 21.02.2014
bei 26 Bewertungen

Den Tofu mit einer Gabel fein zerdrücken. Die Butter zerlassen und den zerdrückten Tofu unter Rühren darin braten, bis er gelblich-braun geworden ist. Mit der gekörnten Brühe, den Kräutern, den Haferflocken und dem Ei vermischen. Möhre und Zwiebeln s

30 Min. simpel 15.06.2007
bei 14 Bewertungen

Das bereits vorbereitete Gemüse (z.B. Möhren, Zucchini, Kohlrabi, Lauch) in eine Schüssel geben und mit einem Teelöffel Salz bestreuen, vermischen und gut durchkneten. 30 Minuten stehen lassen, dann in ein Sieb geben, abtropfen lassen und gut ausdrüc

15 Min. normal 23.07.2011
bei 11 Bewertungen

Brokkoli und Karotten fein würfeln und rasch kochen, sie sollen noch bissfest bleiben. Magerquark und Ei verrühren. Haferflocken, Mehl und Gemüse dazu geben und alles zu einem formbaren Teig verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer, Majoran, Knoblauch und Musk

20 Min. normal 26.09.2008
bei 14 Bewertungen

Das Weißkraut mit dem Ingwer klein reiben, mit den Gewürzen und dem Kichererbsenmehl vermengen, bis sich Bratlinge formen lassen. Diese dann in heißem Fett in einer Pfanne ausbacken. Gewürzt werden kann der Teig auch mit anderthalb Teelöffeln Senf,

20 Min. simpel 25.12.2008
bei 4 Bewertungen

überzeugt auch Fleischesser

20 Min. simpel 29.07.2012
bei 10 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, klein hacken und zusammen mit dem Knoblauch im heißen Olivenöl glasig anrösten. Den Bulgur beifügen und mit Gemüsefond aufgießen. Mit Salz, Pfeffer sowie Kümmelpulver würzen. Ohne Deckel bei mittlerer Hitze etwa 12 Minuten kochen

30 Min. simpel 24.08.2008
bei 11 Bewertungen

Apfel schälen und in Stückchen schneiden, Zwiebeln und Sellerie in dünne Ringe schneiden, alles in heißem Öl ca. 3 - 5 Minuten anbraten. Knoblauch und Curry dazugeben, gut umrühren. Linsen und Brühe hineingeben und bei wenig Hitze ca 10 - 15 Minuten

10 Min. normal 08.01.2008
bei 6 Bewertungen

mit Ei, aber vegetarisch

30 Min. simpel 06.10.2008
bei 6 Bewertungen

Trennkost, Kohlenhydrate

25 Min. simpel 05.09.2009
bei 5 Bewertungen

Vollwertkost

30 Min. simpel 22.04.2009
bei 2 Bewertungen

Vegetarische Bratlinge, die auch von überzeugten Fleischessern gerne gegessen werden

20 Min. normal 15.02.2015
bei 7 Bewertungen

Den geschroteten Grünkern mit der Gemüsebrühe und den Kräutern der Provence aufkochen lassen und 20 Minuten quellen lassen. Etwas Sonnenblumenöl erhitzen und die feingehackten Zwiebeln andünsten. Die Zwiebeln, das verschlagene Ei, Mehl, Haferflocken

10 Min. normal 23.08.2004