„-crap“ Rezepte: einfach, Schmoren & Herbst 476 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 353 Bewertungen

Die Rouladenstreifen portionsweise im heißen Öl anbraten und aus dem Topf nehmen. Den Bacon in den Topf geben und ihn anschmurgeln lassen. Dann die Zwiebeln dazu geben und das Ganze ein bisschen anbraten lassen. Dann die Rouladenstreifen wieder dazu

40 Min. normal 30.05.2010
bei 38 Bewertungen

Was an dem Gericht russisch sein soll, ist mir schleierhaft, aber es ist super einfach zu machen und schmeckt hervorragend. Zwiebeln schälen und würfeln, Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Öl und Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebel

20 Min. simpel 01.10.2007
bei 30 Bewertungen

Schmalz im Schnellkochtopf erhitzen und das Sauerkraut mit den Gewürzen darin anbraten, bis es eine leichte Braunfärbung bekommt. Mit dem Wein (Wasser) ablöschen und Speck und Kasseler drauf legen. Die Lorbeerblätter mit den Nelken auf die geschälte

15 Min. normal 10.04.2007
bei 79 Bewertungen

Leckere Beilage zu Fischgerichten

15 Min. normal 16.05.2009
bei 86 Bewertungen

Frischen Rosenkohl putzen und halbieren( ein Einritzen des Strunkes ist hier nicht nötig). Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Butter erhitzen und die Zwiebeln glasig anbraten, den halbierten Rosenkohl dazugeben und anbraten bis einige der Rösche

20 Min. normal 25.01.2008
bei 65 Bewertungen

super Partyrezept, aber auch zum Candle Light Dinner geeignet

10 Min. normal 20.08.2010
bei 37 Bewertungen

Die Zucchini vierteln und in Scheiben schneiden, die Zwiebel schälen und würfeln. Den Knoblauch fein würfeln. Den Feta in kleine Stücke schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die klein gehackte Zwiebel darin glasig anbraten. Den Dinkel d

25 Min. simpel 31.10.2009
bei 248 Bewertungen

würzig - exotisch

15 Min. simpel 20.05.2008
bei 37 Bewertungen

Herzhaftes aus der Pfanne, preiswert

30 Min. normal 05.01.2009
bei 73 Bewertungen

Das Gehackte so lange kräftig anbraten, bis es krümelig ist. Zwiebel würfeln, Knoblauch durchpressen und beides dann zum Hackfleisch geben, wenn es schön braun angebraten ist. Weiter anbraten, bis die Zwiebel goldbraun ist. Den Weißkohl in grobe Würf

25 Min. normal 16.10.2006
bei 135 Bewertungen

Den Spitzkohl und die Zwiebel klein schneiden. Öl in der Pfanne heiß werden lassen, das Hackfleisch darin anbraten, bis nichts mehr rosa ist. Die Zwiebel und den Spitzkohl dazugeben und schmoren, bis der Kohl ganz leicht gebräunt ist. Mit Salz, Pfef

15 Min. simpel 27.01.2009
bei 53 Bewertungen

ein schnelles, günstiges Sommergericht, welches von der ganzen Familie gerne gegessen wird

10 Min. simpel 22.07.2012
bei 72 Bewertungen

einfaches Pfannengericht, deftig, essen auch Kinder gern

25 Min. simpel 08.06.2008
bei 65 Bewertungen

als SiS - Abendessen geeignet

20 Min. normal 23.01.2010
bei 82 Bewertungen

Den Kohl klein schneiden. In einem großen Topf das Öl erhitzen und das Hackfleisch etwas anbraten, wieder herausnehmen im Wechsel eine Schicht Weißkohl und eine Schicht Hack in den Topf geben. Mit Pfeffer, Salz und etwas Kümmel würzen. Mit Weißkohl a

20 Min. normal 21.10.2004
bei 83 Bewertungen

Prager Schinken aus dem Netz befreien, Pfeffern und in eine Auflaufform oder Sauté geben. In den vorgeheizten Backofen bei 175° geben. Schwarte nach oben. Etwas Apfelsaft zugeben. Brutzeln lassen, immer wieder mit Apfelsaft auffüllen. Nach 2 1/4 Stun

210 Min. pfiffig 04.08.2002
bei 32 Bewertungen

kalorienarme Beilage zu Bouletten

15 Min. simpel 03.06.2012
bei 71 Bewertungen

Putenbrust in feine Streifen schneiden. Paprika würfeln. Salat putzen und waschen, Zwiebel in feine Ringe schneiden. Pute mit Salz und Pfeffer würzen und schnell in etwas Öl anbraten. Paprika kurz mitrösten. Mit etwas Wasser ablöschen und die gewürf

20 Min. normal 07.03.2007
bei 47 Bewertungen

Das Gemüse waschen, die Paprika in Würfel schneiden, Porree in feine Ringe schneiden. Das Gehackte mit Pfeffer und Salz würzen und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl krümelig braten. Porree und Paprika dazugeben, mit Paprikapulver würzen und kurz

20 Min. normal 10.02.2007
bei 15 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und im Öl anbraten. Hackfleisch dazu geben und anbraten. Tomaten und Paprikaschoten würfeln. Apfel schälen, entkernen, würfeln und mit Tomaten und Paprika zum Hackfleisch geben. Durchschmoren, mit Salz, Paprika, Thy

30 Min. normal 25.05.2008
bei 14 Bewertungen

ein echter Sahnetraum

30 Min. normal 29.09.2007
bei 23 Bewertungen

Die Zwiebeln fein würfeln. Den Kasselerrücken in Würfel schneiden und in Öl in einer Pfanne rundherum anbraten. Herausnehmen, die Zwiebeln in der Pfanne anschwitzen. Mit Paprikapulver bestreuen. Sauerkraut, Zucker und Essig in die Pfanne geben. Bei

25 Min. normal 23.09.2010
bei 8 Bewertungen

ww - tauglich

35 Min. normal 05.02.2008
bei 11 Bewertungen

Von Kollegen gelobte Variante des Gulaschs

20 Min. normal 08.05.2010
bei 9 Bewertungen

Die Pilze putzen, die Zwiebel schälen und fein würfeln. Zwiebelwürfel in der zerlassenen Butter glasig dünsten, Pilze hinzufügen und bei mittlerer Hitze mit anbraten. Die Gemüsebrühe dazugeben und das Ganze bei geschlossener Pfanne ca. 20 Minuten köc

15 Min. simpel 07.11.2008
bei 12 Bewertungen

aus dem Glas, aber sehr lecker verfeinert!

10 Min. normal 07.03.2010
bei 8 Bewertungen

Die Kaninchenkeulen von allen Seiten mit Senf einstreichen, mit Salz und Pfeffer gut würzen und am besten über Nacht durchziehen lassen. Öl in einem Topf heiß werden lassen und die Keulen von allen Seiten anbraten. In der Zwischenzeit die Zwiebeln s

15 Min. simpel 21.01.2010
bei 13 Bewertungen

Hobak Namull

5 Min. simpel 24.02.2010
bei 24 Bewertungen

Weißkraut, gesund und schmackhaft

20 Min. normal 28.01.2009
bei 50 Bewertungen

fettarme Variante - 4 Ps pro Portion (WW)

30 Min. simpel 14.10.2007