„Cremes“ Rezepte: einfach, Winter & Suppe 70 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 2 Bewertungen

Crème fraiche mit Meerrettich verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Rote Bete grob würfeln. Gemüsebrühe zusammen mit Apfelsaft aufkochen. Die Rote Bete darin ca. 5 Min. kochen lassen. Dann alles mit einem Pürierstab pürieren. Speisestärke mit

30 Min. simpel 15.02.2007
bei 0 Bewertungen

Das Kürbisfleisch würfeln. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Die Zwiebeln mit Muskat, Koriander und Pfeffer in heißem Butterschmalz anschwitzen. Das Kürbisfleisch und die Kartoffeln dazugeben und mit

30 Min. normal 24.11.2008
bei 0 Bewertungen

mit Entenbrust

30 Min. normal 15.03.2012
bei 2 Bewertungen

und Crème fraîche, Rezept meiner Oma, vegetarisch

15 Min. simpel 31.01.2010
bei 1 Bewertungen

Sauerkraut, Crème fraiche, Mettwürstchen

30 Min. simpel 02.07.2008
bei 0 Bewertungen

Mit Crème fraîche und gedünsteten Frühlingszwiebelringen

15 Min. simpel 18.11.2015
bei 54 Bewertungen

Kartoffeln schälen und waschen. Zwiebel abziehen. Kartoffeln und Zwiebel in Würfel schneiden. Brühe zum Kochen bringen und die Gemüsewürfel etwa 20 Minuten lang bei schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel darin gar kochen. Inzwischen den Käse reibe

20 Min. normal 21.09.2006
bei 7 Bewertungen

Kürbis, Süßkartoffeln und Zwiebeln putzen, würfeln, knapp mit Wasser bedecken, mit der gekörnten Gemüsebrühe würzen und gar kochen. Die Kokosmilch dazugeben und die Suppe pürieren. Dann wieder erhitzen und den Rosmarinzweig und einen Schuss Orangens

15 Min. simpel 12.03.2008
bei 57 Bewertungen

Butter in einem Topf schmelzen lassen, Zwiebeln und Rosenkohl darin andünsten. Mit der Brühe aufgießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 10 - 15 Minuten garen. Die Hälfte vom Rosenkohl herausnehmen, den Rest in der Brühe pürieren. Evtl. noch e

10 Min. simpel 22.03.2009
bei 6 Bewertungen

sehr einfach und sehr günstig eine gute Suppe zaubern!

20 Min. simpel 05.11.2009
bei 4 Bewertungen

schnell und einfach

15 Min. simpel 11.10.2007
bei 2 Bewertungen

Resteverwertung, Vorspeise für den nächsten Tag

10 Min. simpel 03.04.2012
bei 59 Bewertungen

Schalotten fein würfeln, in der Butter goldgelb dünsten. Die aus der Verpackung befreiten Maroni auf einem Brett grob zerhacken und zu den Schalotten geben. Unter Rühren ca. 10 Min. dünsten, mit der Hühnerbrühe auffüllen, mit Salz und Pfeffer würzen

20 Min. normal 06.02.2002
bei 49 Bewertungen

Pastinaken, Karotten und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Alles in einem Topf mit der Butter anschwitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch ebenfalls schälen, fein würfeln und in den Topf hinzugeben. Alles mit dem Currypulver bestäuben und mit

30 Min. normal 10.03.2010
bei 3 Bewertungen

vegetarisch, superschnell, fast keine Zutaten

10 Min. simpel 17.10.2009
bei 3 Bewertungen

Die Schalotten zusammen mit dem Knoblauch in etwas Olivenöl anschwitzen, den klein geschnittenen Feldsalat dazu geben und weiter erhitzen, bis der Salat zusammengefallen ist. Mit Weißwein ablöschen, ca. 1/2 Liter Gemüsebrühe angießen, und die Suppe e

20 Min. normal 19.01.2009
bei 3 Bewertungen

Die gewaschene Hirse in die Gemüsebrühe geben, die Suppe aufkochen lassen und ca. 20 Minuten schwach köcheln lassen. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden, dazu geben und die Suppe weitere 10 Minuten köcheln lassen. Wenn die Hirse gut aufgequolle

10 Min. normal 14.01.2009
bei 6 Bewertungen

Die Kartoffeln und Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen, die Kartoffeln und Karotten darin kurz anbraten, den Lauch zugeben und mit dem Gemüsefon

30 Min. normal 20.08.2007
bei 6 Bewertungen

Den Kürbis schälen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Zwiebel schälen, würfeln und in einem großen Topf in heißem Olivenöl andünsten. Kürbiswürfel zu den Zwiebeln geben und kurz mitdünsten. 1 Liter Wasser dazugeben und au

35 Min. normal 13.07.2006
bei 2 Bewertungen

schnell und einfach gemacht

30 Min. simpel 17.09.2011
bei 0 Bewertungen

Das Kürbisfleisch und die Zwiebeln in Butter anbraten und anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Tomaten blanchieren und häuten, klein schneiden, zur Suppe geben und die Suppe aufkochen lassen. Köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist, dann

20 Min. simpel 08.02.2009
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Den Porree putzen, in Ringe schneiden, gründlich waschen und abtropfen lassen. Erbsen, Kartoffeln und Porree mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze 10 - 15 Minuten köcheln lassen. Ei

20 Min. normal 15.05.2009
bei 1 Bewertungen

Kürbissuppe mit Zimt und Ahornsirup

10 Min. normal 11.09.2009
bei 13 Bewertungen

Kürbisfleisch, Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten würfeln, in Butter erhitzen und alles zusammen darin anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, mit Gemüsebrühe auffüllen und garen. Mit Obstessig, Zitronensaft, Curry, Zucker und Cayennepfeffer abschmecken

30 Min. normal 16.07.2006
bei 5 Bewertungen

Gehacktes und Zwiebeln in einem großen Topf mit Öl anbraten und mit 1 L Brühe aufgießen. Den Schmelzkäse und die Crème fraiche dazu geben. Gut aufkochen lassen und ein bisschen abkühlen lassen. Dann die Sahne hinzu geben und den Porree und alles noch

25 Min. simpel 19.11.2006
bei 209 Bewertungen

einfach und genial

25 Min. simpel 10.03.2008
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Sauerkraut im erhitzten Öl anschwitzen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver (nicht zu wenig) würzen. Die Brühe zugießen, aufkochen und das Ganze ca. 10 min. köcheln lassen. Die

25 Min. simpel 07.02.2014
bei 9 Bewertungen

Möhren, Porree und Sellerie putzen und waschen. Möhren und Porree in Scheiben schneiden, Sellerie in Würfel teilen, die Chilischote der Länge nach einschneiden, und die Kerne und Trennwände entfernen (wer`s gerne scharf mag, kann die Kerne auch drin

20 Min. normal 30.11.2006
bei 43 Bewertungen

schnell gemacht und extrem lecker!

30 Min. normal 21.02.2008
bei 0 Bewertungen

Die Steckrüben, die Kartoffeln und die Möhre schälen, abspülen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und ebenfalls würfeln. In einem großen Topf das Sonnenblumenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Zwiebel mit dem Zuc

20 Min. normal 17.10.2015