„-apfeltaschen“ Rezepte: einfach, Geflügel & Braten 2.278 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
einfach
Geflügel
Asien
Beilage
Camping
China
Deutschland
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Frucht
Frühling
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Griechenland
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Spanien
Studentenküche
Trennkost
Überbacken
Vegetarisch
Vorspeise
Winter
bei 138 Bewertungen

Als erstes die Panade vorbereiten. Dazu die ungesüßten Cornflakes in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern. Die Cornflakes sind später für die super knusprige Kruste verantwortlich. Die Eier mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer

20 Min. normal 19.04.2016
bei 359 Bewertungen

Die Hühnerbrust putzen, in Streifen schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl anbraten. Paprika putzen und in Streifen schneiden. Zwiebel pellen, halbieren und klein schneiden. Knoblauchzehe andrücken und mit der Zwiebel und der Paprika ebenfalls in

45 Min. normal 11.12.2018
bei 474 Bewertungen

Das Gemüse putzen bzw. waschen, klein würfeln und beiseitelegen. Das Fleisch ebenfalls klein würfeln. Den Reis kochen (aber nicht ganz gar kochen, sondern nur ca. 7 - 8 Min.) und anschließend abschütten. Das Putenfleisch in heißem Öl anbraten und

25 Min. normal 21.11.2008
bei 275 Bewertungen

Das Fleisch gründlich unter fließendem Wasser waschen und anschließend trocken tupfen, jede Filethälfte einmal teilen und großzügig mit Senf bestreichen. Die Fleischstücke in Schinkenspeck einwickeln und in eine feuerfeste Form legen. Diese kommt j

20 Min. normal 14.12.2007
bei 574 Bewertungen

einfach und lecker

20 Min. simpel 25.10.2008
bei 236 Bewertungen

ganz zart und saftig

30 Min. normal 16.05.2010
bei 41 Bewertungen

ww-geeignet, 6P

30 Min. normal 14.08.2009
bei 84 Bewertungen

Das Öl in der Pfanne erhitzen. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und im heißen Öl anbraten. Die Zwiebel würfeln und mit dem Knoblauch zum Hähnchen geben. Karotten schälen und in Scheiben schneiden, Champignons in Scheiben schneiden, Zucchi

20 Min. normal 08.04.2015
bei 45 Bewertungen

mit Hähnchenbruststreifen, getrockneten Tomaten und einem fruchtig-würzigen Dressing

25 Min. normal 04.05.2011
bei 68 Bewertungen

schnell, einfach genial

30 Min. normal 06.10.2011
bei 36 Bewertungen

einfach und schnell

20 Min. simpel 19.12.2014
bei 42 Bewertungen

Die Schnitzel waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Die Kräuter waschen und hacken. Das Toastbrot im Mixer zerkleinern und mit Parmesan und Kräutern mischen. Die Schnitzel zuerst im Mehl, dann in Ei und zuletzt in der Bröselmischung wenden.

20 Min. normal 20.03.2009
bei 556 Bewertungen

ww-tauglich

25 Min. normal 22.03.2008
bei 45 Bewertungen

auf gelbem Reis

20 Min. normal 21.09.2008
bei 33 Bewertungen

WW-geeignet

20 Min. normal 18.02.2009
bei 373 Bewertungen

fettarm, low fat

15 Min. normal 17.06.2009
bei 110 Bewertungen

leichte Schlemmerei auf Spätzle mit frischem Salat

30 Min. normal 29.11.2012
bei 46 Bewertungen

Fitness-Abendessen, no carb, low carb, kalorienarm, eiweißreich, super lecker und einfach

20 Min. simpel 13.01.2016
bei 48 Bewertungen

Fleisch in Streifen schneiden, Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Gewürze mit dem Mehl gut vermischen. Zwiebeln und Knoblauch in einem Teil der Butter glasig anbraten, dann herausnehmen. Das Fleisch im Gewürzmehl gut wenden bis da

25 Min. normal 21.11.2007
bei 47 Bewertungen

Soße (zuerst machen, schmeckt besser wenn sie etwas zieht, am besten schon am Vortag und kalt stellen): Den Becher Creme fraiche mit dem Becher Joghurt und 2 TL Kräuterfrischkäse vermengen. Die zwei Zehen Knoblauch in die Mischung drücken und noch mi

30 Min. normal 26.07.2008
bei 94 Bewertungen

schnell, einfach und super lecker

15 Min. simpel 23.06.2010
bei 44 Bewertungen

sättigendes Rezept für low carb Fans

15 Min. normal 13.03.2016
bei 118 Bewertungen

Die Brustfilets abtupfen und eine Tasche hineinschneiden. Nur von innen mit Salz und Pfeffer würzen, den Gouda in die Tasche füllen. Die Scheibe geräucherten Schinken um das Filet wickeln und mit einer Rouladennadel feststecken. Die Filets von jeder

30 Min. simpel 15.01.2002
bei 55 Bewertungen

Leckeres Reisgericht nach peruanischer Art

25 Min. normal 17.08.2009
bei 46 Bewertungen

Die Hähnchenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen. In eine feuerfeste Form legen und mit flüssiger Butter beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 30 Minuten braten. Die Mandelblättchen in etwas heißer Butter goldgelb rösten. Mit dem Orangens

15 Min. simpel 30.10.2008
bei 81 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsangabe kochen. Es empfiehlt sich, die trockenen Nudeln evtl. einmal durchzubrechen, damit sie nicht mehr ganz so lang sind. Das Hühnchenfleisch in Streifen schneiden und mit 1 EL Sojasauce und 1 TL Sambal Oelek kurz mariniere

20 Min. normal 24.06.2012
bei 1.018 Bewertungen

Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform legen. Zwiebel in einer leicht gefetteten Pfanne anbraten. Speck, Champignons, Gewürzgurke und Paprika dazugeben und ebenfalls kurz anbraten. Dann den gepressten Knoblauch hineingeben, a

20 Min. simpel 06.03.2006
bei 114 Bewertungen

Die Fettseite der Entenbrust mit einem Messer kreuzförmig einschneiden Eine Pfanne nehmen, soviel Wasser reingeben, dass der Boden gerade bedeckt ist, die Entenbrust auf die Hautseitelegen. Die ungeschälte Knoblauchzehe dazugeben. Die Pfanne erhitz

30 Min. normal 21.03.2004
bei 43 Bewertungen

Das Öl erhitzen, das Fleisch von beiden Seiten ca. 2 Minuten scharf anbraten. Fleisch herausnehmen und das Öl aus der Pfanne entfernen. Nun Butter in die Pfanne geben. Noch einmal bei schwacher Hitze das Fleisch braten (ca. 3 Minuten pro Seite). Die

15 Min. simpel 08.06.2007
bei 20 Bewertungen

Die Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Senf bestreichen, mit dem Schinken belegen und einrollen. Mit Zahnstochern oder Rouladennadeln fest stecken. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, die Röllchen darin rundherum anbraten und wieder

20 Min. normal 17.11.2009