„-ramazotti“ Rezepte: einfach, kalorienarm & Kartoffeln 253 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 61 Bewertungen

Die gehackte Zwiebel im Topf glasig dünsten und das Hack dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Es kann ruhig etwas mehr Salz und Pfeffer an das Hack, es verliert sich später in der Suppe wieder. Die Kartoffeln schälen und vierteln, den Kohl und di

20 Min. normal 01.02.2012
bei 23 Bewertungen

nur 253 kcal pro Portion!!

15 Min. normal 09.04.2009
bei 253 Bewertungen

auch WW tauglich

20 Min. simpel 18.09.2007
bei 175 Bewertungen

schnell und lecker

15 Min. normal 15.03.2011
bei 196 Bewertungen

Vegetarischer Eintopf - einfach zuzubereiten, variabel, günstig und absolut lecker!

30 Min. normal 07.06.2009
bei 48 Bewertungen

raffiniert durch Orangensaft

10 Min. simpel 15.01.2010
bei 29 Bewertungen

ww - geeignet

20 Min. normal 17.04.2008
bei 35 Bewertungen

Besonders aromatisch durch Balsamico Essig und Senf

20 Min. normal 10.06.2009
bei 59 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale in Salzwasser gar kochen. Inzwischen die Radieschen putzen, waschen, in Scheiben schneiden und die Scheiben in Streifen teilen, mit etwas Salz bestreuen und ziehen lassen. Den Speck in feine Würfel schneiden, in der Pf

30 Min. normal 29.01.2002
bei 85 Bewertungen

feuriger vegetarischer Eintopf, kalorienarm

20 Min. normal 19.03.2008
bei 488 Bewertungen

Die Gnocchi in reichlich Salzwasser kochen. Währenddessen die Tomaten grob würfeln, die Zucchini fein würfeln oder in Stifte schneiden, Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden. Den Schafskäse zerkrümeln, hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwieb

20 Min. simpel 12.10.2007
bei 32 Bewertungen

aus dem Schnellkochtopf

15 Min. simpel 30.07.2012
bei 124 Bewertungen

Provencalischer Gemüseeintopf

15 Min. simpel 24.06.2009
bei 28 Bewertungen

Fischfilet waschen und trocken tupfen. Zwiebeln, Kartoffeln, Karotte und Zucchini würfeln. In einem Topf wenig Butter und einen Schuss Olivenöl erhitzen, darin das Gemüse anbraten (ca. 2-3 Minuten) und anschließend mit dem Fischfond ablöschen. Senf,

20 Min. normal 29.09.2006
bei 20 Bewertungen

(kalorienarm)

30 Min. simpel 29.03.2007
bei 44 Bewertungen

ww-tauglich / calciumhaltig

30 Min. normal 04.06.2008
bei 96 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, Paprikaschote und Lauch waschen. Kartoffeln und Paprika in Scheiben, Lauch in Ringe schneiden. Die Pflanzencreme erhitzen, die Kartoffelscheiben darin goldgelb anbraten. Paprika und Lauch zufügen und alles in 10 - 15 Minuten

25 Min. normal 27.03.2008
bei 81 Bewertungen

Wirsing in Streifen schneiden und waschen. Kartoffeln schälen und waschen. Öl in einem großen Topf erhitzen, Hack darin braun braten. Kohl und Kartoffeln zufügen. Kurz mitdünsten. Brühe mit Crème fraîche verrühren, zufügen. Alles 15-20 min. garen. Ab

30 Min. normal 20.09.2006
bei 125 Bewertungen

fettarm und doch deftig

30 Min. normal 02.07.2007
bei 125 Bewertungen

schnell, preiswert, lecker

20 Min. simpel 10.12.2007
bei 26 Bewertungen

Kartoffelpuffer

30 Min. simpel 08.11.2001
bei 25 Bewertungen

ohne jede Fettzugabe - diättauglich

10 Min. simpel 12.04.2007
bei 71 Bewertungen

fettarm, ww-tauglich, vegetarisch

10 Min. simpel 16.02.2011
bei 78 Bewertungen

70 kcal pro 100 g - weniger Kalorien geht nicht!!

25 Min. simpel 11.11.2008
bei 110 Bewertungen

fettarm und ww-tauglich

15 Min. normal 31.10.2005
bei 109 Bewertungen

Kartoffeln, bürsten und gründlich waschen und in leicht gesalzenem Wasser ca. 20 min. kochen. Wasser abgießen, Kartoffeln kurz trocken dämpfen. Einzeln locker in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Ofen (225 Grad) etwa 15 Min backen. Für die Creme

10 Min. simpel 17.12.2002
bei 19 Bewertungen

schmeckt auch Kindern

15 Min. normal 18.05.2008
bei 71 Bewertungen

Verlegenheitsrezept oder Resteverwertung, kalorienarm

30 Min. normal 18.10.2006
bei 17 Bewertungen

Rotkohl-Hack-Auflauf

15 Min. normal 10.04.2007
bei 33 Bewertungen

Die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und bissfest kochen (nicht zu weich). Die Möhren und Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Die Zwiebel fein hacken. 1TL Öl in die mittelheiße Pfanne geben. Zwiebel hinein und anschwitzen. Anschließend d

20 Min. normal 25.07.2006