„Marmorkuchen“ Rezepte: einfach & raffiniert oder preiswert 5 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 64 Bewertungen

Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, restliche Zutaten bis auf Kakao dazugeben. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Backform geben. Kakao sieben, unter den Rest des Teiges rühren. Auch in die Backform geben, mit einer Gabel das Marmormuster unt

15 min. simpel 28.07.2003
bei 122 Bewertungen

hält sich 6 Monate frisch

20 min. simpel 19.05.2007
bei 101 Bewertungen

für eine 25-er Kastenform

15 min. simpel 01.08.2007
bei 52 Bewertungen

Die Zutaten der Reihe nach, bis auf den Kakao, zu einem Rührteig verarbeiten. Die Hälfte vom Teig in eine gut gebutterte mit Semmelbröseln ausgestreute Gugelhupfform geben. Nun unter den restlichen Teig den Kakao rühren, auf den hellen Teig geben und

20 min. simpel 27.05.2002
bei 2 Bewertungen

Eine 2-Liter-Auflaufform mit dem Marmorkuchen auslegen (oder den Boden einer Schüssel nehmen). Die abgetropften Sauerkirschen darauf verteilen. Aus der Milch, dem Zucker und dem Puddingpulver einen Pudding nach Packungsanweisung kochen. Vom Herd neh

20 min. simpel 12.02.2007