„Schinkenröllchen“ Rezepte: einfach, Überbacken & Hauptspeise 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 43 Bewertungen

Blattspinat auftauen lassen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Fett erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten, Blattspinat zufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Ca. 6 Min.

30 Min. normal 15.12.2007
bei 21 Bewertungen

super leckeres Essen für Kalorienbewußte

25 Min. normal 09.09.2009
bei 2 Bewertungen

Butter zerlassen. Tomatenmark zugeben und so mit dem Schneebesen verrühren, dass das Fett ganz aufgenommen wird. Dann die Sahne und Milch einrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Knoblauch würzen. Die gekochten Schinkenscheiben aufrollen u

10 Min. normal 02.01.2007
bei 1 Bewertungen

Das Gehackte mit den Gewürzen, den Eiern, gewürfelten Zwiebeln und Paniermehl vermengen. Aus der Masse Röllchen formen und in den Schinken einwickeln. In eine Auflaufform legen. Schmand, Sahne und die Soßen verrühren und über die Röllchen gießen. Be

20 Min. normal 02.06.2010
bei 6 Bewertungen

Gehacktes wie gewohnt zubereiten - nur leicht mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in der Pfanne oder im Topf anbraten. Die Schinkenscheiben mit dem Gehacktes füllen. Die Röllchen mit der Naht nach unten in eine Auflaufform legen. Die Sauc

30 Min. normal 15.10.2006
bei 1 Bewertungen

Die Makkaroni halb durchbrechen und gar kochen. In der Zwischenzeit den Blattspinat auftauen (in der Mikrowelle ), und in einer Auflaufform verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dann jeweils 1 Scheibe Schinken, 1 Scheibe Gouda und ca. 10 Ha

30 Min. simpel 14.07.2007
bei 0 Bewertungen

Blitzrezept

35 Min. simpel 01.12.2010
bei 0 Bewertungen

Für die Fülle: Fett in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch scharf darin anbraten. Fein gewürfelte Zwiebel und Karotten zugeben und andünsten. Tomaten würfeln, zugeben und 10 Minuten andünsten. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Oregano und Rosmarin a

20 Min. normal 17.10.2004
bei 0 Bewertungen

Die abgetropften Champignons in der heißen Butter leicht bräunen, anschließend mit Mehl bestäuben und durchrühren. Mit Wein und Sahne angießen und aufkochen. Nun mit Salz und Pfeffer würzen, vom Herd nehmen und das verquirlte Eigelb unterrühren. Nich

20 Min. normal 09.12.2006