„Schweinerûcken“ Rezepte: Schnell 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schnell
Braten
einfach
Gemüse
Grillen
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Schwein
bei 3 Bewertungen

gelingsicher und saftig

20 Min. simpel 03.06.2009
bei 0 Bewertungen

zum Grillen, für den Ofen oder die Pfanne

30 Min. normal 17.08.2015
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Kartoffeln gründlich waschen und vierteln. Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Knoblauchzehen schälen, in feine Scheiben schneiden und mit den Kartoffeln vermischen. Auf ein Backble

30 Min. normal 14.08.2007
bei 0 Bewertungen

mit Pizzazutaten gefülltes Rückensteak

30 Min. simpel 20.11.2006
bei 0 Bewertungen

Die Gewürze gut miteinander vermengen und das Fleisch von beiden Seiten gleichmäßig damit bestreuen, dann mindestens 30 Min im Kühlschrank ziehen lassen. Den Backofengrill auf hoher Stufe vorheizen, dann das Fleisch auf jeder Seite ca. 8 Min grillen

15 Min. simpel 21.05.2003
bei 2 Bewertungen

Rôti de porc à l'orange

20 Min. normal 27.05.2009
bei 0 Bewertungen

Mit Schweinerücken

15 Min. normal 07.02.2016
bei 3 Bewertungen

saftig

3 Min. simpel 03.04.2017
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch abwaschen, trockentupfen und salzen. In einem mittelgroßen Bräter das Öl erhitzen, das Fleisch von allen Seiten anbraten und herausnehmen. Nun die Zwiebeln hierin stark bräunen und mit dem Gemüsefond ablöschen. Das Fleisch ringsum pfeffer

15 Min. simpel 07.01.2013
bei 8 Bewertungen

schnell und einfach zuzubereiten

15 Min. simpel 22.11.2008
bei 2 Bewertungen

Zuerst den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Fleisch, das Zimmertemperatur angenommen haben sollte, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer sehr heißen Pfanne in etwas Sonnenblumenöl von jeder Seite 1,5 Minuten anbraten. Währendde

10 Min. normal 28.11.2014
bei 0 Bewertungen

Das Schweinefilet putzen und in fingerdicke Scheiben schneiden, mit Paprika und Pfeffer würzen. Anschließend mit Parmaschinken umwickeln und mit blanchierten Frühlingszwiebeln verknoten (ggf. mit Zahnstochern fixieren). Die umwickelten Medaillons dan

20 Min. simpel 07.02.2009
bei 1 Bewertungen

Für dieses Rezept friere ich immer Bratensoßenreste von einem Rinderbraten ein. Steaks würzen und braten. Zwiebelringe und Dörrfleisch rösten. Soße erwärmen. Brot mit Steak, Zwiebelringen und Dörrfleisch belegen, mit Bratensoße überziehen, obenauf

15 Min. normal 27.04.2001
bei 5 Bewertungen

leicht und wunderbar tomatig

20 Min. normal 14.01.2013
bei 2 Bewertungen

Schnell zubereitet, für Grill oder Pfanne

15 Min. simpel 15.11.2007
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 80 °C Umluft vorheizen. Die Steaks abspülen, trocken tupfen und von beiden Seiten salzen und pfeffern. In einer großen Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Steaks darin von beiden Seiten jeweils etwa 2 Minuten braten. Anschließe

15 Min. normal 30.11.2015
bei 0 Bewertungen

Die Spitzpaprika in feine Würfelchen schneiden. Die Zwiebel fein hacken. Eine Knoblauchzehe fein hacken. Die Zucchini in 1 cm große Würfel schneiden. Das Fleisch in dünne Streifen schneiden, salzen und mit den zerdrückten Knoblauchzehen aromatisieren

20 Min. normal 28.05.2019
bei 6 Bewertungen

Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Das Tomatenmark kurz mitrösten, dann die passierten Tomaten, die Peperoni und einen Spritzer Zitronensaft dazugeben und aufkochen lassen. In einer Tasse das Mehl mit wenig Wass

20 Min. normal 04.05.2010